+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Versuchter diebstahl


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    15

    Standard Versuchter diebstahl

    Hallo zusamme wie ihre vieleicht in der morgenpost vom sammstag lesen konntet haben die simson diebe in dresden gorbitz zugeschlagen und wie ich heut morgen nach meiner nachtschicht veststellen mußte bei mir auch nun habe haben aber das schloß nich durchb ekommen .nun is meine frage da auch noch eine schwalbe auf meiner straße gestohlen wurde hatt jemand was gesehen und sind noch weitere leute da bei denen das selbe inder zeit von donnerstag zu heute passiert is (in dresden Gorbitz )

  2. #2

    Registriert seit
    18.08.2010
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    3

    Standard

    Hi,
    ich habe zwar keine sachdienlichen Hinweise zur Aufklärung, aber mich würde mal interessieren was für ein Schloss du an der Schwalbe hattest. Wenn die Diebe das Ding nicht durchbekommen haben ist das ja schonmal ein gutes Kaufargument :)
    Gruss, Andy

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    jaaaaa das interessiert mich natürlich auch! was denn nur für ein schloß??? =)

  4. #4
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    Das von der Diddlspardose?

  5. #5
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    da hat sich jemand als diddlfan geoutet

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    Barntrup
    Beiträge
    539

    Standard

    @pittiplatsch: pssst

  7. #7
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    oh sorry, wusste nich, dass dir das peinlich ist. aber um dich zu beruhigen, ich hab früher auch das käseblatt gelesen

  8. #8
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Was hat die BILD mit Diddl zu tun?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    21.06.2010
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    15

    Standard

    na hab da ein bügelschloß und ein panzershloß dran und das bügelschloß haben sie versucht aufzumachen sind aber gescheitert. beim andern habens garnich erst versucht .(bügelschloß abus )

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Rusty_im_tiefflug
    Registriert seit
    12.07.2010
    Ort
    leipzig
    Beiträge
    458

    Standard

    wie haben sie das versucht, bolzenschneider? wie teuer war das bügelschloß, bzw wie groß und wie dick ist das?

    viele grüße, rusty!
    http://www.hoodrider.de

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Knorz
    Registriert seit
    16.07.2009
    Ort
    Frankfurt am Main
    Beiträge
    675

    Standard

    Ich hab gestern bei uns in der Firma die Schlösser der Spinde geknackt die hängen geblieben sind...
    und ich finde es extrem erschreckend wie leicht die mit nem Bolzenschneider zu öffnen gehen... trotz "ultragehärtet"blablubb...

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Mautix
    Registriert seit
    09.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    200

    Standard

    Jedes Schloss ist mit dem richtigen Werkzeug knackbar. Du kaufst dir mit den teuren Schlössern nur Zeit. Wobei die "richtigen" Werkzeuge dann auch immer auffälliger werden.

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    In Zeiten wo man Lockpicking-Sets in ebay/Amazon kaufen kann ist wirklich JEDES Schloss nicht mehr sicher...

    Und jedes noch so ultraharte Schloss bekommst Du durch vereisen und einem Hämmerchen kaputt oder mit einem dicken Bolzenschneider durch. Dazu noch einen Transporter wo das Ding reingewuchtet wird und wech ist das Teil...

    In meinen wildesten Fantasien hilft da nur noch: Skimaske auf, Handschuhe an, Wegwerfschuhe und Renoviereranzüge anziehen (man könnte ja Fußabdrücke oder DNA hinterlassen), auf die Lauer legen und wenn die Diebe auf der Bildfläche erscheinen mit Halogenstrahlern voll blenden, danach eine deftige Abreibung verpassen (nicht ZU doll !!) und dabei bloß die Klappe halten !!! (Stimmenerkennung vermeiden). Wenn ein Transporter im Spiel ist: eine angespitzte Eisenstange macht einen herlichen Plattfuß (Transporter fährt also nicht mehr allzuweit) Das sollte von weiteren Diebstählen dann abhalten (zumindest von Euren Kisten). Ansonsten gilt: Nach dem Ordentlich vertrimmen, die überbleibsel als Paket verschnüren (Wäscheleine mit Drahtseele, Handschellen oder wenn man skrupellos ist Stacheldraht - beim Einkauf schon daran denken keine Fingerabdrücke auf dem Fesselgut zu hinterlassen oder vor Gebrauch GUT von Fingerabdrücken säubern !!!). Danach so schnell wie es geht aus dem Staube machen und für ein wasserdichtes Alibi sorgen !!! Dann am besten von dritten als Gerichtsverwertbare Zeugen die "Pakete" von der Rennleitung einsammeln lassen:

    "Nein Herr Polizist, ich habe nur gesehen, dass DIE da (auf die verschnürten Päckchen deutend) die Maschinen klauen wollten und UNBEKANNTE die ich nicht erkannt habe sie nach dem Diebstahl dann Abholbereit für Sie verpackt haben..."

    Daran denken, dass die Maschinen und das Diebstahlsmaterial (Bolzenschneider) die passenden Fingerabdrücke der Diebe aufweisen bzw im Transporter dieser xxx(zensiert) stehen.

    (Immer daran denken: Auch bei Notwehr kommt man hierzulande schneller in den Knast als der abgewehrte irre Angreifer!!! Der bekommt dann von so einem depperten Richter einen Freispruch oder 2 Sozialstunden und nicht seine gerechte Strafe. Lasst Euch bei Umsetzung meiner Fantasie daher bloß nicht erwischen !!!)


    (Bei der Gelegenheit richtet dann einen Tritt in die Glocken von mir aus !!!) Ansonsten schließt die Simsen lieber in Garagen oder so ein legt dicke Ketten und noch dickere Schlösser um die Teile oder verseht sie halt mit Mopedalarmanlagen. Ein abgesperrter Hof mit scharfem Schäferhund ist auch ein nützliches Mittel. Oder ein Drahtverhau mit 220 V-Verbindung zu einer Außensteckdose mit Schaltrelais was durch einen Bewegungssensor scharf geschaltet wird. SCHILD mit WARNUNG nicht vergessen !!! ("FINGER WEG - LEBENSGEFAHR") Wenn ich kapiert habe wie das mit der Mikrowellenannäherungstechnik läuft würde dann der Bewegungsmelder gegen so eine Killerschaltung von mir ausgetauscht werden und nur der der seine Pfoten nicht bei sich behält würde gegrillt werden...

    Wenn es ländlichere Gegend ist und in der Umgebung eine Schrotflinte zur Hand ist: Es soll ja Schrotpatronen mit Steinsalz-Füllung geben... soll angeblich bitterbös brennen, wenn so eine Ladung in Richtung Popo geschossen einschlägt... Macht halt einen Riesenkrach und ist auch nicht soooo legal...

    Sowas macht mich richtig zum ausrastenden Rambo...

    ...hmmmm wo bekommt man Klapperschlangengift her ??? Diablos darin getaucht und per Luftgewehr abgeschossen wäre m.e. nach die gerechte Strafe für Simsondiebe...
    Geändert von Olaf1969 (17.09.2010 um 22:46 Uhr)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  14. #14
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Es gibt mittlerweile vereisungsresistente Schlösser.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bei länger unter einer Plane abgestellten Schwalbe könnte man ja vielleicht auch einen ganz ganz ganz winzigen Sprengsatz im vorderen Bereich des Sitzbankpolsters deponieren, der bei Druck zündet.
    Nicht viel, damit der böse böse Dieb nicht zu allzuviel Schaden nimmt, sondern nur soviel, dass dann vor Ort gerade mal seine Familienplanung endgültig abgeschlossen ist.
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  16. #16
    Flugschüler Avatar von Swensen
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    491

    Standard

    Also phantasien habt ihr ......
    Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht sollte man nicht den Kopf hängen lassen

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Diebstahl vermeiden????!!!!!
    Von malu im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 22:03
  2. Diebstahl zweier ABE
    Von Pirazzi im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2008, 00:25
  3. Diebstahl in Potsdam
    Von Friedrich im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 11:02
  4. diebstahl versicherung
    Von derSchorsch im Forum Recht
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 23:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.