+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Vergasereinstellung im erweiterten Sinn ... Bitte um Hilfe


  1. #1
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard Vergasereinstellung im erweiterten Sinn ... Bitte um Hilfe

    Hallo,

    ich hab mir nen neuen Auspuff, Zylinderkopf, Vergaser und neue Wellendichtringe in meine S51 gemacht.

    Heute habe ich die Zündung eingestellt und die Simme springt sofort beim ersten Kick an! Nur sie dreht unglaublich hoch im Stand, ist verdammt laut und es kommt n bisschen Gemisch aus der Stelle, wo Krümmer und Auspuff zusammengehen. Rauchen tuts auch ganz schön, liegt aber zu 99,999 % nicht an den Kurbelwellendichtungen!

    Ja, ok, Moped steht auch in der Tiefgarage und da fällt nat. jeder Rauch extrem auf...

    Ehrlich gesagt habe ich den Vergaser noch nicht richtig eingestellt, aber merkte auch keinen großen Unterschied, wenn ich leicht an Gemisch und Kolbenschraube gedreht habe.

    Der Bowdenzug wurde im Simson-Laden in den Vergaser eingehängt, das müsste von der Kerbe her passen. Gibts denn sowas wie ne Standgas-Schraube? LG und DAnke


    :)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Lies mal unter "Best of the nest ..." den Vergaserbeitrag zwecks Einstellen.
    Wenn der Motor extrem hoch dreht, könnte der Kolbenschieber nicht richtig schliessen; schau mal nach.

    Peter

  3. #3
    Tankentroster Avatar von German737
    Registriert seit
    27.02.2012
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    140

    Standard

    Das war bei mir auch wenn es keine Nebenluft ist dann wird es höchstwahrscheinlich der Kolben vom Gaszug sein. Dreh am besten dieses Teil wo der Gaszug reingeht mal ab und dann siehst du es. Der Kolben muss schließen, dafür ist an der Seite eine Art Schiene, die muss genau an der Stelle sein, wo sich die Leerlaufschraube befindet denn nur so fährt das ganz vernünftig hoch und runter. Schau dir das mal an, wenn schnell alles zusammen haben will vergisst man das oft und schraubt einfach zu.
    Offizieller Handytester bei mobi-test.de

  4. #4
    Flugschüler Avatar von ReallySorry
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    322

    Standard

    Hat sich erledigt, Gaszug war zu straff eingestellt.

    Hab die Schraube vom Vergaserdeckel, wo der Zug reingeht weiter runter und jetzt passts. Danke und LG

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Nach Vergasereinstellung nicht an! HILFE!?!
    Von Landstreicher13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 18:24
  2. hilfe bei vergasereinstellung in bremen
    Von Sollbruch im Forum Simson Freunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 20:53
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.08.2007, 20:47
  4. Hilfe! S51 läuft nicht. Bitte schnell Hilfe!
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 15:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.