+ Antworten
Ergebnis 1 bis 16 von 16

Thema: Vergnatztes Gewinde der Krümmermutter, jedoch auch am Zylinder...


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard Vergnatztes Gewinde der Krümmermutter, jedoch auch am Zylinder...

    Hallo,
    mir ist neulich einfach mal so der Auspuff abgefallen, irgentwann,bzw heute habe ich dann gemerkt, dass das Gewinde der Krümmermutter und das Gewinde am Zylinderkopf vergnatzt sind, woher, fragt mich das bitte nicht
    Und ich hab sie auch net vergnatzt
    Da ich auf meinem Vogel noch den originalen Zylinder drauf habe,wollte ich fragen ob es sinnvoll wäre gleich alles neu zu kaufen oder nur den defekten Zylinderkopf?

    Lg Steffen
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  2. #2
    Tankentroster Avatar von DavidM
    Registriert seit
    25.05.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    213

    Standard

    Krümmermuttergewinde am Zylinderkopf? o_O

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    Hallo,
    sry verschrieben, ich meine das Gewinde was vom Zylinder zum Krümmer geht und dort mit der Krümmermutter verbunden wird.
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von *Schwalbe* Beitrag anzeigen
    Hallo,
    sry verschrieben, ich meine das Gewinde was vom Zylinder zum Krümmer geht und dort mit der Krümmermutter verbunden wird.
    Klar, schneid es raus und kauf es neu!
    Ab und zu mal die eigene Simulierkugel einzuschalten liegt dir nicht so, oder?
    Du kennst Suchmaschinen wie Google?
    Klimper doch mal entsprechende Suchwörter in die Suchmaske und rechne dir dann aus, was preiswerter/sinnvoller ist!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    Witzpille...
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Google "simson krümmer gewinde reparatur" ist jetzt wirklich nicht schwierig.

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    wenn das Krümmergewinde kaputt ist gibt es mehre Möglichkeiten:


    • Reperaturmutter
    • Gewinde nachschneiden, M36 Feingewindeschneider hat aber nicht jeder
    • Zylinder zum Gewinde zum aufschweissen geben und danach schleifen lassen
    • Nachbauzylinder kaufen
    • Wenn das Gewinde noch nicht ganz hin ist, Kalottenkrümmermutter montieren und Kalottenkrümmer, den Krümmer gibt es seit neuestem auch für die 2er Schwalbe
    • Glühlampe zwischen den Ohren einschalten
    MfG

    Tobias

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Ich würde es mal mit ner gewindefeile versuchen und evtl. mit ner neuen mutter ohne auspuff das gewinde richten.in manchen fällen geht das noch.
    Punkte Frei in den Mai :)

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Ich hab am S50 ne Untermaßmutter aus dem selben Grund verbaut. Bis darauf, das die Krümmerlänge nicht mehr hinhaut wie original (wird natürlich länger), ist das TOPP!

    Stahlmutter auf Stahlmutter, hält bombe. Muss aber vernünftig montiert werden, macht sich eigentl. nur mit entsprechendem Schlüsse ordentlich. Ich habs mit ner Gripzange gemacht, ging auch gut, hat aber Spuren an der Untermaßmutter hinterlassen.

    Wenn die Garnitur noch gut ist, würde ich es immer wieder so machen. Außerdem ist es günstig.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    welche Stahlmutter?
    Punkte Frei in den Mai :)

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Die Überwurfmutter (normale Krümmermutter) ist aus Stahl.
    Die Untermaßwurfmutter ist ebenfalls aus Stahl. Stahl auf Stahl hält besser als Stahl auf Alu.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  12. #12
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    23.12.2008
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    697

    Standard

    Und das nächste mal nicht mehr mit der Rohrzange anziehen! Ertappt?

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Zitat Zitat von Jörn Beitrag anzeigen
    Die Überwurfmutter (normale Krümmermutter) ist aus Stahl.
    Die Untermaßwurfmutter ist ebenfalls aus Stahl. Stahl auf Stahl hält besser als Stahl auf Alu.
    ich könnte schwören das meine aus guss ist. sowie auch mein zylinder.
    Punkte Frei in den Mai :)

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Und? Gibt ja Stahlguss und Aluguss, das sagt an sich nicht viel aus. Original sind die Dinger aus Stahl(guss) und die Zylinder aus Aluguss.

    Zum Anziehen wird ein Hakenschlüssel verwendet. Sonst nichts.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    also haben wir nur aneinander vorbeigeredet hakenschlüssel benutze ich.
    Punkte Frei in den Mai :)

  16. #16
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    es gibt aluminiummuttern. diese sollte man aber nicht verbauen!!! alu auf alu schmiert und macht sich beim festziehen gegenseitig kaputt. ich würde darum immer stahlmuttern verbauen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gewinde für die Vergaserbolzen am Zylinder
    Von niax im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 18:01
  2. Krümmermutter lässt sich nimmer drauf schrauben - Gewinde io
    Von Chris-SHA im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.05.2006, 23:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.