+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 34

Thema: Versicherungsnummernschild, Frage


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard Versicherungsnummernschild, Frage

    Muss das Versicherungsnummerschild angebracht werden?
    Wenn das Fahrzeug original eigenlich keine Halterung dafür besaß? Siehe KR51/1, letzte Zulassung 1990, da gab es kein schild, also auch keine Löcher im Panzer.

    " Durch das Versicherungskennzeichen wird nachgewiesen, daß für den Motorroller eine dem Pflichtversicherungsgesetz entsprechende Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung besteht. Der Versicherer händigt dem Halter auf Antrag ein Versicherungskennzeichen aus und erteilt hierüber eine Bescheinigung; für den Nachweis von Namen und Anschrift des Halters gilt § 23 Abs. 1 Satz 2 STVZO sinngemäß. Der Führer des Fahrzeugs hat die Bescheinigung mitzuführen und zuständigen Personen auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen. "

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Natürlich muß das sein!

    Neue Löcher im Panzer sind vermeidbar. Lass Dir was einfallen.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    ich suche schon eine weile nach dem muß.
    Aber wo findet man die Anordnung dazu?
    Wenn es im Sinne als Nummerschild gilt, hm.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    das Problem ist, dass es im Osten kein Nummerschild gab, Ergo also auch keine Löcher. Wenn noch keine drin sind würde ich da auch keine Reinbohren wollen, sondern mir was einfallen lassen.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Bei der /2 ist das recht einfach zu lösen, durch das runde Rücklicht und deren Halter.
    An einer /1 sieht das anders aus, ist aber immer noch möglich.

    Tagchen, guck wegen dem Mopedschild mal in der StVZO.
    §29e Versicherungskennzeichen, Absatz 4.
    "(4) Das Versicherungskennzeichen ist nach § 60a auszugestalten und anzubringen."

    Der §60 regelt die Ausgestaltung und Anbringung der amtlichen Kennzeichen.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    oi. und in §60 steht, das es nicht beleuchtet sein muss.
    Also z.B. Seitlich an der Schwinge sein könnte.
    Am liebsten hätte ich es unter die Sitzbank montiert

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Küstenschwalbe
    Registriert seit
    01.08.2009
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    726

    Standard

    Seitlich an der Schwinge ist auch so eine Sache, wenn mich nicht alles täuscht muss das Kennzeichen von hinter dem Fahrzeug aus, aus einem Winkel von 30° (glaube ich) zu sehen sein.
    Dies wäre dann in eine Richtung möglich aber in die andere Richtung wäre das Schild ja durch den Panzer verdeckt.
    Ich lass mich gerne belehren wenn ich hier falsch liege.
    MfG
    Küstenschwalbe

  8. #8
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Das ist neuerdings nicht mehr nach deutschen Gesetzestexten geregelt, sondern da greift ne EU-Richtlinie. Ich fand die deutsche Vertextung schon nicht so glorreich, das Geraffel von der EU versteht aber echt keine Sau. Ich würds - wenn du ne Schwingenlösung favorisierst - ersmal dort so weit wie möglich hinten montieren (Kettenspanner), wenn das der Rennleitung nicht passt, werden sie das schon äußern. Und bei so alten Fahrzeugen sind die dann denke ich der Originalität wegen auch nachsichtig (die jüngsten /1er haben ja auch mindestens 29 Jahre aufm Tacho).

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Nix EU-Verordnung aber fast so, anstelle der alten StVZo gilt jetzt die FZV (Fahrzeugzulassungsverordnung) dort im §27 steht geschrieben:

    (3) Das Versicherungskennzeichen ist an der Rückseite des Kraftfahrzeugs möglichst unter der Schlussleuchte fest anzubringen. Das Versicherungskennzeichen darf bis zu einem Vertikalwinkel von 30 Grad in Fahrtrichtung geneigt sein. Der untere Rand des Versicherungskennzeichens darf nicht weniger als 200 mm über der Fahrbahn liegen. Versicherungskennzeichen müssen hinter dem Kraftfahrzeug in einem Winkelbereich von je 45 Grad beiderseits der Fahrzeuglängsachse auf eine Entfernung von mindestens 15 m lesbar sein.

    An der Schwinge sieht doch genauso bekloppt aus wie bei den ganzen Tuningsimsons, da ist ja eine Polizeikontrolle gleich mit gebucht.

    mfg Gert

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    An der Schwinge sieht doch genauso bekloppt aus wie bei den ganzen Tuningsimsons, da ist ja eine Polizeikontrolle gleich mit gebucht.
    Nebenbei wird der cw-Wert dadurch nicht besser.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Die Frage ist, ob solche Dinge auch bei Oltimern zählen?
    Wenn es damals nicht gab, muss es auch nicht nachgerüstet werden, z.B. Gurte, Blinker ect.

    Aber so richig gibt es keine Möglichkeit, ausser bohren, und selbst da würde das Nummernschild nicht richtig sitzen, da der /1 Panzer ja in der Mitte ne Falz hat.
    hm.

  12. #12
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Glaubst Du im Ernst, Du kannst das Blechding in der Jackentasche spazierenfahren und sonst nur die Papiere dabeihaben, weil es in der DDR doch auch so war?
    Mach Dich nicht wieder mal lächerlich.

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    schon klar, das meinte ich auch nicht.
    Auch wenns mir lieber wäre, derzeit muss das *****ß Schild ja noch irgendwo dran.

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.252

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    Die Frage ist, ob solche Dinge auch bei Oltimern zählen?
    Wenn es damals nicht gab, muss es auch nicht nachgerüstet werden, z.B. Gurte, Blinker ect.

    Aber so richig gibt es keine Möglichkeit, ausser bohren, und selbst da würde das Nummernschild nicht richtig sitzen, da der /1 Panzer ja in der Mitte ne Pfalz hat.
    hm.
    Das mit den Oldtimern stimmt nicht zu 100%. Z.B. müssen Autos ab einer bestimmten Länge Blinker nachrüsten, wenn sie sonst nur Winker haben und auch die Warnblinkanlage muss nachgerüstet werden.

    Dann kann das Versicherungsschild mit einem kleinen Blechwinkel wohl gut montiert werden, auch wenn da weder eine Pfalz noch ein Rheinland auf dem Panzer vorhanden ist.

    Peter

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich hab auch schon gesehen, das Leute das Kennzeichen am Gepäckträger befestig hatten. Ist natürlich blöd wenn man da was drauf transportieren will.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Blechwinkel ist schon klar, aber wo fest?

    Unter dem 1er Rücklicht?
    Von hinten an die Schrauben des Rücklicht, unten lang und hoch
    Vom Gepäckträger?
    Schwinge?
    ...

    hm

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Kr 51/1 K Rahmen, neue Frage mit Bild
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 13:24
  2. frage???
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2005, 11:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.