+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Vergaser einstellen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    33

    Standard Vergaser einstellen

    Hallo an alle. Ich habe mal ne Frage... Bei meinem Vergaser habe ich das Schwimmernadelventil und den Schwimmer gewechselt. Darauf hin musste ich den Vergaser neu einstellen. Sie läuft zwar aber so richtig gefällt es mir noch nicht. Im Leerlauf läuft der Motor irgendwie schneller als vorher(schnellere Kolbenstöße) und man kann das Moped wenn es kalt ist ohne Schock an bekommen.
    Frage: An was könnte es liegen? Standgas? oder Nadel tiefer hängen? aber vorher lief sie ja.
    Fraue mich über Antworten
    Mfg.

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Raffael 16 Beitrag anzeigen
    Im Leerlauf läuft der Motor irgendwie schneller als vorher(schnellere Kolbenstöße)
    Nette Umschreibung für "Drehzahl" .
    Dass Du es ohne Schock anbekommst ist doch schön. Achte aber darauf, dass im kalten Zustand der Startvergaser benutzt wird. Wenn es ohne angeht könnte das was zu fett eingestellt sein. Hast Du denn den Schwimmer, nach dem Tausch, auch eingestellt? Ansonsten mal schauen ob Gummi vom Startvergaser schliesst, keine Nebenluft gezogen wird und alles RICHTIG eingestellt ist.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Peter Pudel
    Registriert seit
    14.07.2010
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    53

    Standard

    welches fahrzeug hast du denn?
    Hast du den Schwimmerstand auch eingestellt?
    Wenn du das Moped ohne Startvergaser anbekommst, läuft sie zu wohl zu fett.
    Stell mal den Vergaser nach Anleitung ein und sag dann Bescheid, ob es besser läuft.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    33

    Standard

    Der Schwimmer ist richtig eingestellt. Der Gummi vom Startvergaser schließt auch richtig

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Na dann stellste noch den Vergaser richtig ein und alles ist tutti.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser einstellen?
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 12:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.