+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Vergaserprobleme


  1. #17
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.07.2003
    Beiträge
    257

    Standard

    Hallo Hardy1,
    Eigentlich ist das nicht mal verwunderlich, daß sie mir Starterspray ausgeht, da sie ja wahrscheinlich eh schon zu fettes Gemisch (zuviel Sprit) bekommt. Daher scheint die Kerze dann auch naß zu sein. Hast Du im Vergaser die richtigen Düsen? Und sind die auch in Ordnung? Nicht mit harten Gegenständen "bearbeitet"? Wenn der Choke auch dicht ist und der Schwimmerstand stimmt kanns vielleicht echt an Deiner Spritmischung 1:33 liegen, vorrausgesetzt Dein Motor ist neueren Baujahrs...

    grilleman.

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.05.2003
    Beiträge
    44

    Standard

    Hi Grilleman,

    Kontrolliere Morgen mal meine Düsen im Vergaser., welche da reinkommen steht ja in den FAQ.Danke mal für deine Tipps.



    Gruß Hardy1(Gerhard)

  3. #19
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    144

    Standard

    ich hab genau das selbe problem...
    aber bei mir geht sie gar nicht erst so richtig an...
    viertel stunde ankicken und rumstellen und dann läuft sie für 20 sekunden... dann geht sie aus..
    wegen zündkerze nass...
    auspuff hab ich angesehen (der ist gut durchlässig)...
    rauch ist blau...
    einstellen des vergasers nach faq geht nicht, da sie dann viel zu nass wird...
    ich hab sie eine kerbe höher gehängt...
    morgen wird es noch ne kerbe höher sein.... dann sehn wir weiter
    zündfunke ist auch da....

    leider hab ich keine star sondern ne schwalbe kr51/2l...

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    111

    Standard

    macht dein schwimmer nich richtig zu ventil ausgeschlagen oder schwimmer abgesoffen die dichtung unterm schwimmerventil vergessen oder selbiges nicht richtig angezogen hatt ich auch schon
    sieh dann meist so aus wie bei dir
    jochen

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    144

    Standard

    nee schwimmer kann es auch net sein, da ich erst vorgestern alles zerlegt hab. und das verntil hab ich auch erst letztes jahr gekauft

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo, hast Du mal Deine Zündung gecheckt? Ist der Funke kräftig und stimmt der Elektrodenabstand (wichtig!)? Möglicherweise säuft sie ab weil die Zündung keine Power hat! mfg oldie

  7. #23
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    34

    Standard

    falls Du einen Originalmotor mit innenliegender Zündspule eingebaut hast, schau mal nach dem Unterbrecherkontakten, die verölen gern!

  8. #24
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    144

    Standard

    der abstand sollte 0.4 sein.... hab aber schon viele abstände durchprobiert... zündfunke ist da... schwach ist er eigentlich auch nicht... ich hab auch nen kerzenstecker von nkg.. also schein alles im lot zu sein... nun werde ich mal nachsehen ob die grundplatte verschoben ist

  9. #25
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    144

    Standard

    also zünd grund platte hab ich auch kontrolliert, passt
    an der kurbewelle gewackelt, ob die lager kaputt sind, passt auch
    zweiten vergaser mit neuen düsen angebracht, ich nach 5 min ankicken ca 10 sekunden stotterig gelaufen und dann ersoffen.
    also werde ich wieder da gemisch abmagern. die einzigen zwei möglichkeiten sind noch das vordere auspuffstück, denn das endstück hab ich schon ausgebrannt und der kolben, dass der nicht mehr richtig komprimiert. falschluft, so denke ich würde ja das gemisch abmagern, weil dann ja luft dazu kommt.
    ich bin am ende und vermutlich werde ich die schwalbe am montag in der werkstatt bringen.

  10. #26
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    144

    Standard

    ach schmarrn, montag in die werkstatt ?
    nachdenken ist billiger-es war der simmerring der kurbelwelle linke seite. der flutsche raus. er sprang mir förmlich entgegen. neuen eingesetzt und die kiste schnurrt wieder-hab sie fast nicht mehr ausbekommen

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Vergaserprobleme?
    Von F0x im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 21:03
  2. Vergaserprobleme
    Von Lemmy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 15:31
  3. Vergaserprobleme
    Von egonolsen1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 07:30
  4. vergaserprobleme?
    Von matze911 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2005, 14:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.