+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 54

Thema: Vape Zündung = Tuning ?


  1. #33
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wer kann schon tschechisch? Da müssen die sich mal was einfallen lassen, Simson ist nun mal hauptsächlich in Deutschland anzufinden und wenn die hierher was verkaufen wollen...

    Die Internetseite haben sie ja schonmal in deutsch sehr ordentlich hinbekommen, da kann man eigentlich nicht meckern. Ein paar mehr Infos könnten aber ruhig noch hinzukommen.

  2. #34
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    *Nach oben schieb*

    Hi!

    Was ist jetzt aus der Sammelbestellung geworden? Wäre auch dabei.

    mfg

    smu

  3. #35
    Flugschüler Avatar von arminhh
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    299

    Standard

    Original von smu:
    *Nach oben schieb*

    Hi!

    Was ist jetzt aus der Sammelbestellung geworden? Wäre auch dabei.

    mfg

    smu

    hab leider nie antwort bekommen. Werde aber wohl auch dieses Jahr auf Vape umstellen!

  4. #36
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich habe mir ne normale Simmi E-Zündung geholt und muß sagen die reicht vollkommen. 35 Watt Frontlicht reicht... Rest ist ja gleichgeblieben bis auf dass ich immer nur noch 1 Kick zum anwerfen brauche.

  5. #37
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    209

    Standard

    Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit der VAPE gemacht? Ich meine: geht die wirklich so genial? Läuft die auch immer ganz sicher auf den ersten Tritt? muss man die Zündung irgendwann nachstellen, wenn man beim ersten mal die Schrauben richtig fest anzorrt?
    Bin nämlich auch am überlegen, ob ich mir eine in CZ hole. Kommt VAPE echt ursprünglich so richtig aus Tschechien? Ich meine nicht, dass ich mir da eine kaufe und dann geht die nach 3 Tagen kaputt, weil es ein Billigteil ist...!

  6. #38
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenns dir nur um die Funktionssicherheit geht kannst du dir auch die normale Simson E-Zündung holen.

  7. #39
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    209

    Standard

    Die kostet aber mehr!

  8. #40
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich habe meine geschenkt bekommen...

    Und bei Ebay laufen einem die Teile um 30 € rum...

    Die Vape war doch bei ca 100 €

  9. #41
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die VAPE kommt tatsächlich aus CZ, gibts natürlich nicht mur für Simson, sondern für sehr viele Fahrzeuge. Der Vorteil des Direktkaufs dort ist der Preis. Das komplette Set für eine Simson kostet dort ohne MWSt. rund 80 Euro, bei und bezahlt man gut 180 Euro. Je nachdem wo man wohnt, kann sich das lohnen, da sogar mal direkt hinzufahren und vielleicht ein langes Wochenende dort zu verbringen von dem gesparten Geld.

    Der Händler in Teplice, von dem etwas weiter oben geschrieben wurde, muss nach Auskunft eines Bekannten immer noch existieren und das wäre der, welcher am nächsten hier im nördlichen Grenzgebiet ansässig ist.

    Wenn die VAPE sorgfältig eingebaut und eingestellt ist, sollte sie lange und zuverlässig funktionieren. Das ist auch nicht irgendwelcher Bastelkram, sondern tausendfach erprobte Technik. Das Bauprinzip verwenden eigentlich alle großen Rollerhersteller. Die Lichtleistung ist beachtlich und mit einigem Bastelgeschick lässt sich sogar eine normale H4 Lampe vom Auto betreiben. Mehr Licht braucht dann wirklich keiner. Das bei soviel Power natürlich auch die Zündung selbst und die Ladeanlage ausreichend Saft bekommen, dürfte klar sein. Jedenfalls liefert die VAPE genug Strom, dass auch bei entladener Batterie die Blinker gehen.

  10. #42
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    @packesel
    "...Läuft die auch immer ganz sicher auf den ersten Tritt? muss man die Zündung irgendwann nachstellen, wenn man beim ersten mal die Schrauben richtig fest anzorrt?"

    Auf den ersten Tritt springt ein gutes Moped auch ohne Vape an, wenn dein Vergaser nicht funktioniert und der Rest ebenfalls vergammelt ist reißt eine Vape das auch nicht raus.
    Nachstellen mußt du die nicht, da nichts dran ist was sich abnutzen kann.
    Es kursieren verschiedene Einbauanleitungen im Netz, wenn man absolut keinen Durchblick in der Fahrzeugelektrik hat und nicht weiß wie das funktioniert verzweifelt man am Einbau schnell.
    Ich hatte meine Vape ein paar Jahre im S50 bis ein paar Säcke das geklaut haben, die verunstalteten Reste hat die Polizei dann aufgefunden die haben zwar vieles abmontiert aber die Vape dringelassen, jetzt habe ich sie im SR50 und läuft, und läuft und läuft.


    mfg gert

  11. #43
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    209

    Standard

    Kann mir bitte mal jemand die genaue Adresse von dem Händler in Teplice geben? Ich habe nämlich vielleicht vor mir die Zündung dort zu holen...


    Achso, gibt es den Laden den noch ganz sicher und führt der auch die Teile noch?

    Danke,

    Martin

  12. #44
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    Bei mir ist Ebbe in der Kasse - ich bete das am Ersten, nach all den fälligen Rechnungen genug für´s Treffen übrig bleibt...

    Die Vape werde ich mir vorest nicht leisten können. Mit der 35 Watt Bilux reicht das Licht für´s Erste und wenn die Ladeanlage vom Swallowking endlich funzt kann ich den 6V/6Ah-Bleiakku vielleicht auch genug nachladen. Die hinteren Blinker sind für die normale Ladeanlage einfach zu viel.

    ielleicht schenkt mir meine Frau die ja auch zum Geburtstag am Jahresende...

    Dann nehme ich eine für die Maico
    ?( gibt´s die überhaupt für ´ne Maico? - Egal - macht mal bei Euch die Vape rein...
    Gruß
    Icehand

  13. #45
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

  14. #46
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    @ icehand:

    Verlass dich nicht auf die Ladeanlage von Swallowking! Nachdem ich 2 davon bei 100%ig korrektem Aufbau und Anschluss gehimmelt habe bin ich davon überzeugt, dass sie zu anfällig ist. Ohne Last brennt sie in kürzester zeit durch. Ich vermute zuerst die Z-Dioden(weil ohne Vorwiderstand) und infolgedessen der Triac.

    Seitdem ich den Parallelregler von Robbikae anstelle der Swallowkingschen Schaltung eingebaut habe ist Ruhe. Selbst bei völlig entladener Batterie funktionieren Hupe und Blinker. Die Batterie wird außerdem sensationell schnell nachgeladen. Die Spannungsbegrenzung ist hervorragend, das Rücklicht brennt hell aber nicht zu hell.

    wie man sicherlich hier herauslesen kann bin ich schier begeistert!

  15. #47
    Flugschüler Avatar von Crowley
    Registriert seit
    27.09.2004
    Beiträge
    373

    Standard

    Hallo,
    ich hab mir jetzt auch mal eine Vape geleistet :) . Die Lichtleistung ist echt phänomenal!!
    Jetzt hab ich mal eine Frage an Vape-Fahrer:
    Habt ihr den Elektrodenabstand an der Zündkerze vergrößert? Also größer als 0,4mm? Das müsste die Vape doch eigentlich packen oder?

    Gruß, Andi

  16. #48
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @packesel

    Adresse unbekannt, soll in den Nähe des Bahnhofs sein. Mehr weiß ich dazu leider nicht.

    @crowley

    Mit VAPE sollte der Kerzenabstand auf ganz normale Werte eingestellt werden können. Alles andere ist nur für die serienmäßige Zündanlage einer Simson.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 Zündung Umbau (Unterbrecher Zündung auf Vape Zündung)
    Von simson racer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 12:50
  2. vape zündung
    Von schwaaaaalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 13:29
  3. Vape Zündung = Tuning?
    Von WoOk im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 19:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.