+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: vergaserreinigen


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    nähe Hamburg
    Beiträge
    62

    Standard vergaserreinigen

    ganz einfache frage:
    wie löse ich die bowdenzüge für choke und gas an einem BING17 vergaser, die muss ich ja abmachen da ich den vergaser reinigen will.
    mfg

  2. #2
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    du schraubst erst oben die zwei kleinen schrauben raus, und ziehst dann vorsichtig den schubmechanismus raus. diese teile sind zwar relativ fest, aber trotzdem sozusagen nur "gesteckt" also schleuder die nich rum sonst fliegen dir da die tile um die ohren.

    also zusammengefasst:
    einfach die beiden schrauben rausdrehen, dann vorsichtig abziehen und dann sind die züge schon weg

    billy

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    14.07.2003
    Beiträge
    320

    Standard

    Die Züge sollten dann aber noch nicht weg sein..... Es läßt sich sozusagen der ganze Deckel mit den beiden Zügen zusammen abnehmen.

    Dann die Federn zusammendrücken und die beiden Kolben vom Bowdenzug trennen.

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Billy
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    77

    Standard

    ja is klar, kommt drauf an ob du die schiebemechanismen auch reinigen willst.
    da musste wie gesagt die federn zamdrücken und dann die bolzen aushängen und der ganze mechanismus kommt dir entgegen und du kannst den rest auch reinigen, ist eigentlich total easy, ich habs mir damals auch mit learning-by-doing beigebracht

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.