+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Verzweiflung bei Simson S50 B1


  1. #1

    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    7

    Standard Verzweiflung bei Simson S50 B1

    Moin Moin an alle.

    Habe seit 4 Tagen eine Sehr gute S50 B1, konnte auch schon ein paar Meter fahren, ABER,
    irgenwie is da was Komisch.

    Kurz erklährung:

    Nach geschatzten 8 Kilometern fängt sie an zu Bocken, hört sich an wie ausetzter von der zündung her.
    Bis sie dann schlieslich ganz aus geht.
    Funke ist aber DA.

    Wenn ich sie jetzt im zweiten Gang anschiebe, springt sie für 2 Meter wieder an, geht aber dann wieder aus.

    Lasse ich sie dann ne Nacht stehn, geht es wieder.

    Ich habe schonmal was von einem "Wärmeproblem" gehört, stimmt das?
    und Zweite metode, "benzinfilter" einbaun, bringt es das?

    Danke schon mal im Vorraus.

    LG Ruppi

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Benzinfilter einbauen bringt nix.
    Eher mal die Zündung einstellen Vergaser reinigen.
    Kontaktier den Verkäufer evtl. Kann er dir helfen oder am besten gibst das Moped zurück,und besorgst dir eins was läuft.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Benzinfilter ist obersch.... Lies dazu bitte im Wiki zum Thema Benzinversorgung.
    Was ist, wenn Du in den bockigen Motor unverzüglich eine andere, ausprobierte und für gut befundene Zündkerze reinschraubst?
    Ist die rausgeschraubte Kerze eher hellbraun oder eher dunkel bis ölig?
    Wenn's mit der anderen Kerze geht, würde ich in Richtung Vergasereinstellung suchen.
    Wenn's dann nicht geht, würde ich eher an die Wellendichtringe auf der Kurbelwelle denken.

    Peter

  4. #4

    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    der Motor wurde von einer Firma komplet neu gemacht gedichtet und co.
    Kerze ist eher schwarz, wenn sie kalt ist geht sie wie sau, nur sobald sie warm wird...BÖÖÖÖÖH...aus.
    Es ist noch 1:35 drin, der Verkäufer meinte das müsste so und so viele kilometer gefahren werden, wegen neun dichtung und kolben und co.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Schwimmerstand prüfen und startvergasergummi prüfen möglich das dies nicht richtig sitzt.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von Ruppikaner Beitrag anzeigen
    der Motor wurde von einer Firma komplet neu gemacht gedichtet und co.
    Kerze ist eher schwarz, wenn sie kalt ist geht sie wie sau.
    Das deutet auf zu fettes Gemisch hin. Mach was der extra kleine Lulu Dir geraten hat.

    Peter

  7. #7

    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Ok, mache ich heute abend mal.
    Danke für die tipps.

    Klasse Forum, hir.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Wenn der Motor wirklich in einer Fachwerkstatt war,solltest wirklich am Vergaser nachsehen.
    Alternativ solltest im Buch nachlesen oder dem Zschopower fragen ob Du beim ihm vorbei fahren kannst.

  9. #9

    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    Hey nochmal,
    habe jetzt noch mal alles nachgeschaut.

    Und es ist immer noch soo...

    Mein Vater, der selber seit 32 Jahren Simson fährt und besitzt,
    meinte da es ja in letzter zeit so arschkalt ist,
    sollte ich mal den Vergaser mit nem Lappen umwickeln,
    da scheinbar der Sprit einfriert.

    Was meint ihr dazu???

    Lg Ruppi

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Benzin friert bei etwa -45°C. So kalt wird's bei dir kaum sein.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich würde mal den Kerzenstecker wechseln
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12

    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    hm, hast recht.
    Dann weiß ich echt nicht mehr was ich noch machen soll.
    Auf Simson liegt echt ein Fluch. xDDDDD

    Fahre sehr gerne mit meinem Baby, aber so gehts net. xD

  13. #13

    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    7

    Standard

    is nen Ori aus metal drauf, der eig. neu ist... xD
    Aber ich schau mal.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Was hast Du jetzt mit welchem Ergebnis nahgeschaut ? Das ganze liest sich für mich, und sicher auch für einige Andere, als würde die Karre einfach absaufen. Übliches Prozedere ist, das man kontrolliert, ob der Schwimmer noch dicht ist ( ausbauen und schütteln-wenn's plätschert- Schwimmer erneuern ) , die Schwimmereinstellung stimmt ( Stichwort Senfglasmethode ), der Dichtgummi im Startvergaserkolben noch in Ordnung ist, die Spannung des Startvergaserbowdenzuges stimmt und der Luftweg frei ist.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ich meine auch erstmal einfach anfangen : Startvergaser überprüfen , Kerzenstecker prüfen , der könnte es durchaus sein wenn ich an die 8 Km denke


    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.09.2012
    Ort
    Astfeld
    Beiträge
    15

    Standard

    Schaul mal bitte die Zündspule nach hatte das selbe Problem wie bei dir!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung
    Von Tobo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 14:00
  2. Verzweiflung pur!
    Von timmmey im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 11:45
  3. Verzweiflung
    Von spiller222 im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 20:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.