+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 23 von 23

Thema: Verfeinerte Technik (Gelöst!!)


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    @ poss Kauf Dir ein Wörterbuch, mein Bester, und versuch doch einfach mal für Dich, die Bedeutung des Wortes "präventiv" zu erschließen!
    Außerdem solltest vielleicht gerade Du Dir den ersten Absatz meines letzten Postings besonders gründlich durchlesen...

    Sorry, aber den mußte ich noch rauslassen! Mir wird das langsam zu dumm hier! Machen wir jetzt auf (Sonderschul)kinderspiellplatz oder was geht ab??

  2. #18
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hey shanty, sei nicht so... ich erinnere mich noch gern an deine ersten beiträge, ist ja noch nicht soo lange her. ich würd mal sagen, hätt ich deine anfrage gelesen, hätt ich sicher geantwortet. und ich denke, so ähnlich ist es bei den meisten.

    kritische stimmen hat das forum bitter nötig. ein frischer aufwind tut insofern not, als dass der süßliche geruch aufkeimender fäulung meinen gaumen streicht. es sei nichts gegen ein forum der originalität aber im beisein mit einer portion ignoranz und einer prise fanatismus erhebt sich in mir ein widerstand. zudem scheint geistige verkalkung schon bei mitgliedern jüngerer generationen zum vorschein kommen... poss, was soll das???

    fragen über fragen. mal sehen, wo es hinführt.

    gruß aus kiel

  3. #19
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Das Problem ist, das viel zu viele User Fragen stellen, die schon gestellt worden sind (Bleigelakku, Rost beim Duo, Lenkerpendeln etc.). Deswegen bleibt dann keine Zeit, um auf sinnvolle Fragen zu antworten.

    Wenn mehr als 15 Beitäge als "neu" markiert sind, picke ich 3 oder 4 heraus, die mit den interessantesten Titeln. Wenn nur 3 neue Beiträge da sind liest man alle durch.

    mfg

  4. #20
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Jammern hilft nicht. Die Lösung wäre so einfach.

    Einen neuen, zweiten Account erstellen. Als Nickname sowas wie "Schwalbenmarie", "Blondie", "DD", etc. anlegen; am besten noch ein ansprechendes Foto eines Blondchens als Avatar einsetzen.

    Die Fragen in kurzen, einfachen Sätzen formulieren und virtuell mit den imaginären Brüsten wackeln. Wirst dich wundern, wie schnell die Antworten kommen

    Obwohl....Mann wird wohl eher mit Tat als mit Rat zur Seite stehen wollen...

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    161

    Standard

    Hi,
    die Gezeiten des Internets haben mich nach Monaten mal wieder hier ins Nest gespült. Diese Gelegenheit möchte ich nutzen, um zumindest den technischen Teil des Problems klar zu stellen. Logo ist der Tachoantrieb ebenfalls seit Monaten wieder o.k.. Mit dem passenden Splint ist das natürlich ´ne Lachnummer! Aber eben auch nur mit dem...!
    Der Grund meiner Probleme lag in der Verwendung eines völlig falschen, viel zu dicken Splints von Seiten des Vorbesitzers. (Der deutschen Rechtssprechung fehlt dringend ein entsprechendes Lex Ante Possessorem! )

    Das bringt mich zu einem weiteren Punkt, der immer wieder hier zu Irritationen führt. Abgesehen bei den wenigen Altvorderen dieses Forums, deren technisches Können man abschätzen zu können meint, ist es schwierig, die handwerklichen Fähigkeiten und das Wissen der Fragesteller richtig einzuschätzen. Daraus resultiert augenscheinlich häufig, dass relativ unbekannte Anfragende, besonders falls diese auch die entsprechende Fachterminologie noch nicht so perfekt beherrschen sollten, spätestens dann, wenn das beschriebene Problem banal zu sein scheint, präventiv erst einmal in die Semi Debilen Abteilung eingeordnet werden. Das heißt, die Anfrage wird ignoriert. Hier wäre mal Motivationsforschung von Nöten. Ist der Typ wirirklich so abtropfdämlich oder liegt vielleicht tatsächlich ein unerwartes Problem vor? Selbst falls ersteres der Fall sein sollte, so war für ihn augenscheinlich das Ding nicht aus eigener Kraft lösbar. Sonst hätte er sich wohl kaum die Mühe gemacht mit seinen schwarzen Bastelfingern den Rechner anzuwerfen, sein Anliegen zu formlieren, zu tippen, hier ins Forum zu stellen und alle paar Minuten zu schauen, ob vielleicht eine Antwort eingegangen ist. Will sagen, Trägheit, Faulheit und Bequemlichkeit sollten auch weiterhin kritisch begegnet werden, denn wir haben hier ´ne Suchfunktion und FAQs. Unwissen jedoch sollte lernbereiten Anfängern weder verbal vorgeworfen noch durch das Ignorieren ihrer Anfragen moniert werden. Nicht jeder ist im Blaumann und mit ´nem Werkeugkasten in der Hand geboren worden!
    Inzwischen habe ich genug Simson Schrauber Erfahrungen gesammelt, um behaupten zu können, dass vieles eben nicht so unproblematisch funzt, wie es beschrieben wird. Bei Sätzen wie, "dann ziehen Sie die Vorderachse unter leichten Drehbewegungen heraus" (Schwalbenbuch) schüttelt es mich inwischen. Obwohl ich sogar den Klemmbolzen am rechten Gabelholm gelöst und reichlich WD40 versprüht hatte, mußte ich die Achse mit einem Hammer mit so viel Gewalt rausschlagen, dass diese anschließend ausgewechselt werden mußte.
    Die Rütteleisen, die wir fahren, sind mindestens knapp 30 jahre alt und meist schon durch viele, nicht immer sachkundige Hände gegangen. Jede Simme hat inzwischen andere kleine Problemchen und Marotten entwickelt, hat neue Teile bekommen, hat sich verändert. Da ist es doch selbstredend, dass eine Reparatur, die bei einem Möp eine Sache von 10 Minuten ist, bei einem anderen einen stressigen halben Tag kostet! Als ich mir gleich zu Anfang die Passfeder abgeschert hatte, gelang es mir diese innerhalb von wenigen Sekunden mit einem Nagel aus der Nut im Kurbelwellenachsstumpf zu treiben.
    Bei anderen war es laut Nest Beiträgen ein stundenverschingender Akt mit Drehmel etc.. Sind die nun blöder oder ungeschickter als ich? Wohl kaum!! Ich hatte einfach bei dieser Problembeseitigung Glück! Dafür klappt dann eben an anderer Stelle häufig nix wie es eigentlich sollte!
    Sollte ich wieder die Zeit finden, hier häufiger reinzuschauen, so werde ich jedenfalls versuchen, auch scheinbar blöde Fragen zu beantworten und davon auszugehen, dass der Fragesteller kein Kretinj ist!

  6. #22
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Alle Menschen sind gleich.

    Aber manche sind eben Gleicher!

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von HorstMüller
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    91

    Standard

    @shanty

    Laß mich raten, du studierst entweder Deutsch/Geschichte auf Lehramt oder Jura und wohnst in einer großen Stadt (ggf. gar die mit B?)
    3:56:48

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. technik
    Von schwalbejan im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.12.2007, 12:25
  2. FAQ Technik
    Von nachbrenner im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2006, 08:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.