+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: vergaser


  1. #1

    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    4

    Standard vergaser

    Hallo
    breuchte mal einen ratschlag. An meinem Duo was vorher tadellos lief hab ich den Motor regenerieren lassen. Nach dem einbau hat mir meine Schrauberhilfe den Gaser verkurbelt und ich bekomme ihn einfach nicht mehr eingestellt. Kann an der Gemischschraube drehen wie ich will es tut sich nichts. Springt auf einmal nur noch mit Chocke an was ich vorher nie brauchte, läuft im stand super aber beim schalten dreht der motor hoch. Leistungsverlust ist ebenfalls da. KErzenbild sagt zu mager. Was kann ich machen da der motor nicht reagiert wenn man den gaser einstellt.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Das wird eher nicht am Vergaser liegen, sondern an Nebenluft (Vergasermontage, missratene Motor-Regenerierung, ...).

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Ja warum hast Du auch bei einem tadellos laufenden Gefährt eine Motorregenerierung machen lassen?

    Wenn der Motor vorher ohne Betätigung des Starterhebels (kein Choke im BVF) angesprungen ist, dann war der Vergaser zu fett eingestellt.

    Jetzt eher zu mager???

    Mach zuerst den Tank und den Benzinhahn sauber, filter den Sprit vor dem Wiedereinfüllen und dann erst mach den Vergaser noch einmal allergründlichst sauber. Grundeinstellung nach Buch vornehmen und dann eine Probefahrt mit anschliessender Feineinstellung.

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    02.04.2010
    Beiträge
    4

    Standard

    Guten Morgen
    Erstmal vielen dank für eure Tips, werde heute nochmal alles genauestens nachschauen. Warum ich den Motor habe machen lassen ist einfach, funktioniert hat er vorher tadellos nur hab ich immer öl verlohren und es wurde immer mehr und da der Motor Bj 72 war und noch nie geöffnet habe ich ihn lieber regenerieren lassen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vergaser-isolierflansch-dichtung-: vergaser 16N1-5
    Von Zwaluw_1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 13:45
  2. Vergaser BVF 16 N 1-12 oder Vergaser Bing 17/15/1104???
    Von schwalbenking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 23:12
  3. falscher vergaser 16N1-8 auf kr 51/1( vergaser 16N1-5)
    Von daimlertown im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 13:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.