+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: vergaser austauschbar?


  1. #1
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    moin,
    wie einige schon wissen bin ja momentan bei der wiederbelebung meiner alten /2e. Da ich gestern mit lackieren fertig war habe ich mir heute mal den Motor vorgenommen, welcher auch wieder läuft. Leider ist der Vergaser total vergammelt und so vermackt das er nicht dicht zu kriegen ist
    Ich habe noch einen guten 16N1-5 Vergaser von einer S51 übrig. Nun wollte ich fragen ob ich den einbauen kann wenn ich die Originalbedüsung aus dem Schwalbevergaser übernehme, oder ob die Gasergeäuse unterschiedlich sind?

    Gruß, hennie

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Kannst du übernehmen.

    mfg Gert

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    hallo
    ich hab hier noch nen 16N3-5 vergaser bracuhe aber nen 16N1-5 magst du tauschen?

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    sind 15N3 nicht diese sparvergaser? von denen halte ich nicht viel, sorry

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    In ner S51 kommt nen N1-11 ... N1-5 ist der Vergaser für ne Kr51/1.. Der läuft an ner Kr51/2 bescheiden...

    Der N3 muß nur sehr sauber sein... Dan läuft der auch

  6. #6
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Die Frage ist doch: Sind denn die Vergaser 16N1...16 wirklich vom Aufbau her unterschiedlich ?? Meines (Un-)Wissens unterscheiden sie sich nur durch die Bedüsung, oder...??
    Gruß aus Braunschweig

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    stimmt...hatte mich vorhin in der tabelle verlesen. Das Vergaserproblem ist eh schon gelöst und der Originale kann bleiben.
    Morgen kommen dann Auspuff und Zündung dran

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von net-harry:
    Hi,
    Die Frage ist doch: Sind denn die Vergaser 16N1...16 wirklich vom Aufbau her unterschiedlich ?? Meines (Un-)Wissens unterscheiden sie sich nur durch die Bedüsung, oder...??
    Gruß aus Braunschweig

    Nein auch das Gehäuse ist anders (Große Schraube für die Luftkorekturschraube bzw kleine Schraube im Kanal )

    Auch merkt man dass der Leerlauf nicht optimal läuft. ICh dachte daran dass das Loch der Leerlaufdüse zum Kanal unterschiedlich ist.

  9. #9
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    Das sind ja völlig neue Erkenntnisse hier Unterschiede zwischen N1-X und N3-X ist klar, aber verschiedene N1er ? zeig mal Bilder...

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jepp...

    Ich nenne mal die alte aureihe und die neue...

    Zum passenenden alten Gebläsemotor bzw den neuen Fahrtwindgekühlten.

    Habe schon mehrere male Leute gehabt die trotz richtiger Bedüsung nicht recht wollten (Leerlaufloch wo erst nach 2-3 Sek Vollgas kam oder der abgesoffen ist)

    Nach tausch des Oberteils liefen die Simmis das perfekt. Auch die anderen Oberteile liefen in den passenden Modellen perfekt also waren auch die nicht defekt.

    Wie gesagt einmal gibts ja die mit der großen Luftkorrekturschraube (N1-5) und die mit der kleinen Schraube die geschützt in nem Kanal liegt (N1-11)

    Habs mir erklärt das vielleicht orgendwo noch anders gebohrt wurde (Loch der Leerlaufdüse) oder am anderem Zerstauber ... Halt das Teil was oben im Strom sitzt. Da gibts einmal ein runtes mit auf der Seite 2 Löchern und einmal eines mit 2 Schlitzen.

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    'N abend allerseits !

    Also selbst bei den 16N1- Vergasern gibt es Unterschiede.
    Nicht nur in der Düsenbestückung ! Ich habe an meinem SR4-3 Sperber
    einen der letzten 16N1-3-Vergaser dran (als Restposten-NEUTEIL!),
    welcher schon die kleinere Leerlauf-Luftkorrektur-Schraube hat, die im Kanal angeordnet ist. Er hat allerdings noch die Sumpfschraube im Schwimmergehäuseboden. Diese verschwand erst Anfang der Siebziger. Auch gab es unterschiedliche Schwimmernadelventile.
    Wichtig zu wissen: eine KR51/1 mit 16N3-Vergaser wird aufgrund veränderter Gemisch- und Luftkanalanordnung gegenüber dem 16N1- Vergaser ein deutlich schlechteres Leerlauf-Verhalten haben.
    Da würde ich mich schon lieber nach dem originalen Gaser umsehen .
    Gruss,
    Alex

  12. #12
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    16N1-X Vergaser sind nicht nur in der Düsengröße unterschiedlich.
    Mal abgesehen von abgewinkelten Nippel für den Benzinschlauch der Schwalbe fängt es doch schon damit an, daß da die Luftkanäle teils offen und teils verschlossen sind. Weiter sind teils unterschiedliche Zerstäuber bei den N1-Vergasern verbaut und es gibt welche mit 2 oder 4 Ausgleichsluftbohrungen für die Nadeldüse usw.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwingenträger Kr51/1 und /2 austauschbar?!
    Von willi_welder im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 22:58
  2. Kerze etc KR51/SR2 austauschbar?
    Von pimpmaster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.07.2004, 21:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.