+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vergaseroberteil nass


  1. #1
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard Vergaseroberteil nass

    Liebes Nest,

    am Wochenende habe ich wiedermal den Vergaser (16N3-4) mit der Senfglasmethode eingestellt. Leider hat das mein Problem nicht behoben: Bei mir ist zwar auf dem Motorblock keine Pfütze, aber dafür wird das Vergaseroberteil regelmäßig nass. Nachdem ich den Benzinschlauch gewechselt und alles einmal gründlich trockengewischt hatte, konnte ich nach einer kurzen Probefahrt dann relativ gut sehen, wo die Sache suppt: Von oben aus dem Schlitz am Kolbenschieber. Habe versucht, das zu fotografieren (und die laufende Nase etwas eingefärbt).

    Weiß jemand, welche Funktion dieser Schlitz dort oben hat? Wo kann ich im Vergaser auf Suche gehen? Hängt es doch mit dem Schwimmerstand zusammen?

    Danke für alle Tipps.

    19082012124.jpg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Eventuell tritt der Kraftstoff aus dem Stutzen aus
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Benzinschlauch abziehen, mit Bremsenreiniger entfetten, das selbe mit dem Schlauchnippel und alles wieder zusammen, dann wird auch nichts mehr feucht.

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Danke für den Tipp, Troy, aber der Schlauch war neu, und der Kraftstoff trat nicht an der Steckverbindung Schlauch-Nippel aus, sondern an diesem Stutzen mit der Bohrung. Ich hatte zuerst auch auf einen verhärteten Schlauch getippt und ihn deswegen ausgetauscht.

    Mit Stutzen, Deutz, meinst du das Ding, in dem sich der Kolbenschieber bewegt, richtig?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Meines Wissens keine. Wird in der Bedienungsanleitung nicht aufgeführt. Schau doch einfach, ob Du irgendwas in dem Schlitz entdecken kannst. Bei meinem alten N1-11 war da nichts - dann dürfte aber auch nichts rauslaufen. Vielleicht irrst Du Dich.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    655

    Standard

    Ich wundere mich auch. Hatte vermutet, dass durch den Luftstrom kleinste Mengen aus dem Schlitz gedrückt werden. Werde das Ganze nochmal einstäuben, um den Kraftstofffluss zu verfolgen.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Würde meinen, das es dort rausdrückt, warum das überhaupt suppt kann ich nicht abschatzen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, von dem Schlitz ist ja die Rede. Aber dort dürfte nichts sein und deshalb nichts rauskommen. Ich schau mal an meinem Vergaser. Ich kann nur sagen, normalerweise überzieht es den Vergaser mit der Zeit mit einer recht gleichmäßigen Ölschicht, auch wenn er einigermaßen dicht ist. Und bei zu hohem Benzinstand läuft es aus der Kammerdichtung raus und von da nach unten. Eine Nase an der Stelle ist was Komisches.
    Die Dummen haben das Pulver nicht erfunden. Aber sie schießen damit.

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    den Tropfen hab ich da hin gemacht

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerze nass!
    Von gotnos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2010, 16:39
  2. kunstharz-lackfarbe nass in nass lackieren (lackierpistole)
    Von martin90 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 17:39
  3. Zündkerze nass
    Von noppes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 13:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.