+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Wie der Vespafahrer zur duo kommt. erste fragen bezüglich vergasereinstellungen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    41

    Icon Wink Wie der Vespafahrer zur duo kommt. erste fragen bezüglich vergasereinstellungen

    Hallo zusammen.

    Ich weiß nicht wie ich anfangen soll. Ich besaß schon einmal 2 schwalben ( kr 51l1) welche ich gerne gefahren bin, tendierte dann allerdings immer mehr zu Vespa's ab. Neben mehreren Projekten kam irgendwann eine ape 50 dazu und die schwalben mussten leider aus der garage weichen. Vor einem Monat klingelte ich Aushilfsjobmäßig paketbote) bei einem netten mann, um die 3,0 der eine duo vor der türe stehen hatte. sie war abgedeckt und in keinem sonderlich gutem zustand. auf die frage was er denn damit machen würde, da sie so wohl kaputt gehen würde, antwortete er kurz: magst sie haben?

    nach unzähligem lachen,nachfragen ob er das ernst meint und vollkommener extase tauschten wir nummern und 4 tage später stand die schwalbe mit brett dazwischen bei mir vor der garage. - irgendwann im leben muss man einfach mal Glück haben :)

    -- auf anraten eines schwalbefahrers ( wie ich jetzt mitbekommen habe evtl leider 2er fahrer ?) kaufte ich mir einen bing-vergaser da mein alter hinüber ist bzw mehr als überholt werden muss. allerdings brachte der auch probleme mit sich. ich habe eine unregelmäßige gasannahme, gelegentlich säuft sie ab oder nimmt kein /kaum gas an. manchmal braucht sie den choke um gut zu laufen und leistung zu entwickeln. für nachfahrende autos wirds es dann aber unerträglich ;-)
    -Wie ich jetzt lesen muss sind die bings nur für für spätere 4-gang modelle gebaut worden und können probleme bei den älteren motoren herworrufen. stimmt das und wenn ja, sind sie zu beheben?

    was ist also zu raten? den bing gut einstellen oder sollte mans ich am bvf-vergaser probieren?

    gruß, ralf

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Grundsätzlich mal das: KLICK.
    Was hast du denn schon alles am Motor gemacht um den Vergaser als Fehlerquelle festzumachen?

    -Zündung passt?
    -Nebenlufttest gemacht?
    -Ansauganlage stimmt?


    Bär
    Klaus-Kevin, lass das!

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    Grundsätzlich mal das: KLICK.
    -versteh ich leider nicht. wegen der groß und kleinschreibung? umgangssprache?

    ich gehe davon aus, das es der vergaser ist da ich fürs erste alles (grobe) gemacht haben sollte was der wiederbelebung dient. neues hydrauliköl,frischer sprit,neue,richtige kerze und der neue vergaser. Zündfunke ist ein starker vorhanden und sprit kommt an. Die ansauganlage ist so zusammengebaut wie ich sie vorgefunden habe. zylinder->kleines brückenstück->vergaser mit flansch und O-ring-> gummibox die in die luftberuhigungskasten führt. von dort aus geht es in den langen ansaugschlauch.

    da ich nun gelesen habe das der bing-vergaser nicht für das modell gebaut wurde vermute ich den fehler dort.

    gruß

    PS: nach dem nebenlufttest werde ich suchen. ist noch nicht gemacht worden.

  4. #4
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    hallo vespaschieber!

    post #2

    grüße,
    schwalbenchris

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Bär und Schwalbenchris meinen, dass in diesem Forum etwas mehr Wert auf Orthografie gelegt wird, als auf Facebook. Gerade als TE, wenn man also von anderen Usern Hilfe erwartet, sollte man mit Groß- und Kleinschreibung sowie Zeichensetzung arbeiten. In deinem ersten Post war alles wunderbar. Nach dem ersten Absatz jedoch nicht mehr.

    mfg
    Albi

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    super, danke Dir!

    - gibt es noch andere Meinungen zum thema BING auf der DUO oder sind alle der Meinung das sie mit dem BFV-vergaser gefahren werden sollte?

    gruß, ralf

    PS: Habe eure große rechtschreibdebatte hier aufgeschnappt und werde versuchen das ein oder andre wort auch groß zu schreiben. Ich bin allerdings der Meinung mich verständlich und angenehm ausdrücken zu können :) Faulheit würde ich mir technisch und auch im forum nicht unterstellen wollen. Den ein oder anderen gedanken habe ich mir vor, und während, der fragestellung schon gemacht.Aber das soll jetzt nicht zum Thema werden. Trotzdem danke für den Hinweis.
    Edith nach dem post von SchwalbeAlbi: Danke. Wie gesagt: Ich denke man kann meinem geschriebenen sehr gut folgen und müssen uns nicht am ein oder andren kleinen wort aufhängen, oder ? :) Und in erster Linie sind wir doch alle Bastler :o)

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Lieber vespaschieber, die ganze Debatte haben wir doch drüben im simsonforum.de schon in aller Breite durch.

    Man kriegt "fremde" Vergaser zum Laufen, wenn man vorher ein funktionierendes Setup hatte - denn alles, was nach dem Umbau nicht mehr tut, liegt am Umbau.

    Du hast aber von einem nicht sauber laufenden Motor den BVF runter und einen BING drauf - und jetzt hast du nur noch Unbekannte.

    Abhilfe also: Mach den Vergaser drauf, der draufgehört. Im DUO 4/1 sind das die BVF 16N1-5, spätere Baujahre dann mit 16N3-11. Letzterer gibt dir den Verbrauchsvorteil und die gute Einstellbarkeit des BING ohne dessen Nachteile.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    Hi.

    Fast richtig,ja O:-) Ich hatte den motor mit dem originalen Gaser nie am laufen und habe ihn auf anraten des "schwalben-experten" getauscht da der bing unproblematischer sein sollte. Danke für die zweite Meinung! Ich werde mir wohl einen 16N3-11 zulegen und glücklich sein.

    Einen schönen Abend noch.

    Gruß, ralf

  9. #9
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Bär und Schwalbenchris meinen, dass in diesem Forum etwas mehr Wert auf Orthografie gelegt wird, als auf Facebook.
    Wieso denn ICH, Albi???

    Grüße,
    Schwalbenchris

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenchris Beitrag anzeigen
    Wieso denn ICH, Albi???


    mfg
    Albi

  11. #11
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Zwischen BVF kaufen und Glücklichsein liegt dann aber noch ein bisschen Einstellarbeit, und vielleicht auch Fehlersuche an Motor und Zündung, wenn der bei dir noch nie lief.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    Wollen wir mal vom Besten ausgehen

  13. #13
    Schorsch_HH
    Gast

    Standard

    Hallo Vespaschieber,

    wenn deine Duo dann noch nicht richtig läuft schau mal, ob die Ansauganlage dicht ist. Hatte auch mal eine Duo und da war es der Flansch vom Zylinder zum Vergaser, der undicht war.

    Und solltest die mal wieder verkaufen wollen ;-)...meld dich mal.

    Gruß
    Jan

  14. #14
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    Hallo.

    Das werde ich auf jeden Fall mal machen wenn die neue bestellung angekommen und verbaut ist. Ich denke das sollte morgen oder übermorgen der fall sein. Danke für den Tip :)
    Wenn sie mit neuem, eingestellten Vergaser immernoch nicht läuft schau ich auch da mal nach.

    Gruß

    PS: ich habe erstmal nicht vor sie abzugeben. Ganz so schnell gebe ich dann doch nicht auf

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    war sie geschenkt ? weil das konnte ich deinen text nicht entnemmen.
    trotzdem viel spaß beim basteln und wenn du zeit hast mach mal ein bild vom duo.
    Punkte Frei in den Mai :)

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    41

    Standard

    hi.

    ja, das war sie! :) Ich hatte vor nem jahr schonmal nen paket für den guten und hatte ihm schon damals erzählt das die kleinen 2takter mein hobby sein. Damals wollte er sie mir nicht verkaufen da er sie erst ein jahr bei sich rumstehen hatte nachdem er 2000 euro inkl Anlieferung bezahlt hatte
    Jetzt, ein jahr später hatte er den Schmerz wohl überwunden und wusste das er sie nicht mehr richten würde. Nett gelächelt und zum richtigen Zeitpunkt geklingelt und schon war sie mein!

    bilder kann ich gerne nachreichen wenn es interessiert.

    gruß

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erste SchwalbeS - ein paar Fragen
    Von DerBuick im Forum Technik und Simson
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 28.07.2012, 00:30
  2. Simson SR2 Vergasereinstellungen
    Von simibastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 19:58
  3. SR50 - Vergasereinstellungen
    Von lollek33 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.07.2006, 00:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.