+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: Bin verwirrt! Welche Kerbe bei Teillastnadel???


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fugitive
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    55

    Standard Bin verwirrt! Welche Kerbe bei Teillastnadel???

    Vergaser 16n1-5, Schwalbe KR51/1K.

    Nadel zeigt mit Spitze nach unten.
    Habe die obere der beiden Nadelhalterplättchen auf die 3 Kerbe von oben gehängt. Also nach oben sind noch 2 Kerben leer.

    Jetzt lese ich über all 3 Kerbe, aber manchmal steht da unteres Plättchen zählt und manchmal oberes Plättchen zählt.
    Wie denn nun.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das Obere .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fugitive
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    55

    Standard

    Danke dann hab ichs ja richtig. Hatte schon befürchtet sie läuft zu mager.

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das Plattchen, das tatsächlich im Gasschieber aufliegt, zählt - beim 16N1 das untere.

    Wenn du nun eine Kerbe zu weit unten eingefädelt hattest, hing die Nadel zu weit oben und das Gemisch war zu fett, nicht zu mager. Das war die ungefährlichere Richtung :)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Lass Dich nicht wild machen , hier steht es noch mal
    http://www.schwalbennest.de/index.ph...d=93&Itemid=95



    Peter was DU da schreibst ist falsch
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Man zählt die Kerben von oben, und in die so gefundene Kerbe kommt das untere Plättchen.

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Doch :wink:

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja Die Forumsmacher haben keine Ahnung

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...d=93&Itemid=95




    Ja Ja
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Doch haben sie :wink:

    Mit Kerbe von oben ist ja nicht der Nadelhalter sondern die Nadel an sich gemeint

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Das untere Plättchen! Steht auch so in der Schwalben-Bibel geschrieben.

    BTW: Gibts einen hilfreichen Trick zum Einhänger des Gaszuges? Ich fummel mir da jedesmal einen ab.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Schaue mal hier , bevor wir hier dauernd aneinander Vorbeireden , und alle das Gleiche meinen

    http://www.schwalbennest.de/componen...tnadel_172.jpg
    Angehängte Grafiken

  13. #13
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Das untere (im Bild rechte) Plättchen zählt - so steht's auch im Buch.

    Die im Bild gezeigte Einbaulage ist "4. Kerbe von oben".

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Meinst du jetzt mich? Ich will nur wissen, wie ihr die Feder zurückhaltet, um den Gaszug einzuhängen? Bei mir geht das so gut wie gar nicht. Beim letzten Versuch hab ich das Halteplättchen verloren und musste mir ein neues bestellen. X( Das Paket ist heute gekommen.

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Zitat Zitat von Schwarzer_Peter
    Das untere (im Bild rechte) Plättchen zählt - so steht's auch im Buch.

    Die im Bild gezeigte Einbaulage ist "4. Kerbe von oben".


    Peter schaue mal genau hin nech
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Scan aus dem Buch.

    Gleiche Einbaulage wie in der obigen Skizze, auch hier wird das als "4. Kerbe" gerechnet, und auch hier zählt die untere Scheibe.
    Angehängte Grafiken

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zum xten mal: Teillastnadel Kerbe
    Von MrSpock im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 05:28
  2. Teillastnadel 12N-12 - Welche Kerbe? Und Problem mit Choke
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 20:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.