+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Vergaserproblem bei Schwalbe


  1. #1

    Registriert seit
    19.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6

    Standard Vergaserproblem bei Schwalbe

    Guten Abend aus Hamburg,
    ich habe gerade eine Schwalbe gekauft, 51/2L Bj 1980.


    Heute bin ich 70 km gefahren, kein Problem, sie lief gut. Dann, plötzlich während der Fahrt ist sie ausgegangen. Habe den Deckel abgenommen, bei offenem Benzinhahn läuft Sprit rechts tropfenweise aus dem Vergaser (neben der Einstellschraube fürs Standgas).

    Könnt ihr mir bitte helfen?


    Sie wurde fünf Jahre nicht gefahren. Der Vergaser war ausgebaut, wurde von ihm aber jetzt wieder eingebaut. Schwimmer wurde erneuert.


    Vielen Dank, Kathrin

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Schwimmer kaputt oder klemmt oder falsch eingestellt.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Anja
    Registriert seit
    29.04.2006
    Beiträge
    26

    Standard

    Hallo,

    der Vergaser wird verstellt sein oder das Nadelventil nimmer in Ordnung. Am besten auseinandernehmen, alles saubermachen (Düsen durchpusten) und den Schwimmer neu einstellen.

    Wenn alles sauber und korrekt eingestellt ist und sie immer noch aus dem Überlauf tropft, solltest Du Dir ein neues Nadelventil besorgen.

    Die Einstellung vom Schwimmer hab ich gerade nimmer im Kopf, aber irgendwer von den fleissigen Schraubern hier wird Dir da sicher noch was zu sagen können.

    Gruss
    Anja

  4. #4

    Registriert seit
    19.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten.

    Ich habe noch einmal geschaut, der Schwimmer und das Nadelventil wurden gerade erneuert. Das war vor einer Woche. Und der Typ war Simsonfachmann.

    Kann es denn sein, dass die nach einer Fahrt kaputtgehen?

    Kennt ihr eine Website, wo man die Einstellung des Vergasers nachlesen kann? Bin mir nicht sicher, ob ich das Peoblem allein lösen kann.

    LG Kathrin

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    In diesem Thread http://www.schwalbennest.de/index.ph...mer+einstellen hat unser Dummschwätzer (!) einen super Hinweis gegeben und ausnahmsweise mal nicht dumm geschwätzt. Dort findest Du auch die Infos zum Einstellen des Schwimmers.

    Gruß
    Al

    p.s.: Das Nadelventil sollte schön leichtgängig sein.

  6. #6

    Registriert seit
    19.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6

    Standard

    Guten Morgen,
    kann ich den Fehler auch in einer Wekstatt in Hamburg beheben lassen? Wer kennt sich mit Schwalbe aus?

    Ich bin mir unsicher, ob ich mich da selbst ranwagen soll?!
    Schade, ist schon etwas ärgerlich, da ich sie gerade erst gekauft habe. Aber bei einer Schwalbe wird wohl immer mal was sein. Dann sollte ich wohl besser lernen, wie ich sie selbst reparieren kann.
    Gubt es eine Reparaturanleitung, die ich kaufen kann?

    LG Kathrin

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, man kann Fehler auch in Werkstätten beheben lassen. Dazu sind Werkstätten da. Werkstärtten findet man hier im entsprechenden Board, über die Händlerliste oder in den gelben Seiten. Oder man sucht sich bei den Simsonfreunden erfahrene Schrauber, die solchen Kleinkram privat machen.

    Ja, man kann Reparaturanleitungen und Handbücher kaufen. Überall, wo es Bücher gibt. Und bei eBay.

    Und vor allem: Ja, du solltest dich mit dem Gedanken anfreunden, selbst zu schrauben.

    MfG
    Ralf

    P.S.: Um noch die Frage aus dem geschlossenen Thread aufzugreifen. Wie du den Vergaser einstellst, kannst du hier nachlesen.

  8. #8

    Registriert seit
    19.05.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    6

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Ja, man kann Fehler auch in Werkstätten beheben lassen. Dazu sind Werkstätten da. Werkstärtten findet man hier im entsprechenden Board, über die Händlerliste oder in den gelben Seiten. Oder man sucht sich bei den Simsonfreunden erfahrene Schrauber, die solchen Kleinkram privat machen.

    Ja, man kann Reparaturanleitungen und Handbücher kaufen. Überall, wo es Bücher gibt. Und bei eBay.

    Und vor allem: Ja, du solltest dich mit dem Gedanken anfreunden, selbst zu schrauben.

    MfG
    Ralf

    P.S.: Um noch die Frage aus dem geschlossenen Thread aufzugreifen. Wie du den Vergaser einstellst, kannst du hier nachlesen.
    Lieber Ralf,

    Deine Antworten sind arrogant und unangemessen. Weißt Du, der Ton macht die Musik.

    Offensichtlich habe ich keine Ahnung. So ein Forum ist doch dafür da, dass Unwissenden geholfen wird und damit ein Werkstattbesuch überflüssig wird. Und sind die Fragen auch noch so dumm. Damit erreichst Du nur, dass man nicht mehr postet.

    Kathrin

  9. #9
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von flügelschwälbchen
    So ein Forum ist doch dafür da, dass Unwissenden geholfen wird und damit ein Werkstattbesuch überflüssig wird.
    Liebe Kathrin ein Forum ist dazu da dir Hilfestellung zu geben und aus den Erfahrungen anderer zu schöpfen.

    Aber ein Werkstatthandbuch kann es leider nicht ersetzen

    Zum Thema Vergaser.

    Da werde ich heute Abend mal einen kleinen FAQ Beitrag schreiben... Kommt ja hier öfters

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Liebe Kathrin,

    natürlich macht der Ton die Musik. Aber was erwartest du? Du fragst, ob man das in einer Werkstatt machen lassen kann und ich bejahe das und gebe auch noch Hinweise, wo du eine solche Werkstatt finden kannst. Welche Antwort wäre dir denn lieber gewesen? Ich wohn nicht in Hamburg, dass ich da gleich was an der Hand habe. Und die Suchfunktion zu benutzen bedeutet für dich den selben Aufwand wie für mich.

    Das selbe bei den Büchern. Natürlich hätte ich auch noch entsprechende Artikel verlinken können. Aber muss man denn immer alles in vorgekauten Brocken ins Forum setzen? Selber denken macht schlau und es ist sicher keine intellektuelle Meisterleistung, Suchworte wie "simson schwalbe" bei amazon.de einzugeben.

    Ich bin kein Freund dieser zunehmenden Mitnahmementalität im Forum, wo alle mit möglichst wenig eigenem Aufwand alles auf einem Silbertablett präsentiert haben wollen. Ich helf hier wirklich gern, aber es sollte doch schon die Bereitschaft zu ein wenig Eigeninitiative des Fragenden erkennbar sein. Und es ist mir auch relativ egal, ob das nun auf Gegenliebe stößt oder nicht.

    MfG
    Ralf

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Lector
    Registriert seit
    07.08.2006
    Ort
    48607 Ochtrup
    Beiträge
    476

    Standard

    Erstmal für Vergasereinstellen: Fehlerbeseitigung

    Und ich sehe das fast genau so wie Prof. In der Zeit in der man auf eine Antwort auf eine Frage wartet könnte man genau so gut über Google, Amazon, die Forum-Suche hier, oder in Händler-Shops nach z.B. Büchern suchen.

    Ich denke es ist wieder Zeit für meinen Lieblingssatz: Stundenlang hier im Forum, und in den darin verlinkten Anleitungen zu lesen hilft mehr als die gleich Zeit planlos vor der Schwalbe zu hocken.
    Ich hab am Anfang hier auch viel geschrieben und gefragt. Mittlerweile lese ich nur noch was mir die Suche ausspuckt.

    Ich würde mich an deiner Stelle also schon in Simson Technik einlesen und auch nicht davor zurückschrecken Geld für gutes Werkzeug auszugeben. Beides ersetzt den meist teuren Werkstattbesuch.
    Schwalben sind schon komische Vögel.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe will und will nicht - Vergaserproblem
    Von lukasost im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 11:45
  2. Schwalbe Restauration: Vergaserproblem
    Von Chris-SHA im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 22:02
  3. Schwalbe läuft kaum Vergaserproblem
    Von TheGeist im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 21:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.