+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 53

Thema: Viele Fragen, keine Antwort ??


  1. #1
    Gesperrt Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    42

    Beitrag Viele Fragen, keine Antwort ??

    Hallo also da ich vor ein paar Tagen das ganze Forum genervt habe, in dem Ich 100 verschiedene Treaths offen hatte, (was mir auch leid tut) habe ich jetzt mir mal alle meine Fragen die mir auf der Zunge liegen zusammen gefasst und hoffe auf eure Hilfe.
    Also die erste Frage betrifft den Tank den ich habe nicht den Eindruck das dieser Dicht ist, oder ist das so das der net sauber verarbeitet ist noch der Orginalle.WP_000161.jpg
    Die zweite ist zu der Auspuffkrümmung, ich habe heute den Auspuff abgeschraubt um mal reinzuschauen um zu sehen wer da drin sitzt, dabei habe ich festgestellt das die Auspuffkrümmung lose angeschraubt ist ich habe ihn abgemacht und wieder drangeschraubt, aber ich griege ihn auch nicht wirklich fest ist das schlimm???WP_000157.jpg
    Nun zur dritten Frage und zwar wie man auf dem Bild sehen kann habe ich die Verkleidung abgeschraubt um festzustellen das der Rahmen hinten an den beiden Rohren offen is. Ich habe mir jetzt überlegt das es net so gut ist da wenn dort Wasser reinkommt. Dann kann ich den Rahmen wegschmeißen kann oder ihn verwenden kann bis er mir unterm Hintern wegfault soll ich den Rahmen Löcher reinbohren damit das Wasser ablaufen kann ?
    Oder kommt da kein Wasser rein.
    Wie habt ihr das geregelt ? WP_000155.jpg

    Und die letzt Frage ist zum Motor als ich den auf der Seit aufgeschraubt habe, wo die Lichtmaschiene sitz ist mir ein Kabel aufgefallen das nicht angschlossen ist das Kabel ist braun soll ich dasdadrin einfach lassen nach dem Moto was ich nicht sehe ist auch nicht da ?
    Die Lichtmaschiene funktioniert.
    Lg Hansepeter und noch einen schönen Start in die nächste Woche und einen schönen rest Sonntag.
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Gesperrt Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    Sry für den Fehler in der Überschrift

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Prof, das war eine blöde Idee.

    Zitat Zitat von Hansepeter Beitrag anzeigen
    Also die erste Frage betrifft den Tank den ich habe nicht den Eindruck das dieser Dicht ist, oder ist das so das der net sauber verarbeitet ist noch der Orginalle.
    Ist der Tank unlackiert? Ob er leckt müsstest du doch sehen, wie soll ich das z.B. auf deinem bild deuten können?


    Zitat Zitat von Hansepeter Beitrag anzeigen
    Die zweite ist zu der Auspuffkrümmung, ich habe heute den Auspuff abgeschraubt um mal reinzuschauen um zu sehen wer da drin sitzt, dabei habe ich festgestellt das die Auspuffkrümmung lose angeschraubt ist ich habe ihn abgemacht und wieder drangeschraubt, aber ich griege ihn auch nicht wirklich fest ist das schlimm???
    Nö, der muss nicht fest sein, der darf schlackern wie ein Kuhschwanz.

    Wenn du aber 2 Dichtungen zur Montage verwendest, wackelt er nicht, dichtet ab und hängt dann so am Möp wie es sein soll! Der Auspuff bei einem 2-Takter ist von großer Bedeutung, damit dieser seinen Dienst tun kann, muss er natürlich wie vorgesehen verschraubt sein.
    Hast du das Gewinde schon versemmelt, schaut fast so aus?



    Zitat Zitat von Hansepeter Beitrag anzeigen
    Nun zur dritten Frage [....]
    Wie habt ihr das geregelt ?
    Das ist doch nicht ernst gemeint oder? Wer kommt auf die Idee, seinen Rahmen anzubohren? Ich würde quer zum Rahmenrohr einen mindestens 4 cm langen Schlitz reinflexen!!!

    Nein, lass das Bitte!

    Gieße, wenn vorhanden, schon gesammeltes Wasser ab! Das ist äußerst wichtig, siehe und LESE hier:
    Smalltalk

    In die offenen Enden gehören Schaumstoff-Formteile:


    Du kannst aber auch einfach einen Wut-Ball (KLICK) (unbeschichteten auswählen, weil sonst nicht atmungsaktiv!!!) in Form schneiden und anstelle der vorgefertigten Schaumstoffteile verwenden. Diese knetest du mit einem dickpampigen Fett durch und steckst sie in die Öffnungen. Keinen Meter tief, sondern so, das sie mit der Metallkante vom Rahmen in gleicher Höhe sitzen!
    Vorher unbedingt das evtl. schon vorhandene Wasser im Rahmen entfernen.
    Evtl. mit einen Bunsenbrenner die Rohre erhitzen sodass das Wasser verdampft. Komplett zerlegen und korrekt konservieren wirst du es sicher nicht wollen, oder?

    Egal wie du es anstellst, bohre deinen Rahmen NICHT an, flexe keine Schlitze hinein, springe nicht vom Hochhaus, sei immer lieb zu Mutti!

    Zitat Zitat von Hansepeter Beitrag anzeigen
    Und die letzt Frage ist zum Motor als ich den auf der Seit aufgeschraubt habe, wo die Lichtmaschiene sitz ist mir ein Kabel aufgefallen das nicht angschlossen ist das Kabel ist braun....
    Und wird am Leerlaufkontakt angeschlossen!
    Gelbe Pfeile weisen dir den Weg zum Leerlaufkontakt:


    Bild hier geklaut:
    Zündung einstellen

    P.S. besorge dir ein Luftleitblech!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    Bellenberg
    Beiträge
    21

    Standard

    Hi,

    beim Benzinhahn würde ich dir empfehlen den Originalen mit Wassersack zu benutzen da ist der Stellhebel beim auf und zu machen des Tunnels nicht im weg.
    Benzinhahn EHR, vst. Schwalbe KR51 Simson Benzinh

    und vergesse nicht die richtigeTankbefestigung sonst hast bald Risse in der Tankhalterung am Rahmen
    Normteile SET-Tankbefestigung mit Kleinteilen KR50, KR51/1, KR51/2 Simson Kleinstteile Fahrwerk Schrauben

    Gruß Sven

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Die Schwingungsdämpfer an der unteren Tankbefestigung fehlen auch! Die sind wichtig und dringend noch zu verbauen!
    Oldtimer & Ersatzteilhandel Thomas Dumcke - Befestigungsset Tank Schwalbe 200024
    Das obere, rechteckige Gummi ist für die obere Lasche, in die du den Tank schiebst, falls das bei dir vorhanden ist, kannst du die Schwingungsdämpfer auch solo bestellen:
    Normteile SET-Tankbefestigung mit Kleinteilen KR50, KR51/1, KR51/2 Simson Kleinstteile Fahrwerk Schrauben

    edit
    *räusper* (das war ja schon erwähnt)

    Was ist das eigentlich für ein Kettenkasten? Sieht seltsam aus...
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Gesperrt Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    Hatt der Vorbesitzer aus Eldelsathl zusammengebaut XD

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Dann mal bitte ein paar hübsche Bilder ins Nest laden. Das interessiert mich aber nun!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Hallo,
    also noch mal zusammengefasst: organisier Dir mal die Tanklagergummis, das Luftleitblech, den Benzinhahn mit Wassersack, die Stopfen für die Rahmenrohre und 2 neue Reifen (Update: und wahrscheinlich nen Luftberuhigungskasten nebst Luftschlauch und ggf. Luftfilter, siehe Post #9). Wenn dein Auspuffgewinde am Zylinder futsch ist, kannste gleich noch einen neuen Zylinder mit Kolben sowie 2 Krümmerdichtungen und 'ne Krümmermutter bestellen. Mach am besten mal Bilder vom Krümmergewinde am Zylinder (Nahaufnahme) und stell es hier rein.

    Die Krümmermutter muss beim draufschrauben ganz gerade auf dem Zylinder sitzen (das siehst du am Besten an den Gewindegängen, am Anfang sollte die Mutter auch relativ leicht mit der Hand zu drehen sein). Beim Zusammenbau: Eine Dichtung kommt vor den Krümmer und eine von hinten zusammen mit der Krümmermutter auf den Krümmer schieben (Zylinder-Dichtung-Krümmerflansch-Dichtung-Krümmermutter). Krümmermutter fest anziehen, da darf nichts wackeln (die Schelle Krümmer/Auspuff muss auch fest sitzen).

    Wie fährt die Möhre denn insgesamt so (vom Lenkerpendeln, der hüpfenden Tachonadel und der defekten Elektrik mal abgesehen)? Und warum hast Du dir denn eigentlich nun nicht die weiße Schwalbe mit Blume gekauft (wo angeblich alles ging und neue Reifen drauf waren), sondern für das gleiche Geld dieses Ding? Keine Probefahrt gemacht? Hier wurde anscheinend doch so einiges nicht ganz sorgfältig gemacht bzw. unwichtiges Zeug (Harley-Davidson Blinker, Riffeltrittblech), wichtige Dinge wie die Reifen sind aber noch steinalt.

    Bin jedenfalls auf die Bilder des Kettenkastens gespannt :oP
    Kettenspannung prüfen geht jedenfalls nur noch mit Abbauen des Seitendeckels...da kannste wenigstens auch gleich gucken, ab die Kette kaputte Rollen hat.


    gruß nachbrenner
    Geändert von nachbrenner (04.06.2012 um 11:30 Uhr)

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    wo ist denn da der Luftberuhigungsbehälter?

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    16.04.2004
    Beiträge
    321

    Standard

    Stimmt, auf dem Benzinhahnbild fehlt der Luftberuhigungsbehälter. Da HaPe ihn wohl nicht selber abgebaut haben wird, habe ich das Teil gleich mal im Post #8 ergänzt. Der hoffentlich vorhandene LuFi wird wohl direkt in der Gummimuffe sitzen. Hier tut sich anscheinend doch 'ne Dauerbaustelle für 1.200 Euro auf...

    Am Hilfreichsten wäre wohl, wenn HaPe mal eine Bilderserie machen, auf der man alle Teile des Motorraums sieht - oder halt nicht sieht

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von nachbrenner Beitrag anzeigen
    Stimmt, auf dem Benzinhahnbild fehlt der Luftberuhigungsbehälter, habe ich gleich mal im Post #8 ergänzt. Der hoffentlich vorhandene LuFi wird wohl direkt in der Gummimuffe sitzen. Hier tut sich anscheinend doch 'ne Dauerbaustelle für 1.200 Euro auf...

    Am Hilfreichsten wäre wohl, wenn HaPe mal eine Bilderserie machen, auf der man alle Teile des Motorraums sieht - oder halt nicht sieht
    Wenn es kein verfummelter KR51 Rahmen ist, ist das mit dem Behälter eh unlustig. Der wird VOR dem Motor montiert, also muss der nochmal raus.

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wenn ich das so alles zusammenlese, hat sich wohl einer einen blender vom feinsten gekauft. für das geld sollte der vogel aber top sein. zurückbringen dat dingen und ein paar backpfeiffen gleich dazu
    manche kennen mich, manche können mich

  13. #13
    Gesperrt Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    Also zu meiner Verteidigung ich habe beim anschauen der Schwalbe von dem Händler festgestellt das er zwar alles neu gemacht hat bis auf den Motor der total verschimmelt aussah so wie der Zylinder Die Schwalbe sah zwar von ausen schönen aus aber innen war sie totaler Mist.
    Bei der die ich mir jetzt gekauft habe würde eine Lackierung vorgenommen von der hier mancher nur so träumen kann.
    Richtig die Tauchlackierung ich habe die Rechnung von ihm dazubekommen um festzustellen das dass Lackieren fast so viel gekostet hat wie die Schwalbe selbst.
    Der Motor wurde komplett überholt und der Zylinder ebenfalls ausgetauscht.
    Der Auspuff und die Chromfelgen sind ebenfalls neu.
    Das einzige was nicht ging war die Elektrik da der Vorbesitzer sich gedacht hat das er die auch mit Tesa und Lkw Sicherungen betreiben kann auf Deutsch ich habe alle Kabel raus und abgeseckt und wieder zusammen gebastelt und siehe da es funktioniert.
    Ps: Habe ein Album erstellt in dem man sich mal alles anschauen kann.

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Sieht also schick aus und läuft nicht. Wild zusammengestickt, aber schön angemalt. Also doch ein Blender.

    Was ist jetzt mit dem Luftberuhigungsbehälter?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  15. #15
    Gesperrt Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.05.2012
    Beiträge
    42

    Standard

    Doch läuft auch und die Elektrik funktioniert auch
    Was ist ein Luftberuhigungsbehälter ???

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Das Ding hinterm Motor, was bei dir ganz offensichtlich fehlt, aber bei deinem Modell dran sein sollte (und sich auch nicht ohne weiteres ausbauen lässt). Darum wurde ja schon mehrfach danach gefragt, weil das ein weiteres Indiz dafür ist, dass du eventuell übern Leisten gezogen wurdest.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor abgeschickt-keine Antwort
    Von stahlwolle im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 15:13
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 12:15
  3. Heute mal keine SIMSON sonder ein PUCH X30 (viele Fragen!)
    Von Nachtfalke im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 17:28

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.