+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: der Vogel zieht nicht und geht bergab aus...


  1. #1

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    9

    Standard der Vogel zieht nicht und geht bergab aus...

    Moin,

    meine Kr51/2e will kaum über 50 Sachen und zieht seit einigen Tagen nicht mehr sehr gut an. Sie ist nicht sehr willig, wenn ich von Standgas auf Vollgas aufdrehe und unterbricht kurz. Düsen + Vergaser sind sauber, genug sprit ist vorhanden & Auspuff sauber. Habe schon überlegt, ob sie zu mager ist oder (habe ich mal irgendwo drüber gelesen) was mit der Teillastnadel?! nicht stimmt (und wenn ja, wie man sie richtig einstellt).

    Außerdem geht sie bei bergabfahrten von 200 - 500 Metern mit Motorbremse (sprich kein Gas) aus. Wenn man dann wieder gas geben will macht nur noch "möööhhrrm" - Als wenn man sie ausgemacht hätte. Nach einiger wartezeit + kicken geht sie wieder an.

    Ich weiß nicht, ob oben geschilderte Probleme zusammenhängen aber für jeden Ratschlag (Vor allem für das 1. Problem) bin ich dankbar!

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Wie sieht denn das Kerzenbild aus?
    Sehr hell --> mager
    sehr dunkel bis ölig --> fett.

    Haast Du die Zündung überprüft?
    Zündzeitpunkt, Kontaktabstand, Elektrodenabstand
    Noch einfacher: hast Du mal eine andere Kerze und einen anderen Kerzenstecker ausprobiert?

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    Habe soeben das Kerzenbild begutachtet...
    Spitze ist grau-weiß (zu mager...?), rand ist auf einer seite ganz leicht verrust (zuviel öl im gemisch). Habe gelesen, dass die Teillastnadel garkeinen einfluss auf Stand bzw. Vollgas hat (da wo ich ja kein druck habe). Eben bin ich auch nur auf max:50-55 und bergab mit glück auf 60kmh gekommen.

    Werde mich wohl jetzt an den Vergaser drannmachen und ihn einstellen (fetter), was meint ihr? Im leerlauf summt sie gut.

    An welcher schraube sollte ich drehen am Vergaser? (Ich weiß, ich weiß. hier sind bestimmt genügend Einstellungs-Threats geöffnet aber ich finde einfach keins, welches mein spezielles problem - guter leerlauf, aber verringerte leistung - anspricht!)

    Danke folks!

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2012
    Ort
    Meppen
    Beiträge
    111

    Standard

    Hier wird ausführlich erklärt, wie man was einstellt. Schaue aber vorher nach ob du einen N1 oder N3 Vergaser hast, die sind total verschieden!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht oft aus und zieht nicht richtig
    Von josie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.09.2011, 12:06
  2. Bergab geht sie aus
    Von Dominik im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 07:59
  3. SR 50 B4 zieht nicht und geht beim anfahren aus
    Von rene_boeni im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 11:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.