+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Vergaser läuft aus


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.12.2011
    Ort
    Dohna
    Beiträge
    98

    Standard Vergaser läuft aus

    Guten Morgen^^
    ich wollte nochmal eine kurze Frage stellen.
    Ich hab mal die Vergaser 16n1-6 16n1-11 16n1-5
    Und der 16n1-6 läuft aus wen man den Benzinhan nicht zu macht.
    Aber die anderen bleiben dicht.!
    Woran liegt das?
    lg

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Moin,
    wenn Du das so meinst, dass Du alle 3 Vergaser am selben Benzinhahn getestet hast, ist das grundsätzliche Problem zuerst 'mal der Benzinhahn, der nicht richtig schließt. Denn egal, ob das Schwimmernadelventil hängt oder der Schwimmer undicht ist, wenn kein Benzin mehr nachfließt, kann auch nix überlaufen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.12.2011
    Ort
    Dohna
    Beiträge
    98

    Standard

    Ich meine es ja wen der Bezinhan auf ist.
    Bei meinem SR50 kommt da kein Tropfen aus dem Vergaser.
    Aber bei meinem S50 läuft das ohne Ende.

  4. #4
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Na dann mach den Vergaser, der nicht funktioniert, auf und kontrolliere das Schwimmernadelventil und den Schwimmer. Repariere und/oder ersetze die defekten Teile. Dann sollte es wieder funktionieren.

    qdä

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Na dann zitier ich mich 'mal selbst:
    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Moin,
    wenn Du das so meinst, dass Du alle 3 Vergaser am selben Benzinhahn getestet hast, ist das grundsätzliche Problem zuerst 'mal der Benzinhahn, der nicht richtig schließt. Denn egal, ob das Schwimmernadelventil hängt oder der Schwimmer undicht ist, wenn kein Benzin mehr nachfließt, kann auch nix überlaufen.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.12.2011
    Ort
    Dohna
    Beiträge
    98

    Standard

    Also meinst du wen ich den Schwimmer und das Nadelventil ersetze geht es?
    mfg

  7. #7
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.12.2011
    Ort
    Dohna
    Beiträge
    98

    Standard

    Nein ich habe es nicht an einem Benzinhan getestet.
    Und mein Problem ist das wen der Benzinhan auf ist das es bei einem Moped rausläuft.
    Das ja logischerweise einen anderen Han hat.
    mfg.
    Und danke für die schnellen antworten ..

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Erst prüfen ( Schwimmer ausbauen und schütteln; Schwimmernadeventil: Vergaser ausbauen, Schwimmerkammer ab, reinpusten, Vergaser umdrehen und reinpusten ), dann tauschen.
    Wichtig: Neuen Schwimmer mit Senfglasmethode ( siehe Wiki ) einstellen.

    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.12.2011
    Ort
    Dohna
    Beiträge
    98

    Standard

    Okay ich danke für die Tipps.
    Aber wenn ich einmal dabei bin.
    Ich will nie erst ein neuen teaht aufmachen.
    Warum geht der s50 Kickstarter schwerer wie der von meinem SR50?

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Wenn schwerer bedeutet, dass Du mehr Kraft brauchst beim treten, könnte das mit einer besseren Kompression zu tun haben.
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.12.2011
    Ort
    Dohna
    Beiträge
    98

    Standard

    Ja das is logisch.
    Zylinder wurde ausgeschliffen und Kolben neu eingesetzt ..
    Okay ich bedanke mich für die Tipps

  12. #12
    Schwarzfahrer Avatar von Kollaps
    Registriert seit
    11.03.2012
    Ort
    Lommatzsch
    Beiträge
    10

    Standard

    Moin! Vielleicht ist der Kickstarter des SR auch länger im Hebel... Kommt mir zumindest optisch so vor.. mfG

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Das ist richtig. Der SR50 hat einen längeren Hebel, daher ist die auzuwendende Kraft geringer.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser läuft über
    Von zauberlehrling im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 17:30
  2. Vergaser läuft über
    Von Engelsdurchfall im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 11:42
  3. Spritt läuft aus dem Vergaser!
    Von sebel73 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 14:17
  4. Vergaser läuft über
    Von Ducati im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2008, 21:41
  5. KR 51/2 Vergaser läuft über..
    Von bahnbus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 19:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.