+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Vergaser total verstellt....HILFE


  1. #1

    Registriert seit
    20.07.2008
    Ort
    München
    Beiträge
    5

    Standard Vergaser total verstellt....HILFE

    Hallo,

    habe hier in den threats leider nur sachen über das optimale einstellen (bei warmen motor) des vergasers gefunden.
    Ich habe leider das riesen problem, dass meine schwalbe gar nicht erst mehr anspringt. Habe einen total "verstellten" vergaser bekommen. Und nun weiß ich nicht wie ich die schrauben für gasschieber (kolben im vergaser) und luftregulierung einstellen muss, dass sie wieder anspringen könnte??!
    Habe mal die zündkerze ausgeschraubt und gesehen, dass sie total verölt ist. Liegt doch daran, dass mein motor viel zu fett läuft, oder?? Naja, wenn er erstmal laufen würde...
    Kann mir bitte jemand weiterhelfen-liegt es vielleicht nicht nur am vergaser??
    Viele Grüße
    Nailman

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    als grundeinstellung gibt es werte aus der liste:
    http://home.arcor.de/profsimmi/simson/vergaser.htm

    damit sollte jede simme anspringen! so lange keine weiteren probleme vorliegen ;-)

    MfG
    Lebowski

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gänge verstellt, bitte um hilfe
    Von andre* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 17:45
  2. Simson SR50 Vergaser und Choke wurden verstellt! Problemlösu
    Von Nautilus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 11:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.