+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Vergaserwirrwarr Eilt


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    75

    Standard

    Kann mich bitte jemand aufklären?
    An meinem Duo 4/1 ist ein Vergaser 16N1-5 verbaut. Ich habe nun schon alles mögliche gecheckt und nehme nun an, daß der Vergaser Falschluft zieht.
    Kann ich auch einen 16N3-2 verbauen? So einen habe ich neu rumliegen?
    Danke für eure tipps

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Der offizielle Austauschtyp für das DUO 4/1 ist der 16N3-11 !
    Nun frag mich aber nicht nach den Unterschieden zwischen -2 und -11.
    Von den neuen Typen hab ich noch keine Angaben zu Düsengrößen u.ä.

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    @Hartwig:
    Einen (eingeölten) Luftfilter hast du inzwischen eingebaut, oder ?
    Hast du auch die Bedüsung kontrolliert und den Auspuff und den Vergaser sauber gemacht und richtig eingestellt?
    An Falschluft kann der Vergaser m.E. kaum selbst schuld sein, aber wenn er zu verschlissen ist (Schieber, Teillastnadel usw.) kanns schon sein, das der Motor nicht mehr 100% läuft.
    Wie schon gepostet, gehört in dein Duo der 16N1-5 oder 16N3-11.

    Ausprobieren kannst du natürlich mal, ob der Motor mit deinem 16N3-2 besser/anders läuft, dann weißt du schonmal mehr...

  4. #4
    Bea
    Bea ist offline
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bea
    Registriert seit
    03.09.2004
    Ort
    Paderbron
    Beiträge
    96

    Standard

    Hallo,

    der Vergaser kann Falschluft ziehen!!!
    Welche Dichtung hast du verbaut???? Etwa eine Gummidichtung??? Die taugen nichts! Nimm eine aus Kork oder noch besser aus Papier!
    Der Vergaser kann auch verzogen sein. Kontrollier mal den Anschluss zur Zylinderflansch! Durch zu festes und ungleichmäßiges Anziehen der Schrauben können sich diese verziehen, da sie nur aus Alu sind. Da hilft dann nur ausbauen und planschleifen, oder neu kaufen! Wenn du das nicht machst, hilft auch ein neuer Vergaser nicht.
    Bei dem Vergaser 16N3 hast du das Problem, das er sehr empfindlich ist. Wenn dein Tank innen leicht rostig ist oder du Schmutz im Benzin hast, kannst du leicht Zündaussetzer deshalb haben. Auch ist das Einstellen schwieriger.

    MfG Bea
    Bei eBay: Simson_Duo_Teile!!!

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Original von Bea:

    der Vergaser kann Falschluft ziehen!!!
    Is natürlich richtig, hatte wohl kleines Blackout.

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Original von Bea:
    Hallo,

    der Vergaser kann Falschluft ziehen!!!
    Welche Dichtung hast du verbaut???? Etwa eine Gummidichtung??? Die taugen nichts! Nimm eine aus Kork oder noch besser aus Papier!
    Der Vergaser kann auch verzogen sein. Kontrollier mal den Anschluss zur Zylinderflansch! Durch zu festes und ungleichmäßiges Anziehen der Schrauben können sich diese verziehen, da sie nur aus Alu sind. Da hilft dann nur ausbauen und planschleifen, oder neu kaufen! Wenn du das nicht machst, hilft auch ein neuer Vergaser nicht.
    Bei dem Vergaser 16N3 hast du das Problem, das er sehr empfindlich ist. Wenn dein Tank innen leicht rostig ist oder du Schmutz im Benzin hast, kannst du leicht Zündaussetzer deshalb haben. Auch ist das Einstellen schwieriger.

    MfG Bea
    Bei eBay: Simson_Duo_Teile!!!


    Ein Vergaser zieht KEINE FALSCHLUFT !!! DAS MACHT HÖCHSTENS DER MOTOR !!!
    Der zieht durch den undichten Vergaser (Flansch) oder die undichte
    Ansauganlage Nebenluft, die dann das Kraftstoff-Luft-Gemisch unkon-
    trolliert abmagert.

  7. #7
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Ahoi!

    @ Hartwig, gundsätzlich kannst Du den 16 N 3-2 Vergaser nehmen, auch wenn ich für diese Aussage jetzt wieder Dresche einstecken muss... ! Du musst lediglich die Bedüsung dem 16 N 1-5 anpassen. Die Hauptdüse ist die Gleiche (ne 67er), die Leerlaufdüse mußt Du bei dem 16 N 3-2 austauschen (von 35 auf 40), die Startdüse ist bei beiden Typen gleich (ne 60er). Bei dem 16 N 3-2 muss die Teillastnadel inna 4. Kerbe eingerastet sein, nicht inna 3. wie beim 16 N 1-5. So denn, viel Spass beim basteln... !

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    So so, und wie sieht's mit dem Luftausgleichkanal, dem Zerstäuber, der Nadeldüse, der Teillastnadel-Nr.und dem Anschlußstutzen aus?

    Das Teil soll ja hinterher auch vernünftig fahren. Probleme hat er doch jetzt schon.

    Aber na ja, "Versuch macht kluch". Manchmal steckt man halt nicht drin.

  9. #9
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Original von Dummschwaetzer:
    So so, und wie sieht's mit dem Luftausgleichkanal, dem Zerstäuber, der Nadeldüse, der Teillastnadel-Nr.und dem Anschlußstutzen aus?
    @ Dummschwätzer, Du hast ja recht, ich wollte ja den Rahmen des Threads nicht sprengen. Es hat ja keiner behauptet das der Umbau ganz locker von der Hose geht... ! Es ging ja nur darum ob es überhaupt so an sich möglich ist....

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss vom kleinen bösen Mann

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaserwirrwarr Eilt
    Von Hartwig im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 18:37
  2. EILT !
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.10.2004, 12:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.