+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Vape Zündung Aus ner S53 in na Kr51/2


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Hab ne Vape zündung angeboten bekommen, die in einer S53 Drinne war,
    kann ich die in ne Kr51/2 bauen oder geht das nicht?
    wenn es geht und sie reinpasst wie kann man die unterbrecherzeit eistellen oder braucht man das nicht, weil das festgelgt ist ??

    der ZZP wird dann wohl durch die makierungen eingstellt oder,
    wie ist das dann mit der Batterie die Brucht man dann nicht mehr hab ich gelesen, wie ist denn das mit dem Laderegler und dem Blinkgeber was wird daraus

    ein paar angaben währen nicht schlecht, welche leistung die Bringt und was man umbauen muss

    denn meine Zündung ist hin und wenn dann wolte ich mir sorry meinem Moped Was gutes tuen

    MFG BAstian

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Denn alten Laderegler kannst du rausrupfen, Batterie brauchst du nicht unbedingt, da die VAPE wenn der Motor läuft bereits gleichgerichteten Strom an die Blinkanlage liefert. Einstellung wie im vorigen Thread beschrieben 1 mal wie bei der Normalen Zündung.
    Falls du kein Elektrik-Fachmann bist solltest du zumindest einen Schaltplan lesen und deuten können da das anschließen an die verschiedenen Kontakte wie Zündschloß und so mit etwas Bastelei und Eindenkungsvermögen in die Funktionsweise der Lichtanlage und des Schalters erfordert.

    mfg gert

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Nochmal hallo,

    Den alten 6 Volt Blinkgeber kannst du ausbauen da die Vape 12 Volt liefert musst du dir einen 12 Volt Blinkgeber besorgen. Von Nutzen sind auch Flachsteckhülsen, Kupplungen und Stecker und ein Stückchen Kfz-Kabel.

    mfg gert

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    hi,
    also ich hab das teil auch drin
    kann ich nur emphelen. ich hab allerdings noch ne batterie als puffer drin.
    das ding schafft 120W im schnitt bzw. im unteren drehzahlbereicht 60W also mehr als genug.
    45W frontscheinwerfer ist gar kein ding. 55W ginge vielleicht auch noch. 45 reicht mir aber
    falls du nen schaltplan brauchst, den hab ich da.
    du kannst auch noch nen digitalen dmz an die zündspule dranmachen gibt leute die sind ganz geil auf sowas.
    zzp einstellen ist wie bei der normalen e-zündung.
    grüße Egon

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Hey Egon kannst du mir mal den schaltplan an

    BastianTeich@gmx.de
    senden das fände ich ganz nett

    noch ne frage was für einen Blinkgeber hast du genommen und
    die Hupe sonst währe mir alles Klar

    MFG BAstian

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    112

    Standard

    hi,
    ich hab den blinkgeber vom swallowking genommen. da kannst ja einfach dann nen 12V relais draufmachen. den schaltplan werd ich raussuchen. ich hoffe der ist nicht im keller bei meinem opa
    ansonsten bekommst den spätestens am samstag.
    wenn du fragen hast, kannst du mich auch per icq anlabern. ich glaub ich hab den noch rel. gut im kopf
    Grüße Egon

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vape Zündung an Kr51/1 wie einstellen ???
    Von oldifreak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 18:30
  2. 12V-VAPE-Zündung für KR51/2
    Von Simson-Harry im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.08.2006, 11:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.