+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 27

Thema: Vergaserproblem, oder?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Mein Vogel "fliegt" eher wie ein Kücken. D.h., viel zuwenig Leistung. Anfahrt kein Zug und am Berg (sagen wir mal mehr als 2% Steigung ;-)) runterschalten. Interessant ist, dass, wenn ich das Gas ganz aufreisse, die Kiste nicht mehr beschleunigt, sondern fast ausgeht, ziehe ich den Choke, saust sie mir unter dem A*** weg. Also Gas immer nur ein bisschen auf, dann gehts langsam und gemächlich, nur mit Choke geht er ab.
    Was habe ich bisher gemacht: größerer Hubraum Werkstatt) 58ccm, anderer Vergaser BVF 16N1-8, Bing Vergaser, jetzt wieder der 1-8, größere HD, Nadel höher gehangen, dann wieder runter, Zündung neu, am Luffi verschiedenes manipuliert (mal mehr Luft, mal weniger). Nach alldem: 0 Effekt. Als hätte ich gar nichts gemacht. Ab einer bestimmten Stellung des Gaskolbens, also nach oben, ist Ruhe. Achso, mit gezogenem Choke kann ich das Gas, muss ich das Gas, ganz aufreissen. Kennt jemand von Euch das Phänomen?javascript:void(0);
    javascript:void(0);

  2. #2
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Nachtrag: Kerze rehbraun, Leerlauf OK, Schalldämpfer ausgebrannt.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    hi!

    blaß mal die die düsen durch. oder wie es bei mein roller war, ZZP neu einstellen.

    mfg maik

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    23

    Standard

    Das mit dem Startvergaser (Choke) klingt ganz danach, als ob das Gemisch zu mager ist. Das erklärt auch, warum Du das Gas bei gezogenem Startvergaser ganz aufreißen musst, weil dann nämlich auf einmal ein großer Schluck Benzin ins Gemisch kommt, das Gemisch also überfettet. Mit dem Aufreißen kommt dann wieder mehr mageres Gemisch, so dass sich beides zu einem normalen Gemisch ausgleicht. Also erstmal Vergaser sauber machen, damit alle Düsen frei sind und die Benzinzufuhr ungehindert ist.
    Da der Motor ja wohl getunt ist, kann ich Dir zur Einstellung des Vergasers nix sagen.

    MfG, bernie262

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    OK, habs nicht explizit dazugeschrieben, aber wenn ich schreibe, ich hätte diverse Vergaser ausgetauscht, sowie Hauptdüsen, meine ich, dass ich selbstverständlich alles vorher gereinigt habe! Weiter oben schrieb ich auch, dass die Zündung neu ist und selbstverständlich auch der ZZP eingestellt wurde.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    OK, habs nicht explizit dazugeschrieben, aber wenn ich schreibe, ich hätte diverse Vergaser ausgetauscht, sowie Hauptdüsen, meine ich, dass ich selbstverständlich alles vorher gereinigt habe! Weiter oben schrieb ich auch, dass die Zündung neu ist und selbstverständlich auch der ZZP eingestellt wurde.

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Noch ein Nachtrag. Mit 'nem Bing gings besser, aber da fuhr die Kist max. 60 statt 70. Mit ccm hat es (wahrscheinlich) nicht viel zu tun, da der Zylinder erst drauf kam weil ich dieses Prob hatte.

  8. #8
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    12.11.2003
    Beiträge
    12

    Standard

    Klingt für mich nach defekten Simmerringen!
    Sprich dein Motor zieht evtl. Nebenluft. War bei meinem
    Vogel (KR 51/2 L) das gleiche Problem. Mit Choke ging sie ab und ohne
    war kein Vollgas möglich u höchstens 40 Sachen

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Kann man das selber machen, oder isses zu speziell (Zwergzeug und so)?

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Oder kennt jemand 'ne Werkstatt, die das für einen vernünftigen Preis übernimmt?

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Oder kennt jemand 'ne Werkstatt, die das für einen vernünftigen Preis übernimmt?

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Oder kennt jemand 'ne Werkstatt, die das für einen vernünftigen Preis übernimmt?

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Oder kennt jemand 'ne Werkstatt, die das für einen vernünftigen Preis übernimmt?

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Oder kennt jemand 'ne Werkstatt, die das für einen vernünftigen Preis übernimmt?

  15. #15
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Oder kennt jemand 'ne Werkstatt, die das für einen vernünftigen Preis übernimmt?

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    23

    Standard

    Oder kennt jemand 'ne Werkstatt, die das für einen vernünftigen Preis übernimmt?

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nebenluft oder Vergaserproblem?
    Von ChrisMoKick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 19:14
  2. KR51/2 L Leistungs- oder Vergaserproblem
    Von JXbasti im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 16:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.