+ Antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: verquertes Blinker/Leerlaufkontroolleuchten Erlebnis


  1. #1
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    934

    Standard verquertes Blinker/Leerlaufkontroolleuchten Erlebnis

    Hi,

    ich hatte vorhin ein Schaltubgserlebnis welches ich nicht so recht nachvollziehen kann.

    Um am Lenker zu arbeiten hatte ich dessen Verkleidung (oben) abgenommen, dazu den Blinkschalter demontiert später wieder montiert, mit dazugehörigen Massepunkt und den daran angeschlossenen Kabeln, aber keinem mehr, außerdem habe ich noch den Scheinwerfer ausgebaut um meine Welle für den Tacho einzufädeln-SONST NICHTS WEITER

    Ich werf die Karre an, Licht vorn wie hinten geht, Blinker nicht, dafür aber Kontrolleuchte, aber nur bei steigender Drehzahl, und sie blinkt, in Blinkerfrequenz....
    Während ich versuche die Kabelwege abzusuchen bemerke ich wie es verbrannt schnuppert, Motor aus, Akku kalt, Blinkgeber heiß.

    Was da falsch läuft hoffe ich morgen im Tageslicht zu ergründen aber warum geht die Leerlaufkontrolleuchte OHNE AKKU (den habe ich nach den ersten Versuch ausgebaut), mit Limastrom?
    Warum blinkt sie während die Blinker nicht gehen.

    Denkbar wäre dass die stramm sitzende Lenkerverkleidung irgendwelche Kabel angeschabt/Kurzgeschlossen hat aber das soll so eine Fülle von Problemen erzeugen.

    Höchst seltsam, ich studier mal den Schaltplan der Schwalbe, Moser sei dank.

    Grüße, Frank!

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    12.04.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    52

    Standard

    Hmm daß die LL-Anzeige ohne Batterie geht ist normal. Vielleicht war die Elektrik schon zuvor verwurst und du hast nur nen Teil richtig umgesteckt. Aber keine Ahnung. Manchmal macht das Gehirn auch ne Verschaltung und man baut den größten Mist zusammen, weil grad was intressantes im Radio läuft.
    Nix für ungut aber ich hätt mich wohl totgelacht, wenn ich Zeuge der Heldentat gewesen wär. xD
    Ist der Kabelbaum noch in originaler Kabelfarbgebung? Wenn ja ist der Fehler mit Schaltplan schnell gefunden. Ansonsten hast du langes probieren und durchmessen vor dir.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 18:19
  2. Typenschild beschriften lassen- Ein Erlebnis
    Von SimsonSebi im Forum Smalltalk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 06:48
  3. Erlebnis
    Von Prof im Forum Smalltalk
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.09.2003, 09:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.