+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Zu viel sprit?


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Bevor du jetzt irgendie anders probierst das Polrad runter zu kriegen, kauf dir einen Polradabzierher!!
    Alles andere ist Murks und macht irgendwas wichtiges kaputt, meistens auch das Polrad selbst.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #18
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Marktheidenfeld
    Beiträge
    22

    Standard

    @Bley

    sorry aber ich hab die Schwalbe erst seit 2 Monaten und hab mich mit dem Unterbrecher noch nicht so beschäftigt.
    Also ich habe keine Ahnung wie ich den Unterbrecher überprüfen kann und noch mit eingebauten Polrad. Das müsste mir mal einer erklären aber bitte für dumme .

    @H.J.

    ja ich mein das Polrad, habe versucht das ganze mit einem Gürtel fest zu halten aber den hat es zerrissen
    ich besorge mir aber noch einen Ölfilterschlüssel.




    Da es bei uns angefangen hat zu regen hab ich jetzt aufgehört. Ich arbeite ja Open-Air .
    Die Nadel hab ich jetz in die tiefste Stellung gesetzt (siehe Bild haben) und am Vergaser ein wenig gedreht jetzt läuft sie bei 3/4 Gas wie wenn ich voll aufgedreht hätte und bei voll Gas stottert sie nur etwas rum aber säuft nicht mehr ganz ab. Hab ich aber nur im aufgebockten Zustand im Leerlauf ausprobiert.
    Soll ich die Nadel auf die Stellung einstellen wie im Bild "Schwalbe Vergasernadel soll"?

    P.S. Im Bild "Schwalbe Vergasernadel soll" habe ich ein schreib Fehler da soll natürlich stehen einlegen
    Angehängte Grafiken
    Geändert von Paris (09.07.2011 um 19:02 Uhr) Grund: Nachtrag

  3. #19
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Das untere Plättchen muss in der 3. Kerbe von oben gehängt werden.

    Mit dem Unterbrecher muss du nur mal Suchen, da gibts hier im Forum und auch auf anderen Internetseiten, auch bei youtube, nette Anleitungen.
    Simson aus Spaß am tanken!

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Bist du eigentlich sicher, daß genügen Sprit am Vergaser ankommt und der Schwimmer richtig eingestellt ist??
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #21
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Marktheidenfeld
    Beiträge
    22

    Standard

    Danke für die Hilfe !!!!!!!!!!!!!
    Hab das jetzt mit der Stellung der Nadel auf kapiert. Ich hab mir auch ein paar Videos angeschaut, ich glaub das das jetzt mit der Reparatur besser klappt.
    ich melde mich die kommende Woche noch mal und sag ob es geklappt hat oder nicht.

    Mfg Paris

  6. #22
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Marktheidenfeld
    Beiträge
    22

    Standard

    @H.J.
    genügen Sprit beim ab saufen ???

    Hab ein neuen Tank mit sauberen Benzinfilter und Sprit läuft auch gut.
    das mit den Schwimmer hab ich noch nicht kontrolliert kann das auch damit zusammen hängen? kann man ja mit der Senfglas Methode prüfen.
    was mich verwundert ist das das Problem in 5 min. Pause zustande kam.

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ja, das fühlt sich ganz ähnlich an ;-)
    "Zündaussetzer" können es auch mal sein....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #24
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Könnt vieleicht auch sein das dein Schwimmernadelventil hängt und zu viel Sprit in den vergaser lässt. Läuft an der Seite an der Bohrung manchmal Sprit aus dem Vergaser raus?
    Hattest du den kleinen Kolben vom Startvergaser mal geprüft ob der leichtgängig ist? Das klemmt auch gerne mal wenn das Gewinde zu fest angezogen wurde.....dann bekommst du mehr Sprit wenn du den Starter mal gezogen hattest. Liegt einfach nur daran das sich der kleine Schieber verklemmt und nicht wieder richtig abdichtet weil es die Feder nicht schafft den Kolben wieder runter zu drücken. Das kannst du nur prüfen wenn die feder raus ist.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  9. #25
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2011
    Ort
    Marktheidenfeld
    Beiträge
    22

    Standard

    Hi
    hab den Vergaser gereinigt und eingestellt sowie die Kette nach gespannt und sie da die Schwalbe läuft

    Zündung habe ich nichts gemacht. Anscheinend hat es am Vergaser gelegen. Danke für die Hilfe bis zum nächsten mal

    mfg paris

  10. #26
    Kettenblattschleifer Avatar von Bley
    Registriert seit
    11.09.2010
    Ort
    Elsterwerda
    Beiträge
    631

    Standard

    Wenn du den Vergaser nur sauber gemacht hast, hat sie aber zu wenig Sprit bekommen wahrscheinlichst (;
    Simson aus Spaß am tanken!

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Kann schon sein...braucht ja nur mal ein kleines Schmutzkörnchen an der Düse hängen und schon ist der Leckarsch perfekt.

    Wieder ein glücklicher Mensch mehr.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Gaszug gewechselt - Zug hat viel zu viel Spiel...
    Von elsbeth im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 16:35
  2. Wie viel kostet der Sprit für die Simson?
    Von *Schwalbe* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 12:06
  3. Vergaser und noch viel viel mehr....:-)
    Von Kailerkopf76 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2008, 13:38
  4. Motor verliert viel viel ÖL
    Von schwalbenkuh im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 21:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.