+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Vernünftiger Freemail-Dienst gesucht ...


  1. #17
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jein.

    GMX und Co lassen etwas Werbung auf dich los... An dich angepaßt ( BH Werbung an Frauen ... usw ) und fertig ist der Lack

    Google und Co hat Haufenweise Dienste im Hintergrund.
    Dazu hat Google riesige Datenbestände für die Forschung bei Google was denn demnächst an tollen Diensten kommen kann. Da wird so viel " anonymisiert " gespeichert dass man wieder direkt auf den Nutzer schließen kann.

    Google hat doch mal als Test 15000 Datensätze anonymisiert veröffentlich.
    1 Woche später haben nen paar Studenten über Kombination von Suchabfragen und Surfverhalten eines Datensatzes die Person ermitteln können die dahintersteckt.

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von Quacks
    Was die andern, wie z.B. GMX, Yahoo und wie sie alle heißen mit Daten machen ist aber auch nicht wirklich bekannt!
    Das mag richtig sein. Aber wenn ich von vornherein weniger Daten habe, kann ich auch weniger damit machen. GMX oder Yahoo haben nur das, was über den jeweiligen Mailaccount geht. Google hingegen kann neben den Daten der Suchmaschine (auch die werden gespeichert) auch auf die des Mailaccounts, der ggf. installierten Google-Toolbar und anderer kleiner Helferlein zugreifen. Damit lassen sich dann schon ganz ordentliche Profile und Querverweise anlegen. Und wenn dann noch so Späße wie Cloud Computing hinzukommen, braucht's gar keine Onlinedurchsuchung mehr, weil die User allen Krempel eh freiwillig ins Netz blasen...

    Für mich macht das schon nen Unterschied, ob ich meine Daten verteile oder gleich auf nen großen Haufen schmeisse, wo der Aufwand, damit Schindluder zu treiben, einfach geringer ist. Oder um das ein einem Beispiel zu machen: Wenn ich mir meine Akten erst aus verschiedenen Kellern (für die ich ggf. gar keinen Schlüssel habe) zusammensuchen muss, kann ich damit weniger anfangen als mit dem Berg, der schon komplett auf meinem Schreibtisch liegt.

    MfG
    Ralf

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ich staune immer wieder wie naiv die Leute sind, was den Umgang mit ihren persönlichsten Daten angeht.

    Google ist sowieso schon viel zu mächtig. Ein riesiger Datensammler, der nur darauf wartet richtig Cash zu machen, wenn gar kein Weg mehr an dem Monster vorbeiführt. Manche hier, die sooo begeistert von Googlemail sind, sollten sich mal die Mühe machen und sich ein wenig darüber informieren, was Google denn so alles kann, macht und plant.....

  4. #20
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Manche hier, die sooo begeistert von Googlemail sind, sollten sich mal die Mühe machen und sich ein wenig darüber informieren, was Google denn so alles kann, macht und plant.....
    Und damit die Mühe nicht zu groß ist, helfen wir doch gerne:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Inc.#Datenschutz

    MfG
    Ralf

  5. #21
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Bei mir hält sich der Spam bei GMX in Grenzen.
    Aufforderungen zur Datenaktualisierung bekam ich schon ewig nicht mehr.
    Es gibt gegen eine monatliche Gebühr auch komplett werbefreie Accounts,
    nicht nur von GMX.

    Dafür kenne ich ein Päärchen, dass von GMX zu googlemail gewechselt ist,
    seit die jeweils ein I-Phone haben. Das funktioniert angeblich so toll zusammen.

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Zitat Zitat von STORM
    Manche hier, die sooo begeistert von Googlemail sind, sollten sich mal die Mühe machen und sich ein wenig darüber informieren, was Google denn so alles kann, macht und plant.....
    Und damit die Mühe nicht zu groß ist, helfen wir doch gerne:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Inc.#Datenschutz

    MfG
    Ralf
    Was unter Experten schon jetzt WEB 3.0 genannt wird.

  7. #23
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Mir persönlich macht Facebook mehr Angst als Google...

    Google weiss ja "nur" was ich Suche, was in meinen Mails steht und welche Strassen ich mir gerne ansehe ;-) ... Ausserdem weiss es dann nur Google. Bei Facebook kann man ohne weiteres (auch wenn nicht direkt angegeben, aber z.B. anhand von Fanseiten oder Fotos zusammengesucht) die politischen oder sexuellen Gesinnungen einer Person herausfinden. Und die Angaben sind quasi Öffentlich, oder wer hat im Leben 350 Freunde (und nicht Kollegen)?

    Wenn man aber aufpasst, was man wo eingibt (und sein Surfverhalten anpasst) kann man sich relativ gut schützen...

    mfg

  8. #24
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    GMAIL 4 LIFE

    da eh alles überwacht wird kannst du gleich GoogleMail nehmen. Dann bekommst du, wenn du deiner Mama eine Mail schreibst das du zu Ostern gerne ein z.B: BMX haben möchtest, wenn du das nächste mal bei ebay oder Amazoon bist gleich eins angeboten da die deine Mails scannen

    Aber wirklich, ist das angenehmst Mailkonto das es gibt, meiner Meinung nach.

    EDIT: Ich habe mitlerweile drei bei Google, das beste ist mein haupt Konto das habe ich im ausland gemacht und so die Endung ...@gmail.com erhalten. MAg ich lieber als das ewige ....@googlemail.com tippen.

    TIP wenn ihr das machen wollt fragt einen Freund im Ausland ob er euch eins einrichtet und das PW giebt dann einfach pw abänder und ihr habt ..@gmail.com nur so am rande

  9. #25
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Aber wirklich, ist das angenehmst Mailkonto das es gibt, meiner Meinung nach.
    Genau so siehts aus!

    chef

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Würdet Ihr einen E-Mail Account von der Stasi nutzen?

    Die Stasi war eine Organisation wie Google

  11. #27
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    ... aber immer doch

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schaltung versagt den Dienst
    Von elmo88 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 15:39
  2. Simson-Dienst
    Von nicknack2002 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.06.2005, 12:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.