+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vergaser vom Star


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Moinsen,

    wieder mal ein Problem. Ich weiß nicht wieso aber an meinem Star habe ich einen 16 n 1 11 Vergaser keinen 6 der eigentlich laut datenblatt dran sein müsste. Hat das irgendwelche Einflüße? oder Durfte das eigentlich mit den richtigen einstellungen dennoch funktionieren?
    Das gute stück geht immer nach einigen Kilometern aus, ich habe ihn aber auch schon einige Hundert Kilometer am stück fahren können - mit dem gleichen Vergaser - ohne Vergaser.
    Die Kerze ist immer sehr schwarz. ist der Vergaser falsch also zu fett eingestellt? muss ich das ändern? wie mach ich das am besten?
    Über eine Antwort und Hilfe würde ich mich freuen!!!!

    Frohe weihnachten

    Jasper12

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Den vrgaser könntest du weiter fahren, hauptsache er ist richtig
    bedüst und richtig eingestellt.
    Die richtige bedüsung entnimmste auch dem daten blatt, halt die
    vom 6er.
    Ja vergaser stellste nach FAQ ein.
    Das sie nach ein paar kilometer ausgeht kann aber auch andere
    ursachen haben, aber der vergaser müsste erstmal richtig sein.

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von schwalbenstar
    Registriert seit
    28.10.2005
    Ort
    bei Heidelberg
    Beiträge
    588

    Standard

    Ich hatte selbst mal eine ähnliche Frage. Was wichtig ist, dass zum 1-11-Vergaser dann auch der dazughörige Luftfilter bzw. Ansauggeräuschdämpfer gehört und nicht der , der original zum 1-6 Vergaser gehört, da das Zusammenspieler der beiden Komponenten ausschlaggebend für Lautstärke und vorallem Leistung ist. Insofern könnte eine falsche Ansauganlage auch dazu führen, dass das Gemisch nicht im richtigen Verhältnis entsteht und dann z.B. zu fett ist und dann zu so einem Zündkerzenbild führt und auch eine Einstellungsänderung nix bringt.
    Martin

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    richtig, deswegen muss er 11 umbedüst werden, so wie der 6er , damit
    es wirder passt, also Ansaugweg druck ect. .
    Solange der vergaser richtig bedüst ist ist es egal.
    Sonstige unterschiede bis auf lage der benzinschlauchstückes und
    der einstellschrauben gibt es ja nicht.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    DAnke für die Tipps. Dann werde ich mich mal wohl um die richtigen Düsen kümmern

    Jasper12

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Wozu 'nen nichtoriginalen Vergaser mit falschen Düsen zusammenschustern.
    http://simson-oldtimer.com: Norbert Pinta anwählen (035365--35588)
    Der hat originale aufgearbeitete 16N1-6-Vergaser da.
    Da brauchst du dir keine Sorgen machen, dass es nachher womöglich
    wegen der Abstimmung mit der Ansauganlage Probleme gibt.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Original von Airhead:
    richtig, deswegen muss er 11 umbedüst werden, so wie der 6er ,
    Wenn du damit auch einen vielleicht anderen Zerstäuber Nadeldüse und verschließen / öffnen von Korrekturluftbohrungen mit meinst kann man das machen....

    Oder gleich nen -6 holen

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2005
    Beiträge
    18

    Standard

    Danke nochmal für die tipps. Aber bevor ich teures geld für einen neuen Vergaser ausgebe: kann es noch andere gründe geben warum der Vorgel immer ausgeht. und liegt der unterschied der Vergaser eigentlich nur in den Düsen oder sind die sehr unterschiedlich gebaut? Im bezug auf Volumen, etc....?

    Jasper12

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser für Star
    Von makkes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.04.2010, 19:21
  2. Simson Star SR4-2/1 Vergaser
    Von daffdaffdaff im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.06.2008, 13:34
  3. Vergaser Prob bei Star SR 4-2
    Von boettchi3007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.05.2004, 16:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.