+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: vergasersache?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard vergasersache?

    Moin,
    nach dem langen kalten winter bin ich auf die idee gekommen, mein schwälbchen endlich wieder in betrieb zu nehmen. leider hab ich folgendes problem: sie springt ganz gut an, wenn ich den startvergaserhebel ziehe und kein gas gebe und tucker dann auch gemütlich vor sich hin. sobald ich aber ein bisschen gas gebe oder den hebel zu mache, stirbt das motörchen ab. erst nach etwa 30-40 sekunden warmlaufenlassen fährt das ding wie es soll. irgendwelche vermutungen?

    gruß aus Darmstadt,

    Sven

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Zunächst ist es bei den Temperaturen normal, dass der kalte Motor etwas fetter versorgt werden möchte.
    Aber Du könntest ja einfach mal eine Vergaserreinigung vornehmen. Dort könnte sich das eine oder andere Wassertröpfchen festgesetzt haben.

    Peter

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    30-40 sekunden ist ok. so lange wollte meine letztes mal (aussentemperatur ca 5°, ca 4 wochen gestanden) auch die anfettung haben. ich konnte allerdings auch mit startvergaser fahren.
    ..shift happens

  4. #4
    Tankentroster Avatar von alive4rock
    Registriert seit
    09.05.2009
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    202

    Standard

    ok, dann hoffe ich einfach dass der sommer mehr als 5 grad bringt und dreh mein schräubchen ein wenig rein dankeschön.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.