+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 54

Thema: Vape Zündzeitpunkt einstellen.


  1. #33
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Aha?! Liegt da der Hase im Pfeffer? Oder ist die TLN vielleicht zu hoch eingehangen? Ist das der Fall, steigt der Verbrauch natürlich merklich an.
    S51welt.de

  2. #34
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: Vape Zündzeitpunkt einstellen.

    Zitat Zitat von Schlitzer71
    Der Mechaniker in meiner Werkstatt .

    MFG Helge
    ... hat wohl kein Stobo?

    Wäre wenn du es wirklich perfekt eingestellt wissen willst, eine super möglichkeit, kenn aber keinen der das jemals benutzt hat (bei Verbau einer VAPE)
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #35
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Die TLN hängt, wenn ich's recht entsinne, ganz oben. Aber da gehört sie doch auch hin. Oder nicht ? War doch vorher auch nicht anders, meine ich. Ich könnt sie natürlich mal eine Kerbe nach unten setzen ... und schauen, was passiert. Und die Leerlaufgemischschraube soll sich ja eigentlich nicht auf den Verbrauch auswirken. Vielleicht ja doch. Na, ja.

  4. #36
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Ich hab es mit Strobo schon gemacht, ist natürlich optimal, wenn man eines hat.
    [img][/img]

  5. #37
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Sieht ja fett aus. Ich habe nur so eine Blitzpistole bei ATU geholt ... 20 €.

  6. #38
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von Matthias1
    Sieht ja fett aus. Ich habe nur so eine Blitzpistole bei ATU geholt ... 20 €.
    Hat auch noch mehr Funktionen, hab ich von Vaddi.^^
    S51welt.de

  7. #39
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Und was hat Vaddi mal dafür bezahlt?

  8. #40
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    War aus einer VEB- Auflösung^^
    S51welt.de

  9. #41

    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    Also jetzt möchte ich doch auch mal ne Frage hierzu stellen. Habe auch das Problem das ich die Markierungen nicht in eine Flucht bekomme das Polrad steht jetzt (auf dem Bild) 1,5 vor OT. Durch die Langlöcher kann ich die Grundplatte aber nicht so weit verdrehen, das die Makierungen auf einer Linie liegen würden!? Die Motormakierung müsste ja jetzt hier (Verlängerung der Polradmakierung) gemacht werden, richtig? Vielen dank für eine schnelle Antwort :-)

    image.jpg
    Geändert von dirkle (24.05.2013 um 14:27 Uhr)

  10. #42
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Bist du sicher bei 1,5 vor OT? Mit was hast du das ermittelt?

  11. #43

    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    Äh ich denke schon :S mit dem
    2-TAKTER MESSDORN FUER KERZENGEWINDE 14 MM
    Katalogseite: 886
    Von Louis

  12. #44
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    an einer meiner beiden vapen haben die langlöcher auch nicht gepasst. einfach länger feilen.
    ..shift happens

  13. #45

    Registriert seit
    12.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    Äh, länger feilen? Also denke mal das das nicht der Lösungsweg sein sollte, oder? :/ Sonst keiner schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder andere Lösungswege dafür?
    Wäre echt dankbar, das Wetter soll ja bald wieder besser werden, da würde ich gerne wieder losfliegen ;-)
    LG Dirk

  14. #46
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von dirkle Beitrag anzeigen
    Äh, länger feilen? Also denke mal das das nicht der Lösungsweg sein sollte, oder?
    Enteder selbst nacharbeiten, oder umtauschen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  15. #47
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.04.2010
    Ort
    Altötting
    Beiträge
    155

    Standard

    Zitat Zitat von dirkle Beitrag anzeigen
    Habe auch das Problem das ich die Markierungen nicht in eine Flucht bekomme
    Anhang 33785
    Mein Problem ist das Einstellen mit dem Strotoskop bei meinen S50.Ich habe die Vape "händisch" eingestellt,dh ZZP 1,5 vor OT ermittelt, Polrad da stehen gelassen und Markierungen von Grundplatte mit Riss von Polrad gefluchtet. Springt sofort an und fährt.Mein nächster Schritt wäre die Vergasereinstellung wollte aber vorher noch abblitzen um sicher zusein das da alles passt.Bei der Überprüfung mit Strotoskop steht der Riss vom Polrad aber immer ca 2mm vor dem von der Grundplatte,egal welche Drehzahl.Versuche ich nun die Grundplatte nachzuregulieren bleibt der Riss dennoch immer vorne, wandert praktisch mit.Mit der Grundeinstellung springt er sofort an fährt auch, kanns nur nicht beurteilen ob es ein Fehler vom markieren ist(Hersteller) oder was anderes.
    Kennt jemand dieses Problem?
    Grüße

  16. #48
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Das kann an deiner Stroboskoplampe liegen, bzw. an deiner Bedienung derselben. Bei einigen Lampen kann man den Zündwinkel voreinstellen, um diesen eingestellten Wert zu prüfen. Die Voreinstellung muss bei der VAPE natürlich auf null gestellt werden, wenn man nur die beiden Markierungen der VAPE-Lima prüfen will!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündzeitpunkt einstellen
    Von Gerald im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 14:03
  2. zündzeitpunkt einstellen
    Von joergwiehl im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2007, 21:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.