+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Vibrationen am sr50


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    10

    Standard Vibrationen am sr50

    Hallo Leute,

    ich habe da mal eine Problem. Mein Sr50 viebriert ziemlich heftig. Das sind mitunter so ganz feine Vibrationen.
    Ich kann keine 20 km fahren ohne das mir der Hintern und Hände einschlafen bzw. das am hintern tut auf dauer richtig weh.
    Folgendes hab ich schon gemacht:

    Motorlager is neu(der ganze Träger),
    Schwingengummis sind neu,
    Motor ist neu gelagert,
    Rückgerüstet auf 50ccm ori.DDR,
    Seitengepäckträger abmontiert,
    neuer Auspuff.

    Und so langsam gehen mir die Ideen aus wie ich das weg bekomme bzw. von wo die Schwingungen übertragen werden.

    Bin Dankbar über jeden Vorschlag!

    Gruss

  2. #2
    Schwarzfahrer Avatar von yava
    Registriert seit
    04.05.2004
    Ort
    Warendorf
    Beiträge
    20

    Standard

    Schau dir mal die Felge & den Reifen an. Manchmal sitzt der Mantel nicht richtig auf der Felge, es eiert dann.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von tiptop Beitrag anzeigen
    ... Sr50 vibriert ziemlich heftig. ... Motor ist neu gelagert ...
    1. Frage: Wer hat's gemacht?
    2. Frage: Warum warste nicht beim Fachmann?
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Ich war bei Strauch in Stuttgart.
    der is Fachmann.

    und das mit dem Reifen...die vibriert auch im stand wenn ich se hochjubel.
    Und beim fahren so ab 50km/h .bei 70 isses weg. Nur ich kann ja nich immer nur Bergab fahren.

    Habe heute mal die Trittbleche weg gemacht und meine Füße vorne auffn Querträger....da war so gut wie nix. Bleche dran und Dröhnen und Vibrations...

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Nuja, da es anscheinend so ist beim SR50 und ich so nicht mit fahren kann ausser zum Bäcker werde ich das Gefährt zerlegen und verhöckern. Sind ja ziemlich viele neue Teile dran. Dann erfüllts wenigstens noch einen guten Zweck.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von Paulchen
    Registriert seit
    08.03.2010
    Ort
    bei Gera
    Beiträge
    58

    Standard

    Das macht doch kein Sinn. Außer das wiedereinmal ein komplettes Moped geschlachtet wird. Bau doch einfach die Trittbleche nochmal ab, und lege dann beim zusammenschrauben Grummischeiben zwischen Träger (vorn und hinten, auch da wo sie auf den Knieblech aufliegen) und die Trittbleche, dann sollte es das gewesen sein.

    mfg
    Maik

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Sind schon mit Moosgummi unterlegt. Das ändert aber auch nix dran. Am Hintern ist es auch wie vorher. Hab jetz schon so viel für umsonst da reingehängt.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ist das denn auch ein 50cm³ Zylinder oder fuhrwerkt da drin ein 45mm-Kolben rum und verursacht durch seine größere Masse eine hammerharte Unwucht ?
    Raus aus der EU ! - Her mit der D-Mark ! - Sofort !

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.08.2010
    Ort
    braunschweig
    Beiträge
    9

    Standard

    das habe ich aber auch , ist nicht weiter schlimm finde ich ,der auspuff ist ja auch am rahmen unter dem trittblech dran d.h beim beschleunigen ist es doch normal das da was vibriert weil der motor sich ja leicht bewegt , und die schaltstange vibriert auch mal ganz gerne . vlt kommt ja der krümmer auch an den rahmen ?!

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    sind deine Motorlager noch okay? Ist dieses Gummi seitlich am Rahmen vorhanden? Andernfalls scheuert da der Zylinderkopf an den rahmen und das vibriert wie Hölle.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    sind deine Motorlager noch okay?
    Er hat geschrieben, dass er einen neuen Träger verbaut hat....

    Nur zu Info: mein SR 50 vibriert nicht bzw. wenn überhaupt minimal. Es flattert nur das linke Knieblech leicht, aber das ist auch gerissen. Das rechte Knieblech ist total ruhig. Vibrationen im Sitz hatte ich bisher nur, als sich die komplette Sitzbank gelockert hatte bzw. diese Hülsenhalterung nicht richtig montiert war. Ansonsten könnte ich nur mit Vibrationen im Lenker dienen, die sich je nach Sitzposition ändern. Aber das neue Lenkkopflager muss noch montiert werden...

    Hast du an deinem SR mal alle Schrauben am Motor kontrolliert? Nicht dass irgendwo sich eine gelockert hat.

    Wenn wir mal Ursache <-> Wirkung spielen, wissen wir ja, dass die Trittbretter vibrieren. Da die Dinger nicht mit einer Kraftübertragung zusammenhängen, muss das ja irgendwo anders herkommen. Der Querträger scheint ja auch nicht zu vibrieren. Bleiben also nur noch die hinteren Aufnahmen oder Halter für die Trittbretter. Die sind ja nun über eine Schraube, die durch den Motorträger geht, verbunden. Hast du die schon einmal kontrolliert? Wenn die locker ist, könnte es gut sein, dass sich die Vibrationen vom Motor über die Halter auf die Trittbretter übertragen und die das Ganze unter Umständen noch verstärken.

    Gruß,
    Sara

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Danke für die vorschläge.
    Ich werde mich dann nochmal dran wagen.
    Ganz schlimm ist es so ab 50 kmh. oder wenn ich sie im stand hochdreh. Am schlimmsten find ich halt das mir der Hintern vor lauter bizzeln einschläft nach nicht mal 20 km.

    Schraube durch das Lager hab ich schon kontrolliert.

    Ich werde morgen mal nen check machen und dann nochmal hier schreiben was ist.

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Also, hab mal alles durch kontrolliert.
    Die Schraube durch das Motorlager ist fest. Hab auch mal der Hülse zwischen Motorlager und Schwinge geschaut bzw. gefühlt beim "hochrehen" und da isses fast ruhig. Die Vibration die auf die Sitzbank geht kommt über den Werkzeugkasten. Am Tank isses fast ruhig. Hatte schon den Verdacht, das der Motor am Träger irgendwo am Rahmen hängt und es daher kommt aber da is nix. Das macht mich wahnsinnig, dass ich nicht finde wo es übertragen wird.

    Ich werde heute mal Gummischeiben zwischen Motor und Träger machen. Also da wo die 2 Bolzen Durch gehen. Ansonsten muss ich mal schauen ob ich nen Ersatzmotor geliehen bekomme und mach den rein um zu sehen obs dann besser ist.

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Könnte es vielleicht davon kommen, ich habe neue Silentgummis in die Schwinge gemacht und das da vielleicht das Distanzrohr am Rahmen berührung hat?

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    bei den Silentgummis ist es so, dass das innenrohr fest ist und sich nicht mit drehen sollte. Die Drehbewegung der Schwinge kommt nur durch verdrillen den Gummis.

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    10

    Standard

    Also das vibrieren kommt von der mitte.
    Habe mich heute mal vom Werkzeugkasten entlang getastet und festgestellt es kommt mittig vom Luftfilterkasten her und geht von da aus oben auf den Rahmen. Unten am Bolzen der durch das Lager geht ist alles ruhig.
    Ich werde ihn morgen einmal ausbauen. Vielleicht hat ja jemand drin rumgebohrt oder so. Aber würde das dann solche auswirkungen haben??

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vibrationen, Motorlagerung?
    Von HaNNi8aL im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 20:04
  2. Vibrationen
    Von Hami_1984 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2006, 16:49
  3. Vibrationen
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.01.2005, 14:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.