+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vape Zündung - Rotor


  1. #1
    Avatar von daich66
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Freising
    Beiträge
    9

    Standard Vape Zündung - Rotor

    Hallo,
    Ich habe mir einen Vape Umrüstsatz für meine Schwalbe gekauft und wollte diese heute einbauen. Meine Problem.
    Die Schraube mit der das Polrad oder der Rotor (Wie heist es denn Richtig?) befestigt ist dreht sich beim Aufschrauben mit. Was ja auch Logisch ist. Nur wie bekomme ich die Schraube auf ohne das Polrad oder die Innenliegenden Spulen zu beschädigen. Gibt es da ein Werkzeug?
    Und wie bekomme ich das Polrad/Rotor? der Vape Zündung drauf und fest, weil sich da ja auch wieder der ganze Salat mitdreht.

    Danke Olaf

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du die Schraube drehst dreht sich das Polrad mit ???

    Dann mußte es festhalten

    Dafür kannste nen Ölfilterband nehmen.Kostenpunkt 3- 5 € im Baumarkt:

  3. #3
    Avatar von daich66
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Freising
    Beiträge
    9

    Standard

    Ja klar!!!!!!!!
    Warum bin ich da nicht selber draufgekommen

    Weißt du ob bei ner Vape Anlage das Licht auch ohne Laufenden Motor brennt??

    Merci Gruß Olaf

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich glaube das Hauptlicht nicht.. Bin mir aber nicht sicher...

    Du hast doch nen Schaltplan da oder.. Dann siehst du doch was alles an der batterie hängt

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Kann mir bei der Gelegenheit nicht mal eine ne Vape-Zündung erläutern? Wie die funzt? Vorteile? Einbau-Aufwand? Fehleranfälligkeit?
    Schwalben sind schon komische Vögel.

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Scary
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    789

    Standard

    Zitat Zitat von daich66
    Ja klar!!!!!!!!
    Warum bin ich da nicht selber draufgekommen

    Weißt du ob bei ner Vape Anlage das Licht auch ohne Laufenden Motor brennt??

    Merci Gruß Olaf
    Nein, tut es nicht. Es ist praktisch wie die ganz normale 6V-Zündung, nur eben 12 V und extrem coole Lichtausbeute.... 8)
    Ich weiss nicht, ob das bei der 3er Vape auch ist, bei der 2er Vape ist nur noch anders, dass das Rücklicht ständig leuchtet, also egal auf welcher Schlüsselstellung (1oder 2). Aber Vorderlicht ganz normal.

    Hatte bis vor kurzem auch ne Schwalbe mit Vape, aber die ist jetzt verkauft.

    Gruss
    Nina

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @lector

    Als erstes mal der Preis: 139€ ohne Batterie, Hupe, Lampen.

    Vorteil ist die deutlich höhere Lichtleistung in Verbindung mit 12V. Damit ist sogar der Betrieb einer H4 Lampe mitt 55/60W möglich und das ist standesgemäßes Licht. Da die Vape selbst im Standgas in der Lage ist, fast alle Verbraucher zu versorgen, bleibt genügend Saft über, um die Batterie stets ordentlich zu laden. Dies geschieht über einen elektronischen Laderegler, also wird auch sauber abgeschaltet, wenn die Batterie voll ist. Ansonsten ist die VAPE mittlerweile auch zuverlässig, man muss nur pingelig auf genaue Verkabelung achten und es ist zwingend erforderlich, ein Massekabel am Motor zu verlegen. Der Einbauaufwand ist erträglich, eine Anleitung und auch ein schaltplan liegt bei. Weitere Infos bei httP://www.vape.cz, auch in deutsch natürlich.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.