+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Verbaute Schwalbe ????


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von rengdedeng
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard Verbaute Schwalbe ????

    Hallo,
    ich bin seit kurzen stolzer Besitzer einer Schwalbe, nun habe ich aber nach einiger Lesearbeit das Problem, daß ich mich Frage was ich da nun habe.
    Hier mal eine Aufstellung meiner Vermutungen:
    1. lt. Typenschild KR51/1 Bj.1972 (Rahmennr. passt auch)
    2. luftgekühlter Motor (KR51/1)
    3. runddes Rücklicht (KR51/2)
    4. Farbe: Billardgrün, offenbar erster Lack (KR51/2)
    5. Bremse wird am Hinterrad eingestellt.(KR51/2)
    Da habe ich wohl was zusammengebasteltes erwischt, oder ????

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nicht unbedingt. Das Rücklicht war wohl mal kaputt und wurde gegen eins fetauscht, das gerade verfügbar war. Vielleicht ist es den Blechteilen genauso ergangen.
    Das mit der Bremse kann ich gerade nicht so ganz nachvollziehen. Geht ein Bowdenzug zum Hinterrad, oder eine Stange???
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von rengdedeng
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    ...also die Bremse hat einen Bowdenzug.
    Aber im Schwalbe-Buch habe ich gelesen, daß wohl bei der KR51/1 das einstellen an einer Schraube am Motorgehäuse erfolgt, wärend es erst ab der zwo am Hinterrad erfolgt.

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Die /2er hat für die hintere Bremse keinen Bowdenzug. Vielleicht hast du da was nicht richtig verstanden oder es fehlt irgendein Teil an deiner Bremse. Ein Foto wäre da jetzt sehr hilfreich.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Lucky13
    Gast

    Standard

    Bowdenzug lässt auf eine 51/1 schliessen. Habe ich auch und bei mir wird ebenfalls am Hinterrad selbst verstellt. Scheint also fast eine 1er mit nachträglich gewechselten Blechteilen zu sein.

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Wahrscheinlich hast du da einfach eine KR51/1 mit Blechteilen einer KR51/2 und deine Hinterradbremse wurde auf die verbesserte Version umgebaut, welche ab 1875 serienmässig war. Villeicht kannst du ja mal ein paar Fotos von der Schwalbe hier reinsetzen, klingt deiner Beschreibung nach aber nich schlimm. Problematisch wäre es geworden wenn z.B: jmd. einen KR51/2 Motor in den KR51/1 Rahmen gebastelt hätte oder so.
    Hast du die Schwalbe zufällig in Hermannsburg gekauft? Könnte von der Beschreibung her die sein, welche ein Bekannter kürzlich verkauft hat. :wink:

  7. #7
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    1875 cool will ich auch haben

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von rengdedeng
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von SR-Raser
    1875 cool will ich auch haben
    ...genau das hab' ich allerdings auch gedacht!

    ...aber wir wissen ja alle was gemeint war.

    @moewen: ...ich habe die Schwalbe in Bad Bodenteich gekauft. Das ist ja allerdings nicht weit weg von Hermannsburg. Wäre ja mal interessant, ob das die von deinem Bekannten ist. Sie hat als "besonderes" Merkmal einen hellbraunen Sitzbankbezug. (ich galub' ich hab' ein Foto)

    ...jep ...gefunden
    Angehängte Grafiken

  9. #9
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Das ist nur ein Überzieher. Du weißt ja, man soll sich und die eigene Sitzbank schützen!

  10. #10
    Schwarzfahrer Avatar von rengdedeng
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    Das ist nur ein Überzieher. Du weißt ja, man soll sich und die eigene Sitzbank schützen!
    ...so wie es unter dem "Überzieher" aussieht kam der Schutz eindeutig zu spät

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    du hast in der Tat ne /1, sonst wär der Auspuff auf der anderen Seite.

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von rengdedeng
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Teamalk
    du hast in der Tat ne /1, sonst wär der Auspuff auf der anderen Seite.
    Also erstmal danke an alle.
    In der Tat hatte ich das schon vermutet.
    Aber eben auch des mit dem Kleid der /2 hatte ich schon geahnt.
    Und das meinte ich dann auch mit "verbaut".

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    zum thema bremse, bevor hier wieder gott weiß was vermutet wird.

    es gibt drei varianten:
    - kr51 mit bowdenzug, innenliegendem bremshebel auch am hinterrad (so wie später nur noch vorne) und bowdenzugeinstellung am limadeckel
    - kr51/1 mit bowdenzug, aussenliegendem bremshebel und verstellung am hebel über diesen zylinder der auf dem bowdenzugende hin und her geschraubt wird
    - kr51/2 mit gestängebetätigter bremse. diese kann man nicht in schwalben vorheriger baujahre umbauen, da befestigungspunkte am rahmen fehlen. umrüsten von der ersten zur zweiten variante ist problemlos möglich.
    ..shift happens

  14. #14
    Schwarzfahrer Avatar von rengdedeng
    Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    12

    Standard

    ...danke schön.

  15. #15
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Interessant wäre, ob dein Beinschild oben die Aufnahme für den Luftfilter hat. Daran könnte man erkennen ob das Blech von der /1 oder der /2 stammt.

    Ach ich sabbel grad blödsinn. In Grün könnens ja nur die /2er Blechteile sein..

    Joar...hast wohl ein bischen was zusammen gesuchtes. Aber sowas solls im Osten damals ja gegeben haben...

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.06.2008
    Beiträge
    283

    Standard

    Moin, moin,
    noch mal zum Thema.
    Wie auf dem Bild zu sehen, ist da einiges zusammen gesucht worden.
    Hinterradschwinge in Hell, Vorderradschwinge in Schwarz, Lenkerabdeckung neuer Art, Griffgummis, Rücklicht und auf die Farbwahl kann mann sich bei einer Typbestimmung leider nicht verlassen !
    Wie oben schon gesagt.
    Das war wohl so üblich - oder wie sagte man : "... ja nach Marktlage ... ".

    MfG
    Thomas

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.