+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Vergaser: Kolbenschieber/Gasschieber klemmt nach Einbau


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard Vergaser: Kolbenschieber/Gasschieber klemmt nach Einbau

    Vergaser: Kolbenschieber/Gasschieber klemmt nach falschem Einbau. Wie krieg ich den jetzt wieder beweglich?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    wenn er verzogen ist dann nur mit Sandpapier oder ähnlichem
    ist es aber zu schlimm bleibt nur neu.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    ch muss ihn ja erstma rauskriegen, habs schon alles was mir enfällt versucht

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    also der kolbenschieber hängt noch am gaszug, aber klemmt im vergaser. lehrlaufschraube is draußen, ich weiß gar nich, wie der sich so verkanten konnte. ich hba gestern beim einbau die nut nicht an die schraube angepasst.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    1. ausbauen

    2. mit nem Schraubendreher von der Luftfilterseite etwas anheben

    3. Deckel oben abschrauben und ziehen......
    die Einstellschraube rechts außen , wenn vorhanden, vorher lösen

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du hast nicht zufällig die STandgasschraube auf Anschlag drinne ??

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    hab es mit öl geschafft.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    34

    Standard Ich habe das selbe Problem

    Naja ich glaube mein Problem ist sogar noch größer. Der Kolbenschieber ist nämlich bis ganz nach unten durchgedrückt worden und hat sich da verkeilt, jetzt komme ich da natürlich nicht mit dem Schraubendreher drunter. Mit Oel habe ich es auch schon versucht, ich weiß nichtmehr weiter . den Gaszug bekomme ich auch nicht raus , da der Kolbenschieber so tief drin sitzt, Wisst ihr was ich tun könnte oder soll ich einfach rohe Gewalt anwenden

  9. #9
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    servus,
    hauptdüse rausdrehen und durch das entstehende loch von unten her durchdrücken und fertig
    vorher standgasschraube komplett rausdrehen
    mfg votan

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.12.2007
    Beiträge
    34

    Standard

    wie soll ich den von unten drücken , ich habe erstmal die nadel und das plätchen rausgemacht aber jetzt kann ich ja nichtmehr drücken die löcher sidn ja gleich groß

  11. #11
    Flugschüler Avatar von votan
    Registriert seit
    26.12.2006
    Ort
    DRESDEN
    Beiträge
    339

    Standard

    entweder etwas schräg von unten drücken oder baust dir en haken aus draht oder ner rouladennadel oder so was und tust dann von oben einfädeln und rausziehen.
    leichtes klopfen gegen das vergaserteil kann och ni schaden.
    mfg kai

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist die Einstellschraube abgebrochen ?
    Ich meine das Nadelende der Schraube .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.