+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Versicherung´07- Wechselkennzeichen...


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    lustfahrt.... lustfahrten gibt es nicht. da wird selbstverständlich grade der neu eingestellte vergaser getestet, oder die neue zündspule, oder, oder, oder oder......
    ..shift happens

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Wrestedt
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo, ich nochmal,
    es ist vollbracht, meine Schwalbe fährt mit 07er. Allerdings ist es kein kleines Kennzeichen, sondern ein ausgewachsen großes, was eigentlich für eine BMW Gummikuh gedacht ist. Somit ist es erwiesen: Kleinkrafträder sind auf 07er Kennzeichen zulässig.
    Gruß, Stederdorfer

  3. #19
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich lehne mich jetzt mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass das unzulässig ist, auch wen dir das irgendwer eingetragen hat.

  4. #20
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Wrestedt
    Beiträge
    10

    Standard

    Vorsicht, wer sich zu weit aus dem Fenster lehnt ist absturzgefährdet. Und die Eintragung kommt nicht von irgendeinem Sachverständigen, sondern vom Landrat (Zulassungsbehörde des Landkreises).
    Gruß, Stederdorfer

  5. #21
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Und der ist unfehlbar?

    MfG
    Ralf

  6. #22
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von stederdorfer
    Hallo, ich nochmal,
    es ist vollbracht, meine Schwalbe fährt mit 07er. Allerdings ist es kein kleines Kennzeichen, sondern ein ausgewachsen großes, was eigentlich für eine BMW Gummikuh gedacht ist. Somit ist es erwiesen: Kleinkrafträder sind auf 07er Kennzeichen zulässig.
    Gruß, Stederdorfer
    Schleift das Nummernschild eigentlich auf dem Boden bei der Fahrt?

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von poss
    Schleift das Nummernschild eigentlich auf dem Boden bei der Fahrt?


    Gruß
    Al

  8. #24
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich bleib dabei, dass das Kennzeichen an einem nicht zulassungspflichtigen KFZ nichts verloren hat. Für eine Schwalbe ist die Ausstellung eines Fahrzeugscheines nicht ok. Ich frage mich, auf Grund welcher Daten die das überhaupt gemacht haben. Hinzu kommt, dass das Fahrzeug ja nun auch einen Fahrzeugbrief haben müsste und damit auch eine ordentliche Registrierung wie in alten Tagen in der DDR. Den Sinn des ganzen stelle ich sowieso in Frage, den gibts eigentlich nicht bei einem Fahrzeug, was nur rund 50€ Versicherung im Jahr kostet und für das es sogar rote Kennzeichen gibt, wenn man sich etwas Mühe gibt.

    Über die Optik mit dem Kuchenblech hinten dran rede ich erstmal gar nicht.

  9. #25
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Genau meine Meinung! Schon als die Anfrage damals neu kam, habe ich auch nichts davon gehalten. Aber der Herr wollte es ja unbedingt durchboxen.

    Denn Sinn der Sache stelle ich weiterhin in Frage, auch wenn es tatsächlich so möglich ist. Dazu habe ich eigene Hinweise vom KBA erhalten:

    Verwendung roter Kennzeichen an Oldtimer-Fahrzeugen

    Ihre E-Mail vom 27.02.2007


    Sehr geehrter Herr X,

    vielen Dank für Ihre Anfrage. Hierzu muss ich jedoch zunächst mitteilen, dass das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) für die Durchführung zulassungsrechtlicher Bestimmungen (hierzu gehört auch die Zuteilung eines roten Kennzeichens für Oldtimer-Fahrzeuge) nicht zuständig ist. Diese Aufgabe obliegt ausschließlich den Bundesländern und wird dort von den unteren Verkehrsbehörden (den Zulassungsbehörden) wahrgenommen. Das KBA kann sich wegen fehlender Zuständigkeit rechtsverbindlich zu zulassungsrechtlichen Fragestellungen nicht äußern. Gleichwohl will ich folgende allgemeine Hinweise geben:

    Mit dem roten Kennzeichen für Oldtimer-Fahrzeuge (beginnend mit der Erkennungsnum-mer „07“) dürfen diejenigen Fahrzeuge im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden, die bei der Zulassungsbehörde für die Benutzung mit diesem Kennzeichen angemeldet und für die von der Zulassungsbehörde ein Fahrzeugschein ausgefertigt und ausgehändigt worden sind. Für die Ausfertigung des Fahrzeugscheins für rote Oldtimer-Kennzeichen hängt es nun davon ab, ob das Fahrzeug selbst der Zulassungspflicht unterliegt. Soweit es sich bei den von Ihnen erwähnten Fahrzeugen (Moped bzw. Mokick) um zulassungsfreie Kleinkrafträder alter Art (Krafträder mit einer Verbrennungsmaschine mit einem Hubraum von nicht mehr als 50 cm³ und einer durch die Bauart bedingten Höchstgeschwindigkeit von nicht mehr als 50 km/h) handelt, ist für deren Benutzung die Nutzung des roten Oldtimer-Kennzeichens zunächst nicht vorgesehen.

    Für die Benutzung dieser Fahrzeuge wäre ein Versicherungskennzeichen (ggf. ein rotes Versicherungskennzeichen) erforderlich. Zwar ist es möglich, nach § 3 Abs. 3 der Fahrzeug-Zulassungsverordnung (FZV), auch ein nach § 3 Abs 2 FZV von den Vorschriften über das Zulassungsverfahren ausgenommenes Fahrzeug zuzulassen (also Ihm ein amtliches Kennzeichen zuzuteilen), inwieweit aber die Vorschriften über Fahrten zur Teilnahme an Veranstaltungen für Oldtimer (§ 17 FZV) auch auf zulassungsfreie Fahrzeuge anzuwenden sind vermag ich nicht einzuschätzen. Die Entscheidung hierüber obliegt der zuständigen Zulassungsbehörde.

    Ich hoffe, meine Informationen sind für Sie hilfreich und verbleibe

    mit freundlichen Grüßen
    Im Auftrag
    X


    Gruß
    Al

  10. #26
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred
    inwieweit aber die Vorschriften über Fahrten zur Teilnahme an Veranstaltungen für Oldtimer (§ 17 FZV) auch auf zulassungsfreie Fahrzeuge anzuwenden sind vermag ich nicht einzuschätzen. Die Entscheidung hierüber obliegt der zuständigen Zulassungsbehörde.
    da haben wirs doch: die zulassungsbehörde hat zu entscheiden.und das hat sie doch.
    ob nun der meinung einzelner halter nach richtig oder falsch ist dabei vollkommen unerheblich.

    @stederdorfer: lad mal ein bild von der schwalbe mit kuchenblech hoch.
    würd ich gern ma sehen

    gruss
    pitti

    edit: und zu der sache mit den relativ geringen haltungskosten der schwalbe: wieso sollte man ein vorhandenes kennzeichen nicht nutzen wenn man die schwalbe sowieso nicht so häufig benutzt.im endeffeckt ist die einmalige ausstellung des roten fahrzeugscheines dann doch günstiger als die alljährlich neu abzuschliessende moped-versicherung.

  11. #27
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Pittiplatsch
    da haben wirs doch: die zulassungsbehörde hat zu entscheiden.und das hat sie doch.
    ...
    edit: und zu der sache mit den relativ geringen haltungskosten der schwalbe: wieso sollte man ein vorhandenes kennzeichen nicht nutzen wenn man die schwalbe sowieso nicht so häufig benutzt.im endeffeckt ist die einmalige ausstellung des roten fahrzeugscheines dann doch günstiger als die al
    aljährlich neu abzuschliessende moped-versicherung.
    Das hat eine Zulassungsbehörde in einem Fall entschieden. Damit will ich sagen, dass man nun nicht davon ausgehen darf, das sei überall und in jedem Fall möglich!

    Günstiger ist es schon, aber ob es den Aufwand und die
    Optik ( ) gerechtfertigt? Das muß jeder für sich selbst entscheiden.

    Gruß
    Al

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Gibts ein Moped-Wechselkennzeichen?
    Von ricky-guitar im Forum Recht
    Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 13:40
  2. rotes Wechselkennzeichen
    Von Peter11 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2003, 18:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.