+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 59

Thema: Vee Rubber so schlecht?


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Ich habe schon beide Reifen,den Vee Rubber und auch den Heidenau K36/1 gefahren und der Unterschied ist,dass der Vee Rubber sehr schwierig auf die Felge aufzuziehen ist und der auch gegenüber dem Heidenau von der Gummimischung her härter ist!
    Gefahren bin ich mit beiden ganz gut aber mein Favorit ist doch der...Heidenaureifen
    Gruß Olaf
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  2. #18
    Tankentroster Avatar von sebastiant
    Registriert seit
    07.02.2004
    Ort
    München
    Beiträge
    247

    Standard

    @ Rossi: Da hast du natürlich grundsätzlich völlig Recht! Aufs große Mopped kommen mir auch nur die besten Reifen. Aber das erklär mal nem 16jährigen der seine gesparte Kohle für die "neue" Simson hingeblättert hat und nun sein letztes Taschengeld für nen neuen Reifen zusammenkratzt...
    Hilfe in München und Umgebung gibts bei mir! http://simsondoktor.de/

  3. #19
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Was sinnvoll ist: Beim Reifenfutzi um etwas Reifenmontierpaste bitten, damit gehts einfacher.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  4. #20
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von sebastiant Beitrag anzeigen
    @ Rossi: Da hast du natürlich grundsätzlich völlig Recht! Aufs große Mopped kommen mir auch nur die besten Reifen. Aber das erklär mal nem 16jährigen der seine gesparte Kohle für die "neue" Simson hingeblättert hat und nun sein letztes Taschengeld für nen neuen Reifen zusammenkratzt...

    Das lasse ich meist nicht gelten.
    2x weniger Saufen und er hat einen Heidenaureifen, die kosten doch im Vergleich zu einem richtigen Motorrad oder Plasteroller nix.

    Selbst eine Simson ist nicht umsonst, aber das glauben immer einige.


    MfG

    Tobias

  5. #21
    mig
    mig ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Zweibrücken
    Beiträge
    169

    Standard

    Wie sieht es aus mit dem heidenau K36/1?Der kostet bei Akf 23 euro.
    Ich bekam die Schwalbe mit alten Pneumant Reifen und wusste,dass man die nicht mehr fahren sollte.Hatte anfangs eine neue Grundplatte in den motor eingebaut und wollte nur mal ein Stück fahren-Reifenplatzer hinten,1 km geschoben.

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von dervomschloss Beitrag anzeigen
    der Unterschied ist,dass der Vee Rubber sehr schwierig auf die Felge aufzuziehen ist und der auch gegenüber dem Heidenau von der Gummimischung her härter ist!
    Das sehe ich auch so. Vor allem bei nasser Fahrbahn haben die Vee Rubber keinen vernünftigen Gripp.

    Gerade Leute, die nur selten Fahren, und somit nicht unbedingt immer das richtige Gefühl für den Gripp haben, sollten sich vernünftige Reifen kaufen. Und das sind nun mal Reifen der Marke Heidenau, aus Deutscher Produktion. Schon aus diesem Grunde sollte jeder diese Reifen kaufen. Denn sonst gibt es in Zukunft, genau wie bei den Rollern, nur noch China-Müll zu kaufen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  7. #23
    mig
    mig ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    Zweibrücken
    Beiträge
    169

    Standard

    Wo gibt es die am billigsten?Für meine beiden Emmen werde ich auch Heidennau kaufen wenn ich sie beisammen habe.

  8. #24
    Glühbirnenwechsler Avatar von Micha8150
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Buggingen-Seefelden
    Beiträge
    93

    Standard

    Reifenmontiermontierpaste braucht man nich umbedingt also ich hab letztes WE die Reifen meiner S 50 gewechselt: Alte Reifen runter, Felgenhorn und Reifenwulst mit Vaseline einschmoddern und dann kann man den Reifen grad so von Hand drauf drücken. Zu den Reifen selbst: Ich hab auf beiden Fahrzeugen also KR 51/1 und S 50 die Vee Rubber VRM 094 drauf, ich hatte noch nie irgendwelche Probleme mit denen und 30 Euronen für ein Satz Reifen da kann man auch nich meckern
    Die Räder müssen aufm Asphalt drehn!!! ^^

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    Mir ist mein hinterer Vee Rubber Reifen nach 400 km gerissen.
    Baue meine Schwalbe gerade neu auf, neue Reifen sind mit auf der List diesmal allerdings nicht von Vee Rubber!

  10. #26
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Zitat Zitat von Micha8150 Beitrag anzeigen
    [...]30 Euronen für ein Satz Reifen da kann man auch nich meckern
    Und für 15-20 Euro mehr hat man Heidenau K36 samt Schläuchen und Felgenbändern.
    Und denen vertrau ich wesentlich mehr als VeeRubber Reifen, auf welche soviele Leute total meckern.
    (und wenn man dann noch bedenkt dass der Preisunterschied wenn man ein Set mit Schläuchen und Felgenbändern kauft auf rund/unter 10 Euro fällt...)

  11. #27
    Glühbirnenwechsler Avatar von Micha8150
    Registriert seit
    04.05.2010
    Ort
    Buggingen-Seefelden
    Beiträge
    93

    Standard

    Ok wusste nicht das das so wenig ausmacht ich dachte die Heidenau sind so teuer?
    Die Räder müssen aufm Asphalt drehn!!! ^^

  12. #28
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Bitte kein Alt/Neu -Reifen Diskussion....

  13. #29
    Tankentroster Avatar von vwirus
    Registriert seit
    31.12.2008
    Ort
    Lindau
    Beiträge
    171

    Standard

    also ich probiere jetzt mal als Schwalben Neuling die Vee Rubber aus.
    Diese habe ich selber montiert.
    Ich hatte keine Probleme diese rauf zu ziehen.
    Ich verwendete keine Vaseline oder Montierpaste.
    Habe das mit Montiehebeln aus dem Fahrrad Kasten gemacht.
    Jemand aus dem Forum gab mir den Tipp, den Reifen in die SOnne zu legen, dass dieser weicher wird.
    Vielleicht war das die "Ursache" für meinen positiven Montage Bericht :-)

  14. #30
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Montieren ist auch kein Problem. Das geht auch ohne Hebel. Nur beim Demontieren wirds interessant.

  15. #31
    Flugschüler Avatar von spalte90
    Registriert seit
    16.04.2011
    Beiträge
    371

    Standard

    also zusammengefasst. grundsätzlich hat jeder eine andere meinung zu den reifen. will man jetzt was gutes haben ohne unbedingt auf das geld zu achten und auch wieder einige jahre ohne probleme im straßenverkehr teilnehmen, dann ist der heidenau der reifen für dich! legst du jetzt wert darauf, dass sie günstig sind und du der meinung bist das der vee rubber völlig ausreicht für die paar male die du fährst dann ist das der richtige reifen für dich.
    noch ein tipp rollen wird das moped mit beiden reifen ;-) die frage ist jetzt nur willst du qualität oder geld sparen? diese entscheidung kann und wird dir keiner abnehmen.

  16. #32
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wir könnten ja abstimmen.

    ;-)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heidenau oder Vee Rubber ?
    Von brückenschläfer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 00:34
  2. Vee Rubber
    Von bluerider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 23:40
  3. K35 oder V-Rubber?
    Von Jupp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.04.2005, 22:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.