+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Vergaser Probleme


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo Leute, ich habe ein großes Problem mit meinem Vergaser an meiner Schwalbe (Motor M531).

    Ich habe den neuen Bing Vergaser 17/15/1104-101 f. 60km/h eingebaut. Wenn die Schwalbe an ist läuft er super, doch die schwalbe springt einfach nicht an mit dem Kickstarter. Es geht lediglich mit anschieben. Die Kerze ist trocken also gehe ich mal davon aus dass sie zuwenig Sprit bekommt, aber selbst mit voll geöffnetem Starterventil (Choke) will sie nicht anspringen.

    Ich habe den Vergaser mal gegen den alten 16N1 getauscht und sie springt auf den ersten tritt an. Nur läuft sie dann leider nicht richtig sie geht aus, verschluckt sich etc. Ich glaube da liegt das Problem an der Gemischschraube aber ich schaffe es nicht den vergaser so einzustellen dass sie mit dem Vergaser vernünftig läuft.

    Kann mir jemand von euch helfen? Ich bin mitlerweile echt verzweifelt was diese ******** Vergaser angeht. Es würde mir reichen wenn mir einer helfen könnte zumindest eines der Vergaser Probleme zu beheben, egal welches.

    Wäre super nett und danke im Vorraus.

    Grüße,
    Christian

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Versuch mal die Zündung einzustellen und die Ansuaganlage zu überprüfen....

    Klingt beim Bing nach zu mageren und beim BVF nach zu starkem gemisch...

    Welche Nummer hat der N1 ???

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo,
    ich verzweifel langsam.

    Bei dem originalen Vergaser handelt es sich um einen 16 N 1 - 12.
    Trotz reinigung neuem Nadelventil, neuem Schwimmer, wiederholte Einstellung des Schwimmerniveaus und mehrfachen Versuchen den Vergaser einzustellen klappt es nicht! ?(

    Sie springt an läuft dann kurz aber geht plötzlich einfach aus. Was kann das sein?!

    An der Umrandung des Luftansaugtraktes sind ja noch 2 oder 3 kleine Löcher die ebenfalls in den Luftfilterstutzen zeigen. Das unterste (auch das größte) ist offen sollte aber glaub ich geschlossen sein. Kann das damit was zu tun haben?

    Oder hat jemand eine Idee warum der Vergaser nicht läuft?

    Bitte helft mir ich bin verzwiefelt.

    Viele Grüße,
    Christian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser Probleme
    Von Schwalbenvogel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 23:42
  2. Probleme mit Vergaser
    Von anonym2048 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 22:22
  3. Probleme mit dem Vergaser ....
    Von SAR90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2008, 20:05
  4. Probleme mit S51 Vergaser
    Von Lutz86 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 20:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.