+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vergaserproblem???


  1. #1

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    8

    Standard Vergaserproblem???

    Hallo,
    habe mal wieder ein paar Fragen.

    1. Wie kann bei meiner KR51/1 (1968) der Vergaser bei geschlossenem Benzinhahn (ist Neuteil) überlaufen (Motor abgestellt)?
    2. Wie lange läuft normalerweise eine KR51/1 mit geschlossenem Benzinhahn?

    Vielen Dank.

    MfG

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von BlackBeauty
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    73

    Standard

    Zu 1.: Zieh doch mal den Schlauch vom Vergaser beim geschlossenen Benzinhahn ab. Läuft da Benzin richtig nach? (Nicht nur der Schlauch leer)
    Dann ist der Benzinhahn undicht.

    Allerdings sollte der Vergaser auch nicht überlaufen, da der Schwimmer im Inneren ja die Benzinzufuhr regulieren sollte und "abdrehen" sollte, wenn der Sprit ein gewisses Niveau erreicht hat.

    Unter Umständen hast du also zwei Probleme/Aufgaben.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    vierloch dichtung im benzinhahn kaputt +schwimmerventil schließt nicht ( im vergaser) ca , 500 lfm . im normalbetrieb.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    Wie gesagt Dichtung und Benzinhahn sind neu.

    MfG

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von BlackBeauty
    Registriert seit
    28.04.2005
    Ort
    Osnabrück
    Beiträge
    73

    Standard

    Das ist ja richtig, aber irgendwoher muss doch der Sprit nachlaufen, sonst läuft es doch nicht über, oder? Mach doch einfach den Test. Wenn bei geschlossenem Hahn nichts mehr großartig nachläuft, dann ist er dicht. O.K., ein Prob weniger.
    Allerdings wirst du den Vergaser eh noch einstellen müssen, weil zuviel Benzin reinläuft und dann durch das kleine Loch austritt.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Dann lag die 4Lochdichtung nicht richtig drauf und du hast sie dann nach kurzer zeit durchgescheuert!!Zum überlauf am vergaser,das kann entweder nur das schwimmerventil sein oder dein Schwimmer ist falsch eingestellt!!!

    mfg

  7. #7

    Registriert seit
    16.09.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo,
    danke erstmal...ich werde mal morgen bzw. heute mein Glück versuchen.

    MfG

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von ilpadrino
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    neuruppin
    Beiträge
    44

    Standard

    na wieviel sprit lauft denn aus nostop ein paar tropfen nur wenn der motorgelaufen ist?kommt nämlich drauf an

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Schwalbensittich
    Registriert seit
    12.10.2005
    Ort
    Freakberg
    Beiträge
    244

    Standard

    Zitat Zitat von midi
    Dann lag die 4Lochdichtung nicht richtig drauf und du hast sie dann nach kurzer zeit durchgescheuert!!Zum überlauf am vergaser,das kann entweder nur das schwimmerventil sein oder dein Schwimmer ist falsch eingestellt!!!

    mfg
    Hey, is die Farbe deiner Schwalbe (Ava) Weinrot-metallic mit Perlmuteffekt? :P Das hat nämlich meine. Sieht ihr täuschend ähnlich :)
    Reng de de deng deng deng

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaserproblem 2
    Von flügelschwälbchen im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2007, 13:01
  2. Vergaserproblem
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 11:34
  3. vergaserproblem
    Von marco15 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.2006, 19:58
  4. Vergaserproblem?
    Von KoelnerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 00:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.