Thema geschlossen
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 113 bis 128 von 144

Thema: Versicherung 2014


  1. #113
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Und jetzt höre ich gerne auf. Ggf. kannste das ja in den anderen Thread von RobinNRW anpappen.

  2. #114
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Sagt mal wer hat noch Versicherungen per Rechnung? Und auch für Fahrer unter 23?
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #115
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Rechnungen gibt es bei jeder die zahlst halt an Ort und stelle.

  4. #116
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    Habe am 03.03.2014 abends meine Schilder bei der WGV himmelblau online bestellt.


    Heute am 05.03.2014 waren die Schilder im Briefkasten :-)


    Für je 41.90 EUR, Fahrer ab 23 Jahre alt.


    Gruß
    too-onebee
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  5. #117
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Bei Himmelblau stört mich, eben die Einzugsermächtigung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass im Folgejahr selbstständig gebucht wird und einfach ein Schild für einen bereit gestellt wird.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  6. #118
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Bei Himmelblau stört mich, eben die Einzugsermächtigung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass im Folgejahr selbstständig gebucht wird und einfach ein Schild für einen bereit gestellt wird.
    Das Schöne an Einzugsermächtigungen ist, dass man sie jederzeit widerrufen kann.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #119
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Was dir erstmal nichts bringt, wenn es abgebucht wurde.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  8. #120
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Was dir erstmal nichts bringt, wenn es abgebucht wurde.
    Drum widerrufst du die Einzugsermächtigung einfach, nachdem der Beitrag für dieses Jahr abgebucht wurde.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #121
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    17.05.2011
    Ort
    Geseke
    Beiträge
    19

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen Beitrag anzeigen
    Bei Himmelblau stört mich, eben die Einzugsermächtigung. Es ist nicht ausgeschlossen, dass im Folgejahr selbstständig gebucht wird und einfach ein Schild für einen bereit gestellt wird.
    Doch das ist ausgeschlossen. Versicherungskennzeichen sind Einjahresverträge die sich nicht automatisch verlängern. Steht sogar in den Bedingungen der WGV.

    Die WGV schickt zum Versicherungsende eine Info mit den neuen Prämien. Will man ein neues Kennzeichen von denen haben muss man selbst aktiv werden.

    Ohne Zustimmung wird nix abgebucht oder bereitgestellt.

    Das ist bei den anderen Gesellschaften übrigens genauso.

    Die Angst vor Einzugsermächtigungen ist meiner Meinung nach unbegründet. Sicherer kann man kaum zahlen da man die Kohle einige Wochen lang zurückholen kann wenn mal was schief läuft. Bei Barzahlung oder Überweisung ist das deutlich schwieriger bis unmöglich.
    Merke: Schuhbänder und Fußrasten sind natürliche Feinde.

  10. #122
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Hey,

    ich nochmal da es eine Preissenkung für Oldtimer beim LVM gab.

    Für zugelassene Mopeten (SR1, SR2, S50/51, Schwalbe usw.) - mind. 30 Jahre - mehr erfahrt ihr im seperaten Thread - zahlen wir ab sofort:

    Ganzjahr: 15,33 €
    Saison 04 - 10: 8,94 €

    Billiger geht es nun wirklich nicht mehr. Und das alles auf Rechnung. Jedes Jahr kommt eine neue und man muss das Schild nicht mehr tauschen.

  11. #123
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Sprich doch bitte nicht so sehr in Rätseln. Das versteht sonst fast keiner hier, denn viele sind des verstehenden Lesens nicht sonderlich mächtig.

    Du willst uns vermutlich sagen, dass, wenn man seine alte Zwiebacksäge nicht mit einem Versicherungskennzeichen, sondern mit einem "richtigen" Nummernschild zulässt und die Mopete alle zwei Jahre zum TÜV bringt, dass man dann ordentlich Versicherungsgebühren sparen kann. Ob das mehr oder weniger als die TÜV-Gebühren sind, das wäre doch mal interessant.

    Peter

  12. #124
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ Zschopauer: Ich will jetzt diesen Thread nicht zerschießen.

    Wir zahlen beim LVM ab sofort: 15,33 für Oldtimer. Voraussetzung: 30 Jahre und die frewillige Zulassung. Letzteres wurde in einem eigenen Thread behandelt. Auch das man keine HU braucht.

    Somit ist das, denke ich, sehr lukrativ. Kosten entstehen nur für das einmalige "zulassen" bzw. abholen eines amtl. Nummernschildes i.H.v. ca. 35 € incl. Schild.

  13. #125
    RobinNRW
    Gast

    Standard

    Wie bekommt man das H Kennzeichen? Da muss doch ein Gutachten her oder net?

  14. #126
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    @ Robin NRW: Bekommt man ohne H-Kennzeichen.

    Bedingung ist nur das das Fahrzeug bis 18kw Leistung hat und mind. 30 Jahre alt ist und das sieht man an Hand des Fahrzeugscheines.

  15. #127
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    und wo ist der Haken? Mindestalter? maximale KM-Anzahl, sonstige Komditionen?

    @TS-Martin

    Bevor du sowas postest solltest du auch ggf solche Sachen mitposten. Ich gehe davon aus, dass da noch ein kleiner Haken ist.

    MfG

    Tobias

  16. #128
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Neu Zauche bei Lübben im Spreewald
    Beiträge
    496

    Standard

    Danke @ Rossi:

    - Mindestalter: 23 Jahre
    - km Begrenzung keine
    - mind. ein Fahrzeug ist beim LVM versichert. Alltagsdose der Elter o.ä.

    Liegt bei mir alles vor, denn die haben die besten Tarife und vor allem den besten Service.

Thema geschlossen
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8. Treffen. Termin: 2014
    Von Donnervogel im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 27.06.2014, 11:47
  2. Simson-Treffen 2014 (NRW)
    Von SchwalbenAndre im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 12:44
  3. Kalender 2014
    Von christian.t im Forum Smalltalk
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.01.2014, 18:17
  4. Platz 2014
    Von Donnervogel im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 21:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.