+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Vergaser QUIETSCHT


  1. #1
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard Vergaser QUIETSCHT

    Ich weis, es klingt komisch, aber seitdem ich meinen Vergaser neu bedüst hab und auch das Spritventil ein neues ist und auch die Dichtung wieder schön ist, quietscht der Vergaser (oder irgendwas am oberen Teil des Motors) beim antreten...

    Wenn ich jedoch Gas gebe und dann versuche, anzukicken ist das Geräusch komplett weg

    Darüber hinaus läuft der Motor sofort nach Start unwarscheinlich hoch und wenn ich ihn einfach konstant am laufen halte, läuft er leicht unruhig und erhöht ab und zu seine Drehzahl...

    Woran liegt das denn jetze???
    Und auch solch ein Quietschen hab ich noch nie gehabt

    (Auspuff und alles säuberungsbedurftige ist übrigens gereinigt...)

    Hoffe, jemand hat ne Idee
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das wird eher ein Pfeifen sein, weil die Sache irgendwo Nebenluft zieht (Flansch krummgeschraubt? Dichtung vergessen?) - und das erklärt dann auch gleich den schlechten Motorlauf.

    Das üben wir also nochmal, das mit der Vergasermontage.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Mh.. sauber angezogen ist die Flansch und die Dichtung ist ebenfalls frisch und neu

    aber er ast ganz schön mit dem Sprit, weil der Ansaugtunnel innen nass ist... evtl. das neue Ventil nicht in Ordnung??
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ansaugtunnel??
    Mach doch mal Nebenlufttest am Vergaser.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Baue den Vergaser noch mal auseinander , und montiere Ihn nochmal
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    @ Deutz40 : das hatte ich eh vor ...

    werd mich mal wenn ich Zeit hab dran machen
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  7. #7
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Aaalso... zuallererst musste ich schmunzeln, als ich meinen Vergaser von der Flansch genommen hab ^^ :

    der Deckel war nur provisorisch von mir festgemacht worden und saß auch reichlich schief

    aber half alles nichts... beim Ankicken und im Standgas hört sich meine Kiste an, als ob Flipper höchstpersönlich in meinem Vergaser rumschwimmt

    aber naja... sie fährt besser den je und springt auch wunderbar an und fährt sparsam
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Motor quietscht KR 51/2
    Von Nippes555 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 14:05
  2. Vorderrad quietscht !
    Von Dude im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2007, 19:14
  3. mal quietscht sie mal nicht...
    Von pasche im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2004, 01:13

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.