+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: vergaser unsicherheiten


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    19

    Standard vergaser unsicherheiten

    Hallo erstmal zusammen!

    Und zwar geht es um meine KR51/1 K. Habe mir jetzt im Netz und im Forum mehrere Beiträge durchgelesen zum Thema Vergasereinstellungen. Hat sich alles sehr einfach angehört und ich hab es heute mal probiert. Hab die Luft-/Gemisch Schraube (ich weiss heisst anders so nenn ich sie; die waagerechte) ganz rein gedreht und dann rausgedreht bis die Schwalbe die höchste Drehzahl erreicht und dann mit der Standgas Schraube wieder runterreguliert. Das Problem ist ab einem bestimmten Punkt bleibt die Drehzahl gleich und ich kann die Luft-/Gemisch Schraube weiter raus drehen oder auch nicht, alles bleibt gleich. Lediglich wenn ich sie wieder ziemlich weit rein drehe geht die Drehzahl runter. Hab jetzt einfach den Punkt beim ruasdrehen benutzt wo die Drehzahl am höchsten ging und hab sie da gelaßen und nicht weiter raus gedreht. Anschließend mit der Standgas Schraube so weit runter reguliert das sie noch gleichmäßig lief. Jetzt ist die Frage wo ist der richtige Punkt der Luft-/Gemisch Schraube. Hab sie jetzt relativ weit draußen, kann das stimmen oder hab ich jetzt einen höllen spritverbrauch? Desweiteren ist es so wenn ich fahre und an der Ampel in den Lehrlauf schalte bleibt sie manchmal auf der hohen Drehzahl und es dauert bis sie runter fährt. manchmal geht die aber auch ganz normal ins Standgas zurück. Habe auch festgestellt das sie mit den neuen Einstellungen anders fährt. Vorher war es so wenn ich zwischen 30-40km/h vom dritten in den zweiten runter geschaltet habe, hatte ich eine sehr starke motorbremse, jetzt geht das fließend über und ich werde so gut wie garnicht beim runterschalten gebremst. Ist das eher jetzt eine schlechtere Einstellung oder was hat es zu bedeuten? danke jetzt schon jedem der sich meinem problem annimmt!

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von pater-brown
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    896

    Standard

    Moin,

    Hasste den Gaser denn auch mal gereinigt?
    Schwimmerstand kontrolliert?
    Evtl. zieht sie auch Nebenluft. Das kann man, bei laufendem Motor, recht gut feststellen, wenn man mit Sartpilot, oder WD40 im Bereich Gaser und Motor sprüht. Wenn sich die Drehzahl verändert sind entweder die Simmeringe hin, oder der Gaser undicht. Natürlich nicht in den Luftfilter sprühen. Aber ich hoffe das leuchtet ein.

    Gruß
    DER
    PATER

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    WD 40 ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Is ein sehr gutes Kriech- Multiöl. Weiß aber nicht ob das für den Test geht. Bremsenreiniger oder Haarspray gehen auch.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    waren meine einstellungen denn richtig?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Fast , bei der höchsten Drehzahl , ne viertel bis halbe Umdrehung zurück :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    19

    Standard

    sehr gut, danke. dann müsste sie doch jetzt eigentlich auch weniger verbrauchen wenn die schraube weiter draußen ist als vorher, oder?

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. vergaser-isolierflansch-dichtung-: vergaser 16N1-5
    Von Zwaluw_1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.12.2011, 13:45
  2. Vergaser BVF 16 N 1-12 oder Vergaser Bing 17/15/1104???
    Von schwalbenking im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 23:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.