+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: verbasteltes Rücklicht/Bremslicht


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44

    Standard verbasteltes Rücklicht/Bremslicht

    Grüßt euch, folgendes...
    bei mir funktionierte das Bremslicht nicht (der Stöpsel war vom Bremschild abgesteckt), als ich die rote Plastikkappe abnahm zeigte sich mir folgendes Bild

    (Bild1Bild1.jpg)
    und als ich die Kappe wieder anbrachte ging weder Brems- noch Rücklicht.
    Mein Vorgänger hat irgendeine Konstruktion aus Draht verbaut (Bild1Bild1.jpg/Bild2Bild2.jpg)
    aber wozu? Ich dachte um vielleicht die Verbindung zur diesem Kupferplättchen in der Kappe herzustellen
    (Bild3Bild3.jpg)
    keine Ahnung. Auf jeden Fall führt der Draht auch aus der Plastikkappe raus (Bild5Bild5.jpg)
    möglicherweise hab ich die Verbindung des Drahtes, die zur Funktion der rückseitigen Beleuchtung beitrug, bei der Abnahme der roten Plastikkappe getrennt. Wieso leuchtet nix?
    Ich brauch unbedingt eure Hilfe.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo Gustav,
    der Draht scheint mir lediglich dafür da zu sein, damit die Birne im Bremslicht unter Spannung in der Fassung sitzt und somit der Massekontakt dauerhaft gewährleistet ist. Das kann man aber auch durch gründliches Reinigen der Metallteile und Justage der Fassungsbleche mittels Zange hinkriegen. Wenn so gar Nichts leuchtet ( wenn Du bremst; bzw. der Schlüsselschalter in Stellung Licht ist ) würde ich testen, ob Du am Rücklicht eine gescheite Masseverbindung hast und Du auf den Zuleitungen, bei laufendem Motor, eine entsprechende Spannung gegen Masse messen kannst. Solltest Du kein Messgerät haben, kannst Du Dir, mit Hilfe von Zschopowers "Schraubärtipps", eine Prüflampe basteln.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    sehe ich das richtig, dass ist eine Ungarnschwalbe?

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44

    Standard

    Danke für den Tipp, ich bastel mir mal so ne Lampe und dann probiere ich es mal.
    Ich melde mich wenns was neues gibt.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44

    Standard

    Du siehst richtig!
    Wie hast du das erkannt, schließlich zeigen die Bilder nur einen kleinen Bereich.

    Grüße zurück.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,
    sehe ich das richtig, dass ist eine Ungarnschwalbe?

    MfG
    Tobias
    Ist das BSL 100 typisch dafür, oder woran erkennst Du das?

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Vermutlich an dem Kuchenblech unterhalb des Rücklichts.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.01.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    44

    Standard

    Wessischrauber hatte den richtigen Riecher,die Fassungsbleche mussten nur gereinigt und justiert werden werden :), nochmals danke für den Tipp.

    An den Prof: das Blechteil ist tatsächlich etwas unschön, die flex richtets

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Gustav Beitrag anzeigen
    Wessischrauber hatte den richtigen Riecher,die Fassungsbleche mussten nur gereinigt und justiert werden werden :), nochmals danke für den Tipp.

    An den Prof: das Blechteil ist tatsächlich etwas unschön, die flex richtets
    Das Blech ist noch egal, es ging mir eher um die Drossel und um die ABE.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. verbasteltes Duo 4/1 - need help!
    Von Sunless im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 07:30
  2. Rücklicht & Bremslicht
    Von Flugschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 18:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.