+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 25 von 25

Thema: Verständnisfrage zur Vergasereinstellung


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    ist das jetzt normal, dass der vergaser luft durch den deckel vom gasbowdenzug zieht? also wenn ich bremsenreiniger draufsprühe gehts möp aus..

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    wird man erstmal ignoriert, lebt es sich ganz ungeniert... oder wie ging das?

  3. #19
    Tankentroster Avatar von eltrash
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von Voight
    ist das jetzt normal, dass der vergaser luft durch den deckel vom gasbowdenzug zieht? also wenn ich bremsenreiniger draufsprühe gehts möp aus..
    das würde mich auch brennend interessieren, denn bei meiner Schwalbe ist das auch so.

  4. #20
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard Re: Verständnisfrage zur Vergasereinstellung

    Zitat Zitat von GeroM
    r betätige geht sie sofort aus, awohl ja eigentlich das gemisch "nur" etwas fetter werden dürfte.
    Schau dir den Startvergaser genau an und du siehst: da warten ein paar ml Spirt darauf weggesaugt zu werden wenn das Moped etwas stand.

    Also das Moped bekommt nicht nur etwas fetteres GEmisch sonster auch kurz einen Schluck Sprit . Das kann in der Übergangszeit zu viel sein.

    Deshalb wie es in der Anleitung steht nach 2 oder 3 Versuchen ( oder auch einem ) mit Choke dsa ganze ohne machen. Dadurch wird der Schluck der noch im Motor drinnen ist abgemagert und man trifft das richtige Startgemisch

    als ich die Lerrlaufgemischschraube nur eine Umdrehung draußen hatte, konnte ich den startvergaser ohne probleme nutzen ( habe es geändert, da mir ein verbrauch von ca. 3,5L etwas viel war).
    Ich rate. Also die Leerlaufschraube noch eine Umdrehung draußen war ..
    und der Vergaser noch nicht gereingt wurde im Ultraschallbad
    hat der Vergaser anders reagiert :wink:

    @ Voight:

    vergaser ist sauber. Auch die Korrekturluftbohrungen an der Düsennadel

  5. #21
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard Re: Verständnisfrage zur Vergasereinstellung

    Zitat Zitat von Shadowrun
    @ Voight:

    vergaser ist sauber. Auch die Korrekturluftbohrungen an der Düsennadel
    war das jetzt eine frage? naja egal.. der bowdenzug hatte ziemlich viel spiel, konnte auch den gashahn 1/3 - 1/2 umdrehungen ohne wirkung drehen... hab das jetzt eingestellt und jetzt tourt der motor auch nicht mehr ewig hoch..

  6. #22
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja das war eine Frage.

    Viele reinigen den Vergaser . Aber die Nadeldüse rausschrauben und auf die Luftborhrungen achten die wenigsten

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Wie sieht es nun aus mit der unteren Frage? Weiß denn da keiner ne Antwort?
    Sollte diese Gummihülle am Gasbowdenzug diese Stelle komplett abdichten?

    Zitat Zitat von eltrash
    Zitat Zitat von Voight
    ist das jetzt normal, dass der vergaser luft durch den deckel vom gasbowdenzug zieht? also wenn ich bremsenreiniger draufsprühe gehts möp aus..
    das würde mich auch brennend interessieren, denn bei meiner Schwalbe ist das auch so.

  8. #24
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von southpole
    Sollte diese Gummihülle am Gasbowdenzug diese Stelle komplett abdichten?
    Die schützt vor Feuchtigkeit, eher als Spritzschutz zu sehen, abdichten im eigentlichen Sinne nicht!

  9. #25
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    aso.. ok danke!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage zu Leerlaufdüse!!!!
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 18:18
  2. Verständnisfrage!
    Von souliner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 23:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.