+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Vergaser 16N1-1 Probleme beim Einbau bei 64er Schwalbe


  1. #1

    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    6

    Icon Sad Vergaser 16N1-1 Probleme beim Einbau bei 64er Schwalbe

    Guten Abend,
    ich bin neu hier, Ich besitze derzeit eine Schwalbe von 1964. Habe sie für wenig Geld bekommen, der Motor lief nicht.
    Habe mir heute einen neuen Vergaser gekauft (16n1-1), da beim Kauf ein 16n1-5 verbaut war. Und habe ihn jetzt versucht ihn einzubauen und es klappt nicht! Die vergaserwanne hängt am Motor, somit ist der Vergaser nicht bündig an dem dreiecksflansch! Jemand eine Lösung?

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Wilkommen im Nest!

    Wenn du vorher einen 16N1-5 verbaut hattest, passt auch der 16N1-1 Vergaser!

    Wenn vorher ein NKJ-Vergaser verbaut war, passt der BVF-Vergaser nicht. Hier muss dann ein anderer Dreiecksflansch verbaut werden. Dieser hat einen anderen Winkel für die Vergaserbefestigung.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Eine Lösung habe ich nicht, aber einen Vorschlag zur Vorgehensweise:

    vergleiche die beiden Vergaser miteinander. Wenn einer passt, der andere nicht, dann finde heraus, warum das so ist. Irgendein Teil müsste anders sein.
    Eigentlich unterscheiden sich die 16N1-Typen nicht äußerlich. Die Unterscheide hat der Dummschwätzer mal in der Vergasertabelle aufgelistet. Die solltest Du im "Best of the Nest..." finden.

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    6

    Standard

    Wow, das ging ja schnell mit der Antwort!

    Der andere Vergaser hing sich so schief und der Vorbesitzer hat ein paar Dichtung zurecht gepfeilt, deswegen passte er auch nicht. Wo gibt es denn den passenden flansch?
    Danke im vorraus!

  5. #5

    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    6

    Standard

    Der Vorbersitzer hat die Vergaserwanne etwas angeschliffen und dadurch passte er etwas besser!

  6. #6

    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    6

    Standard

    Wo gibt es denn diesen passenden Flansch zu kaufen?
    Ich möchte endlich fahren bei dem schönen Wetter :(
    Oder muss ich mir doch einen NKJ- Vergaser suchen? Die sind ja sehr schwer zu finden!

    Tim

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von simme64er Beitrag anzeigen
    Wo gibt es denn diesen passenden Flansch zu kaufen?
    Ich möchte endlich fahren bei dem schönen Wetter :(
    Oder muss ich mir doch einen NKJ- Vergaser suchen? Die sind ja sehr schwer zu finden!

    Tim
    Tja, du hast eine 64er Schwalbe erwischt, einen richtigen Oldtimer, da gibt es die Teile nicht an jeder Ecke. Such mal bei einschlägigen Händlern ala Sausewind und Co.Als Nachbau gibt es da fast nix.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard Teilequelle

    Hi,

    laut Kundenbeschreibung müsste das hier passen:
    Zwischenflansch (Alu) f

    Anonsten gibt's den Zwischenflansch einzeln auch hier:
    Simson Schwalbe Dreiecksflansch f

    oder hier
    Dreiecksflansch Vergaseranschlu

    zugehörige Dichtung:
    https://www.akf-shop.de/neue-produkt...-typ/a-182133/

    vg nachbrenner

  9. #9

    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo,
    ja danke für deine Antwort!
    Ohne NkJ bringt mir der Flansch ja auch nichts! Der NKJ- Flansch ist ja noch verbaut!
    Gibt es denn keinen Dreiecksflansch für einen BVF 16N1-1 vergaser?

    Gruß Tim

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    den Flansch gibt es in 2 Krümmungswinkeln, einmal NKJ und einmal 16N1-1. Also Augen auf zusätzlich.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Katjaaaa
    Registriert seit
    29.04.2014
    Ort
    Wangen b. Olten
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von nachbrenner Beitrag anzeigen
    Hi,

    laut Kundenbeschreibung müsste das hier passen:
    Zwischenflansch (Alu) f

    Anonsten gibt's den Zwischenflansch einzeln auch hier:
    Simson Schwalbe Dreiecksflansch f

    oder hier
    Dreiecksflansch Vergaseranschlu

    zugehörige Dichtung:
    https://www.akf-shop.de/neue-produkt...-typ/a-182133/

    vg nachbrenner
    Da steht doch, das die Beschreibung falsch ist und der Flansch für den BVF Vergaser ist, also zuschlagen.

    Grüsse Heiko

  12. #12

    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    6

    Standard

    Gut, dann werde ich den mal bestellen.
    Eine Frage noch, welche Dichtung kommt zwischen Vergaser und flansch?
    Bei mir war nämlich nur eine rote dünne Dichtung..

    Gruß Tim

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von simme64er Beitrag anzeigen
    Gut, dann werde ich den mal bestellen.
    Am besten mal bei Sausewind anrufen und genau sagen, was du brauchst. Nicht, dass am Ende doch jemand gemerkt hat, dass da das falsche Produkt ausgewiesen ist und seit letzter Woche die richtigen Teile verschickt werden.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    ...oder kauf dir eben direkt das ebayteil aus dem 2. Link.

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von nachbrenner Beitrag anzeigen
    ...oder kauf dir eben direkt das ebayteil aus dem 2. Link.
    Nur dumm, dass man bei dem Angebot nicht sehen kann, bzw. in der Artikelbeschreibung erwähnt wird, um welchen Flansch es sich handelt. (Den für den BVF- oder NKJ- Vergaser?)

    Aber Versuch macht klug!

    Der von Sausewind war bisher (trotz falscher Beschreibung) der Richtige!
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich wollte auch Ewigkeiten nicht glauben, dass es da unterschiedliche Knickwinkel gibt. Bis ich mal meine Flansche aus der Grabbelkiste nebeneinander gelegt hab, dann sieht man das deutlich.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. VAPE Probleme beim einbau des schwungrads
    Von chrispre im Forum Technik und Simson
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 20:11
  2. probleme beim einbau einer rollergabel s51
    Von blauS51 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 18:24
  3. s51 16n1-8 Vergaser Probleme
    Von schwalbenholger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 09:37
  4. 16n1 Vergaser auf 64er Spatz
    Von Spatzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 07:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.