+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: VERZWEIFLUNG! Vergaser läuft über!!!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    43

    Standard VERZWEIFLUNG! Vergaser läuft über!!!

    Hallo,

    mein vergaser BVF 16N1-8 meiner S51 B2-4 bereitet mir im moment nur probleme damit, dass er überläuft. ich teste es meistens mit der senfglasmethode. habe schon so ziemlich alles versucht, aber es will einfach nichts klappen(neuer schwimmer, neues nadelventil, schwimmer genau eingestellt, neuen bolzen)!!! bei der senfglasmethode ist es IMMER so, dass der benzinstand ganz langsam ansteigt. habe schon überprüft, ob die dichtung nicht dicht ist, oder ob das ventil nicht ganz schließt. auch nicht der fall gewesen. ich finde einfach nicht das verdammte problem. langsam verzweifle ich echt.

    wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet!!!

    Danke!

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Dann kann doch eigentlich nur noch der Schwimmer an der Wanne hängenbleiben...
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    im senfglas auf jeden fall nicht. und in der wanne eigentlich auch nicht, sonst würde das benzin ja aus dem überlauf kommen. und überprüfen kann ich das ja auch schlecht, außer gegen hauen, aber er kann ja trotzdem stecken bleiben.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von S51_renner Beitrag anzeigen
    i sonst würde das benzin ja aus dem überlauf kommen.
    So hab ich das eigentlich auch verstanden. Also läuft Benzin aus dem Übergang Wanne/Vergaseroberteil?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von S51_renner Beitrag anzeigen
    im senfglas auf jeden fall nicht. und in der wanne eigentlich auch nicht, sonst würde das benzin ja aus dem überlauf kommen. und überprüfen kann ich das ja auch schlecht, außer gegen hauen, aber er kann ja trotzdem stecken bleiben.
    Du entfernst erstmal alle Grate, biegst die Schwimmeranschläge so, das sie nicht verkanten, dann meldest du dich wieder. Das du wirklich alles korrekt geprüft hast kann man ja ausschließen, sonst wäre der Vergaser ja dicht. Entweder verkantet der Schwimmer und kann das Ventil nicht richtig schließen oder schon das Ventil verkantet.
    Der 8er gehört an eine S50, hat eine andere Teillastnadel Nr. 09 / Nr. 2A521, die solltest du wechseln! Der 16N1-11 braucht eine 10ner Teillastnadel.
    Ansonsten sollten die Gaser identisch sein.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    Also ich hab nochmal den schwimmer selbst fest gegen das ventil gedrückt und es kamen immer tropfen -egal wie fest- heraus. jetzt vermute ich- weil der benzinstand im senfglas bis jetzt nach jeder maßnahme, das problem zu lösen, langsam gestiegen ist- dass es tropft, weil der dichtring der falsche ist. ich habe nämlich mal den pappring durch einen kupferring ausgetauscht. werde ihn mal wieder austauschen.

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich habe auch einen Vergaser mit Kupferring in Verwendung. Allerdings dicht. Solange du nicht alles so zusammengewürfelt hast wie es sich gehört solltest du dies erstmal nachholen. Dann kann man immer noch weitersehen. Wechsel doch einfach mal das Schwimmernadelventil aus und schau ob es dicht ist.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    ventil ist schon neu.

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Gerade deswegen!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    habe insgesamt 3 ventile. eins davon komplett kaputt, bis auf die nadel. habe auch schon die nadeln mit den ventilen kombiniert und auch die ventile gewechselt.

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von S51_renner Beitrag anzeigen
    im senfglas auf jeden fall nicht. und in der wanne eigentlich auch nicht, sonst würde das benzin ja aus dem überlauf kommen. und überprüfen kann ich das ja auch schlecht, außer gegen hauen, aber er kann ja trotzdem stecken bleiben.
    Also das Senfglas ist ja auch keine Vergaserwanne! Es kann also durchaus sein, das der Schwimmer, der im Senfglas nicht hängt, in der realen Vergaserwanne trotzdem hängt, weil der Schwimmer nicht korrekt gebogen wurde! Des weiteren macht es durchaus Sinn, auch wegen der ABE, sich den zum Fahrzeug passenden Vergaser (16N1-11) zu besorgen, und einzubauen!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wie schon bemerkt unterscheiden sich beide Vergessen nur durch ihre Teillastnadeln.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    Wie schon bemerkt unterscheiden sich beide Vergessen nur durch ihre Teillastnadeln.
    Selbst wen dem so ist, (ich habe gerade keine Lust nach zugucken, weil ich nicht alles auswendig weiß) ist das falsch, weil draußen etwas anderes drauf steht, als erlaubt! Und genau dann, wenn draußen auf dem Vergaser etwas falsches drauf steht, hast du ein Problem.

    Im Falle eines Unfalls, und wenn sich dann ein Gutachter die Mopete anschaut, wird er zuerst nur darauf schauen was auf dem Vergaser drauf steht, bzw. ob es der Richtige ist, der verbaut ist. Du, wirst ihm dann im Streitfall beweisen müssen, das er mit dem in der ABE beschriebenen identisch ist. Dabei wünsche ich dir dann viel Spaß!

    Ich behaupte einfach mal, wer mit dem zum Fahrzeug passenden Vergaser unterwegs ist, hat weniger Probleme, als der mit einem modifizierten! Und darum sollte es doch gehen.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  14. #14
    Avatar von Schwalbenheizer1
    Registriert seit
    01.05.2012
    Ort
    Zwickau
    Beiträge
    2

    Standard

    Loch im schwimmer!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenheizer1 Beitrag anzeigen
    Loch im schwimmer!
    Das Phänomen würde dann auch im Senfglas auftreten.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    43

    Standard

    ich habe gestern den kupferring durch einen etwas dickeren gummiring ausgetauscht und geguckt, was passiert. im senfglas hat es endlich hingehauen, kein millimeter höher gegangen. auch als ich den vergaser wieder eingebaut habe, kam zuerst nichts. bin dann wieder weggegangen, um dann nachher nochmal nachzusehen. und was war? wieder ne benzinpfütze. es kam wieder was aus dem überlauf. also nochmal ausgebaut und auseinandergenommen. der grund des problems: der schwimmer hat sich am neuen gummidichtring festgefahren und der ring ist nach außen gegangen. somit konnte er auch nur überlaufen. ich baue jetzt einen richtigen hartpapp-dichtring ein, dre dafür vorgesehen ist. denke, dass damit das problem behoben sein müsste

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vergaser läuft über!
    Von gotnos im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 22:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.