+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Nun doch Verboten, Fahren mit Anhänger


  1. #1
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard Nun doch Verboten, Fahren mit Anhänger

    Nun ist es Offiziell, in Thüringen dürfen Mopeds keine Typgeprüften AHZ haben und auch keine Anhänger mit ABE hinterherziehen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, das der Bestandsschutz für Simsonfahrzeuge eine Farce ist.

    Gut das mit dem Licht (und dem Dioden und der Sonne, was in dem Scheinwerfer reinleuchtete) ist eine andere Geschichte

    DSCI2200.jpg AHZ für den Roller SR50 mit Automaten

    urteil seite 1.jpgurteil seite 2.jpg

    Zum 1.Mai wurde ich von der Schlumpfenbande angehalten und entsprechent kontrolliert. Jedemfalls hatte ich zu dem Zeitpunkt nur die ABE des Hängers mit, aber den Hänger nicht selber. Bei diesem handelt es sich um den MKH/M3.


    Dann ist es leider so...

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Moment, jetzt nochmal langsam und am besten von ganz von vorn.

    Du wurdest am 1. Mai angehalten. Und obwohl du keinen Anhänger mit dir geführt hast lastet man dir das unzulässige in betrieb Nehmen und mitführen eines Anhängers an?


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    ich lese da erstmal "dessen AHK nicht den Vorschriften entsprach". Leider ist das nicht so richtig genau zu lesen:

    Damit ist klar, selbstgebaute AHKs entsprechen nicht den Vorschriften. DAS hatten wir aber schon mehrmals, das deine selbstgebratene AHK nicht legal ist.

    Ich verlinke nochmal hier wo du deinen Selbstbau vorstellst:

    SR50 Hnger? - Seite 9 - DDRMoped.de

    In irgendeinem Thread hier hast du extra nachdem die Pozilei dich angehalten hat, eine typgeprüfte AHK gesucht.

    Natürlich entspricht eine Typgeprüfte AHK den Vorschriften. Die ABE ist erteilt worden und damit noch gültig. Da ist erstmal nix dran zu rütteln.

    Ich sage heisse Luft um nix.

    Übrings ist die SR50-AHK nicht! mit dem Zugfahrzeug genehmigt und bräuchte eigentlich eine Extra Abnahme. Allerdings steht eine Anhängelast auch in der ABE des SR50s drin.

    Edit:

    Da gibst du noch zu, dass sie dich mit der ungeprüften AHK erwischt haben:

    Simson hat folgende Mängel, jetzt hat es mich auch erwischt


    MfG

    Tobias

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Das ändert natürlich alles.

    Dann kannst du eigentlich froh sein, dass du mit so wenig davonkommst.


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  5. #5
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Immerhin ist das mit der Diamond-Antenne und den Hupen nicht mehr drinne.

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    du solltest vielleicht den threadtitel ändern in "nun doch verboten, fahren mit Anhänger bei selbstgebauter anhängerkupplung"
    nicht das nachher noch einer stammtischparolen verteilt, das man grundsätzlich nicht mehr mit Anhänger fahren darf
    manche kennen mich, manche können mich

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc-der alte Sack Beitrag anzeigen
    du solltest vielleicht den threadtitel ändern in "nun doch verboten, fahren mit Anhänger bei selbstgebauter anhängerkupplung"
    nicht das nachher noch einer stammtischparolen verteilt, das man grundsätzlich nicht mehr mit Anhänger fahren darf
    So steht es oben geschrieben.


    Ein Schlafwagen fürs Moped wäre natürlich was,habe sowas mal für ein Fahrrad gesehen vom Gewicht her wohl zu schaffen nur der Preis war zuviel.
    Punkte Frei in den Mai :)

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    So steht es oben geschrieben.
    Nochmal bitte lesen und denken bzw. y5vbc verstehen..

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Nochmal bitte lesen und denken bzw. y5vbc verstehen..

    MfG

    Tobias
    ??? Nun doch verboten... Keine,keine,keine was soll man da nicht verstehen ist etwas unscharf geschrieben,deswegen gebe ich Silvio recht.
    Punkte Frei in den Mai :)

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von y5bc-der alte Sack Beitrag anzeigen
    du solltest vielleicht den threadtitel ändern in "nun doch verboten, fahren mit Anhänger bei selbstgebauter anhängerkupplung"
    nicht das nachher noch einer stammtischparolen verteilt, das man grundsätzlich nicht mehr mit Anhänger fahren darf
    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    ??? Nun doch verboten... Keine,keine,keine was soll man da nicht verstehen ist etwas unscharf geschrieben,deswegen gebe ich Silvio recht.
    Ich hab es dir mal Fett markiert, was Sylvio geändert haben wollte...

  11. #11
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von luluxs Beitrag anzeigen
    ist etwas unscharf geschrieben.

    sag mal, kann es sein das du hin und wieder an der flasche nuckelst oder dir einen Joint antust?
    bei deinen beiträgen könnte man das durchaus in betracht ziehen
    manche kennen mich, manche können mich

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Kein Bier vor Vier
    Punkte Frei in den Mai :)

  13. #13
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.008

    Standard

    Also worauf ich hinaus will, ist: Hast du eine AHZ am Fahrzeug, ist mangels vorhandener ABE eine Vorstellung bei den Prüfern nötig. Beim Selbstbau ist es auch notwendig, Konstrucktionszeichnungen mitzubringen. Ich war nur der Meinung, das es wie beim Auto funktioniert, dem aber nicht so ist. Die AHZ wird dann in die Papiere eingetragen, es reicht nicht die Anhängelast.

    Warum die Polizei noch den Anhänger moniert haben, der an dem Tag nicht drann hing, weiß ich nicht. Ich hatte nur die ABE des Hängers mit dabei. Paradoxerweiße ist sowas beim Fahrrad nicht nötig, nicht mal das Licht.

  14. #14
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich habe das Gefühl du verschweigst irgendwas was das ganze hier unschlüssig macht. Unter anderem kann ja kein unvorschriftmäßig ausgerüsteter Anhänger bemängelt werden, wenn man ihn nicht dabei hat. Man kriegt ja auch keinen Mängelschein, weil man kein Licht am Fahrrad hat, obwoahl man grad zu Fuß unterwegs ist. Irgendwas ist hier faul und ich hab das Gefühl du willst es nur so aussehen lassen das die böse Polizei dir was anhängen will. Du solltest nochmal ALLE Fakten hier aufn Tisch bringen, oder gibts da irgendwo schon Threads wo man noch mehr Details bekommt?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich glaub, dass hier nur jemand nicht in der Lage ist, das oben gepostete Urteil richtig zu lesen. Vielleicht sollte docralle sich das von einem Rechtsbeistand nochmal genau erklären lassen. Die monierten Mängel sind klar aufgeführt und das mit der Inbetriebnahme eines Anhängers steht nur als "bzw." drin, weil das der selbe Tatbestand ist.

    Für mich stellt sich der Fall wie folgt dar (man korrigiere mich ggf.):

    Docralle braust am 1. Mai ohne Licht und mit Selbstbau-AHK durch die Gegend und wird angehalten. Polizei moniert - zu Recht! - die genannten Punkte. Da das Ganze im OWi-Bereich liegt, hat die Polizei vermutlich sogar angeboten, das vor Ort abschließen zu können. Der Beschuldigte hält sich aber für besonders schlau, und sucht u.a. hier im Nest nach einer originalen AHK, um die dann dranzuschrauben und den Fall nötigenfalls auch vor Gericht durchzuexerzieren. Das Gericht bewertet aber - völlig unerwartet - den Zustand, wie er bei der Kontrolle vorlag und kommt zum Schluss, dass da eben ein Fahrzeug mit nicht typgeprüfter AHK in Betrieb genommen wurde.

    Und jetzt stehen wir hier und müssen uns erklären lassen, dass dieses Urteil irgendwelche Auswirkungen auf vorschriftsmäßig ausgestattete Fahrzeuge hätte.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Sehe das genauso wie Prof. Der Tatbestand ist im Grunde dein nicht eingeschaltetes Licht / wenigstens jedoch fehlende Tagfahrlicht und das Führen eines Kraftfahrzeuges mit nicht typgeprüfter AHK.
    Mich würden noch die Kosten für das Verfahren interessieren. Bis du noch gut weg gekommen.

    Aber nun kannst du wenigstens als Beispiel vorran gehen und die vielen Fahrer ohne Licht etwas belehren .
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahren mit Anhänger
    Von Falk_Henkel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 14:55
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 15:08
  3. durchfahrt verboten?
    Von Socke_voll_Popkorn im Forum Recht
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 19:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.