+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Verzweifle an der Elektrik


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Hallo!
    Bin total frustriert!
    Wollte mir heute mal die Elektrik meiner Schwalbe vornehmen und bin kläglich daran gescheitert! Aus der Ladeanlage kommen vier Kabel heraus von dem ich eins(das Grüne nicht zuordnen kann! Dann habe ich noch ein Kabel von der Grundplatte dem es genau so geht!

    Bei den beiden Sicherungenführen die Leitungen auch ins Leere!
    Hab ihr vielleicht Tips wie man daran geht! Ich finde den Schaltplan nicht so gut! Wohnt vielleicht jemand im Raum Bochum der mir da mal helfen könnte?

    Gruß
    Markus
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    84

    Standard

    also laut schaltplan muß das kabel nicht angeschlossen werden.
    ich hab auch eine kr51/1 da ist das kabel auch nicht angeschlossen.
    Aber es funktioniert trozdem alles.

    Mfg

    matthias
    Angehängte Grafiken

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das grüne Kabel kommt an die Sicherung (4 Ampere) wenn wirklich nur 4 rauskommen, wenn 5 dann brauchst du es nicht anschließen.
    Ein paar Schaltpläne gibts hier.:http://www.bur-werbung.de/besjan/simson/
    Wenn du geschrieben hättest welche Kabel du nicht zuordnen kannst (Kabelfarben mit angeben)
    wäre Hilfe etwas leichter.

    Bei den Bezeichnungen der Kabelfarben steht die Hauptfarbe immer als erstes zum Beispiel:
    gn/rt = grün/rot
    gr/bl = grau/blau
    usw.usf.

    mfg gert

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    Habe mir das jetzt noch mal mit einem bunten Schaltplan angeguckt!
    Ich denke ich habe alles soweit richtig gesteckt! Es klappt trotzdem nichts!
    Wie wahrscheinlich ist es denn dass Blinkergeber und Ladeanlage kaputt sind?
    Wenn Geber oder Anlage oder sogar beides kapput sind, tut sich dann überhaupt nichts oder müsste irgentetwas funktionieren?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Ist die Sicherung überhaupt heile? Wenn du beim Blinkgeber die beiden Steckanschlüsse zusammenhältst oder überbrückst muß bei eingeschaltetem Blinker wenigstens ein Dauerleuchten zu sehen sein. Ist eine Batterie drin, ohne blinkt es auch nicht.
    Die Ladeanlage hat mit dem Blinker nichts zu schaffen (außer das sie die Batterie für den selbigen lädt) Das einzige was an der Ladeanlage kaputt gehen könnte ist die Gleichrichterdiode.

    mfg gert

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    79

    Standard

    kann man das irgentwie nachsehen oder messen ob die diode kaputt ist?

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard

    Kann man!
    Da kommt ein rotes Kabel von der Diode des Gleichrichters, welches an
    die 4A-Gleichstromsicherung geht. Dieses an der Sicherungsdose abzie-
    hen und eine Prüflampe anschliessen(anderes Ende an Masse). Dann den
    Motor ankicken und reichlich Stoff geben. Leuchtet die Prüflampe,
    fliesst Ladestrom. Leuchtet sie nicht, dann schauen ob 1A-Feinsiche-
    rung i.O. ist. Bei Benutzung einer Batterie muss das grün-rote Kabel, welches von der Ladeanlage kommt an der 1A-Sicherung (Sicherungsdose) angeklemmt sein. Auf der anderen Seite zur 1A-Sicherung (Eingang)
    wird das rot-gelbe Kabel angeklemmt, das von der 18W-Lichtspule im
    Generator kommt. Das grüne Kabel bleibt isoliert. Die grau-schwarzen Kabel gehen von der Ladeanlage (Vorwiderstand Rücklicht) zum Zünd-
    schalter, Klemme 59 und 59b. Der Blinkgeber wird wie folgt angeklemmt: schwarzes Kabel (KL.49a)zum Blinkschalter, schwarz-weisses Kabel (Kl.49) an die Sicherungsdose Ausgang 4A-Sicherung (KL. 15/51).

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ich verzweifle am Kickstarter
    Von egonolsen1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 22:53
  2. Ich verzweifle am Kickstarter
    Von egonolsen1988 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2005, 11:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.