+ Antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 139

Thema: Vogelgrippe!!!!!Schwalbe bockt und zieht nicht


  1. #97
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Enno
    Zitat Zitat von robberer
    Außerdem bau die Ansauganlage wieder dran. Was soll der Quatsch die Schwalbe ohne zu reparieren.
    Ganz einfach: mit leif sie -wie jetzt- nur in den untersten drehzahlbereichen , ohne drehte sie gut. (An der gemischschraube drehen konnt4e ich wie ich wolltw)
    Dann werden wir diesen Thread aber nie los
    Selbst wenn deine Schwalbe in diesem Leben nochmal fahren sollte wird sie ohne Ansauganlage beschissen laufen. Und dann willst du wissen warum deine Schwalbe nicht richtig zieht und nicht auf Geschwindigkeit kommt.
    Also mach es richtig und bau nicht Teile ab nur weil der Bock dann irgendwie läuft.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  2. #98
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    So: Ich hbae heute den auspuff ausgebrannt, und das was ich rausgeklopft habe war rostrot. kann soviel rost durch aus dem tank in den auspuff gelangen? besser laufen tut sie jetzt aber nicht...

    zum thema ansauganlage: wenn ich den ansauggeräuschdampfer drauf habe, läuft sie fast gar nicht, habe ich ihn halb über der vergaseröffnung hängen, läuft sie schlecht, ist er ganz ab läuft sie ein wenig besser aber trotzedem schlecht.

    ich bau den kram jetzt mal wieder an, und wenn robberer recht hat, schick ich ihm ein bier.
    jewish muslims for jesus!!!

  3. #99
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Leider kriegt robberer kein bier, sie läuft noicht, egal wwieviel ich an den einstellschrauben drehe...
    jewish muslims for jesus!!!

  4. #100
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Moin

    Also ich habe mir jetzt nochmal alle Seiten hier durchgelesen.
    Vieles hast du ja schon getauscht. Aber viel mehr kann es nicht mehr sein.
    Was noch offen ist ist die Sache mit den Simmerringen. Riecht dein Getriebeöl nach Benzin ? Ist die Kerze immer noch schwarz ?
    Jetzt muss man wohl auch genauer nachfragen. Du sagst ja du hast den richtigen Vergaser drin. Sind auch die richtigen Düsen/Nadel verbaut ?
    Wenn er verzogen ist, wie du sagst, ist das sowieso nicht gut.
    Zum Thema Ansauganlage:
    Schön das du sie wieder anbauen willst. Ist sie dicht ?
    Was noch, Zündspule/Unterbrecher tauschen.

    Gruß
    Robert

    Edit: Ich hab nicht gesagt das sie wieder läuft wenn du die Ansauganlage anbaust. Ich habe gesagt sie wird nie richtig ohne Ansauganlage laufen. :wink:
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  5. #101
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Das problem ist, dass ich die getriebeölschraube nicht aufkriege. die sitzt total fest, und ich hbaes sogar mit 50 cm verlängerung versucht.
    jewish muslims for jesus!!!

  6. #102
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    probiers mit leichten schlägen mit nem hammer an den maulschlüssel. am besten mit fremdhilfe. ging bei mir auch erst ma recht schwer. aber hör auf den robert und mach ihn ran, denn bei mir isses ähnlich, wenn ich ne nadel in vergaser häng, die eigentlich viel zu lang is, passt die farbe....was nützts...ich verschiebe mir damit das problem nur und irgendwann geht mal richtig was vreckt. bei dir kommt halt langsam dreck in gaser und motor, und das wird sonst dein langzeit schaden.

    mfg leo

  7. #103
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Enno
    Das problem ist, dass ich die getriebeölschraube nicht aufkriege. die sitzt total fest, und ich hbaes sogar mit 50 cm verlängerung versucht.
    Das Problem hatte ich neulich auch gerade. Hab meine alte Ölablßschraube das Biest getauft. Der Kopf war total rundgeltuscht. Da konnte man mit keinem Schlüssel ansetzten. Ich habe mir dann nen 100kg Menschen geschnappt und hinten auf Moped gepackt. Damit stand der Bock fest wie ein Stein. Dann mit der WPZ angesetzt, Hände wie Schraubzwingen, und die Schraube hat sich mit einem leichten knacken gelöst. Darauf achten in die richtige Richtung zu drehen.

    Gruß
    Robert
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  8. #104
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Deshalb am besten wenn duie Schraube noch i.O nen Ringschlüssel nehmen.

    Da wird die Belastung besser verteit..

  9. #105
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    weil wirs vohin hier im thread hatten, wollt ich mal fragen, ob ihr auf dem bild erkennen könnt, ob alles da is, wos sein soll....
    Angehängte Grafiken

  10. #106
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    kolbenschiebre und choke fehlen (-:
    die schreauben zwischen flansch und gaser sind verzogen, achte ma auf nebenluft.
    wenn alle dichtungen da sind, dann is alles da.


    wenn ich ne nadel in vergaser häng, die eigentlich viel zu lang is, passt die farbe....was nützts...ich verschiebe mir damit das problem nur und irgendwann geht mal richtig was vreckt. bei dir kommt halt langsam dreck in gaser und motor, und das wird sonst dein langzeit schaden.
    Kannst du das nochma verständlich erläutern?!
    jewish muslims for jesus!!!

  11. #107
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    hab gemeint, das, wenn mein gemisch zu fett ist (realität), und ich einfach ne viel längere nadel reinhäge, so das die kerze gut aussieht, dann is das nicht gut.
    ich sollte nach der wirklichen ursache suchen, z.b. is vllt der simmering im arsch und dann hat der motor irgendwann das ganze öl gefressen...dann is im motor und puffi alles schwarz und das getriebe frisst sich, weil das öl fehlt. aber erstmal hats gepasst...so wie bei dir mitm gummistutzen....capiche 8)

    mit verzogenen schraubn meinst, du dass sie außeinander gehn und nicht parallel sind? gaser geht bissl schwer drauf, passt aber eigentlich...nebenluft, was is da eigentlich das problem? hab nur schon viele darüber jammern hörn...

    kann das damit zu tun haben?? oder die ursache sein??

    mfg leo

  12. #108
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Zündkerze ist schwarz, und rußig. ist es normal, dass wenn amn die hand bei laufendem motor über den zylinderkopf hält, es ein wenig z7ugig ist?
    jewish muslims for jesus!!!

  13. #109
    Flugschüler Avatar von Simson-Fan-Leo
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    96450 Coburg
    Beiträge
    303

    Standard

    der motor läuft grade net (auseinander gebaut), werds aber so bald wie möglich testen. bwirkt nebenluft denn einen leistungsabfall?

    mfg leo

  14. #110
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Enno
    Zündkerze ist schwarz, und rußig. ist es normal, dass wenn amn die hand bei laufendem motor über den zylinderkopf hält, es ein wenig z7ugig ist?
    Schwarz und rußig = zu fettes Gemisch.
    Also Vergaser falsch eigenstellt oder falsche Düsen/Nadel verbaut oder defekte WDR würde ich tippen. Wenn du deine Ölablaßschraube wirklich nicht abbekommst kannst du ja mal den Kupplungdeckel öffnen, kurz nen Stüch Papier mit dem Öl tränken und anzünden. Wenn es leicht entzündbar ist und brennt dann hast du Benzin im Getriebeöl. Sollte das der Fall sein sind seehr wahrscheinlich die WDR im Popo. Das erklärt dann auch das zu fette Gemisch.

    Gruß
    Robert

    P.S.: Achso, Zugluft am Zylinderkopf, JA das muss so. Wäre das nicht der Fall müsstest du dir Sorgen um die Kühlung des Zylinders machen :wink:
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  15. #111
    Zahnradstoßer Avatar von kadus32
    Registriert seit
    16.07.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    750

    Standard

    apropo kühlung!

    achtet darauf, dass ihr das luftleitblech an der linken seite des zylinders dran habt, sonst läuft euer motor halb über fahrtwindkühlung!hat bei mir nämlich auch gefehlt!
    Das da mein ich!

    in diesem sinne...


    mfg kadus32
    --Nur die besten Sterben jung--

  16. #112
    Tankentroster Avatar von Enno
    Registriert seit
    15.07.2006
    Ort
    Ahrensburg
    Beiträge
    170

    Standard

    Ok, dschraube geht nich auf.
    ich versuchs dann ma mitm papier und em kupplungsdecke.
    das erklärt wahrscheinlich auch, dass ne zeit lang schwarze suppe ausm kickstarterloch tröpfelte, manchmal was unter der simme war und auch jetzt n bisschen unterm vergaser is.
    jewish muslims for jesus!!!

+ Antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe !!! Meine Schwalbe hat die Vogelgrippe
    Von Fehlzündung im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 15:29
  2. Schwalbe KR 51/2 ,bockt weiss nicht mehr weiter
    Von KANZO im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 10:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.