+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 43

Thema: Vollabnahme Sperber rechtens ??


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard Vollabnahme Sperber rechtens ??

    Moin,

    bin gerade vom TÜV wiedergekommen. Der Prüfer wollte ne HU machen und hat festgestellt das alles in Ordnung war. Dann konnte er nichts in seinen Bogen bzw. PC eintragen weil in den Papieren bzw. im Fahrzeugbrief keine Schlüsselnummer angegeben ist.
    Tolle Wurst. Jetzt sagt er mir ich bräuchte ne Vollabnahme und die Kostet mich ca. 100 Euro und zusätzlich brauch ich ne HU. Versteh ich nich.... rege mich gerade auf. Sorry. Mein Fahrzeug ist fahrtüchtig, abgenommen, aber ich darf wegen der Schlüsselnummer nochmal extra zahlen?
    Jetzt hab ich n Termin am 08.08.2011. Ich flippe aus. Kann ich da irgendwas umgehen?

    Grüßeee

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen
    Moin,

    bin gerade vom TÜV wiedergekommen. Der Prüfer wollte ne HU machen und hat festgestellt das alles in Ordnung war. Dann konnte er nichts in seinen Bogen bzw. PC eintragen weil in den Papieren bzw. im Fahrzeugbrief keine Schlüsselnummer angegeben ist.
    Tolle Wurst. Jetzt sagt er mir ich bräuchte ne Vollabnahme und die Kostet mich ca. 100 Euro und zusätzlich brauch ich ne HU. Versteh ich nich.... rege mich gerade auf. Sorry. Mein Fahrzeug ist fahrtüchtig, abgenommen, aber ich darf wegen der Schlüsselnummer nochmal extra zahlen?
    Jetzt hab ich n Termin am 08.08.2011. Ich flippe aus. Kann ich da irgendwas umgehen?

    Grüßeee
    Hi,

    hast du nur den alten DDR-Brief oder die KBA-ABE?

    Beim Sperber hast du 2 Möglichkeiten:

    -Vollabnahme und sich einen West-Brief mit Schein ausstellen lassen, kostet die oben genannte Summe.

    -KBA-ABE bestellen (ein Leichtkraftrad hat nur eine ABE und einen KFZ-Schein) und eine normale HU machen. Die ABE enthält alle Schlüsselnummern, sieht der normalen der Schwalbe sehr ähnlich.
    Den Schein gibt es dann auf der Zulassungstelle.

    MfG

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Ahhh,

    das hört sich doch schonmal gut an. Also ich hab nur den Brief und die Papiere, aber nicht die KBA-ABE.
    Kann ich die auch online beantragen ??

    Danke schonmal für den Tipp. das gibt mir wirklich Hoffnung. War schon am verzweifeln.

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen
    Ahhh,

    das hört sich doch schonmal gut an. Also ich hab nur den Brief und die Papiere, aber nicht die KBA-ABE.
    Kann ich die auch online beantragen ??

    Danke schonmal für den Tipp. das gibt mir wirklich Hoffnung. War schon am verzweifeln.

    Ja kann man, wie jede andere ABE vom KBA auch, kostet auch das gleiche.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    So,

    hab jetzt die ABE online beantragt. Hoffentlich kommt sie schnellst möglich an und ich kann die HU machen lassen. Und vor allem hoffe ich das die Zulassungsstelle das alles so anerkennt ohne zusätzlich noch ne Vollabnahme machen lassen zu müssen. Ziemlicher Krampf alles. Der TÜV meinte wenn ich ne Vollabnahme machen lasse brauch ich zusätzlich noch ne HU. Was soll sowas. Regt mich echt auf.

    Eigentlich wollt ich ja noch ne Oldtimerabnahme. Aber die Kostet mich nochmal extra, obwohl das laut Gesetz garnicht erlaubt ist.

    Sie nehmens echt vom Allmächtigen. Aber was will man das Amt belehren. Hilft ja nichts. Normalerweise müsste auch ne HU ausreichen um auf die Straße zu dürfen. HU besagt ja das das Fahrzeug verkehrssicher ist. Was will man mehr. Versteh ich echt nicht sowas. Verdammte Bürokratie.

    Berichte dann mal wenn es vorran geht.


    Grüßeeee

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Hallo Harlik,
    das sollte so klappen. Damals hat bei meinem Sperber auch eine ABE vom KBA gerreicht und eine normale HU beim TÜV/Dekra. Andere Papiere hatte ich nicht. + die Verwaltungskosten aufm Zulassungamt für das Ausstellen des Fahrzeugsscheins (Brief gabs nicht da unter 125ccm aber die KBA-ABE zählt dann wohl als "Brief"). Pass aber auf, das Sie dir 49cccm eintragen und keine 51ccm - aber wenn nicht is auch egal...bei mir gab bei der HU noch Probleme mit der Reifengröße in der ABE (eingetragene alte Bezeichnung 20*2,75" entspricht heute 16*2,75" )

    Viel Erfolg!

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von thesoph Beitrag anzeigen
    Pass aber auf, das Sie dir 49cccm eintragen und keine 51ccm - aber wenn nicht is auch egal...
    Hi, das mag der Zulassungsstelle egal sein, aber Leichtkraftrad mit 51ccm-125ccm kostet richtig richtig Asche. Das gibt dann erstmal Diskussionen warum der Schein "falsch" ist.

    Eigentlich wollt ich ja noch ne Oldtimerabnahme. Aber die Kostet mich nochmal extra, obwohl das laut Gesetz garnicht erlaubt ist.
    Wie kommst du auf dieses Schmale Brett?

    Die Gebührenordnung vom z.B. Tüv Nord:

    http://www.tuev-nord.de/cps/rde/xbcr...-stationen.pdf

    Normale HU für Motorrad: 39,90€ ohne AU
    Oldtimergutachten 68,46€ zzgl 29€ pro 15min für die Datenbeschaffung

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Ihr macht mir Hoffnung Jungs,

    also muss ich mit der HU und der neuen ABE zur Zulassungsstelle und noch den Fahrzeugschein beantragen. Oder habe ich das Falsch verstanden? Kann mir jemand sagen was das so kostet?

    Grüßeee

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen
    Ihr macht mir Hoffnung Jungs,

    also muss ich mit der HU und der neuen ABE zur Zulassungsstelle und noch den Fahrzeugschein beantragen. Oder habe ich das Falsch verstanden? Kann mir jemand sagen was das so kostet?

    Grüßeee
    Jo, normalerweise ist das so, weil Leichtkrafträder nicht zulassungspflichtig aber kennzeichenpflichtig sind.

    Du brauchst:

    -HU
    -ABE
    -Personalausweiss
    -ggf. Kaufvertrag
    -Versicherungsbestätigung (das ist heute so eine lustige Nummer und keine Doppelkarte mehr)

    Das sollte reichen, um das ding dann auf die Strasse zu bringen.

    Preislich wird sich das leider einmalig mit Kennzeichen bei ~40-50€ einpendeln, das kommt immer auf die Gebührenordnung des jeweiligen Landkreises drauf an.

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen
    Dann konnte er nichts in seinen Bogen bzw. PC eintragen weil in den Papieren bzw. im Fahrzeugbrief keine Schlüsselnummer angegeben ist.
    Hallo Harlik,

    die Schlüsselnummern sind:
    2.1: 6948 (HSN für Fahrz.u.Jagdw-W.Suhl)
    2.2: 000 00000 (TSN ausgenullt, da kein KBA Schlüssel)
    J: 09 (Kraftradklasse)
    4: 6000 (LKRAD Motorr. bis 50 ccm)

    Da die TSN genullt ist, werden die Nr. Deinem Prüfer auch nur bedingt nützen.

    Zur Frage, ob HU oder Vollabnahme müsstest Du (wenn Du kein KBA-Kärtchen hast) Deine Zulassungsstelle interviewen, denn eine Vollabnahme ist bei Gebrauchtfahrzeugen lediglich eine normale HU, bei der auch noch ein Datensatz erstellt wird.

    Datenbeschaffung darf der Prüfer eigentlich nicht berechnen, da der alte Fahrzeugbrief ja vorliegt und insofern keine Daten beschafft werden müssen.

    Der eigentliche Spass beginnt dann aber normalerweise auf der Zulassungsstelle

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    ich werd sehen was passiert. 40-50 Euro inkl. Nummernschild wäre ja noch ok. Ist ja ne einmalige Sache.

    Bin mal gespannt wann die ABE ankommt und ob der TÜV was mit den Schlüsselnummern anfangen kann.Und vor allem was in der Zulassungsstelle gesagt wird.

    Jetzt heißt es erstmal waaaaarteeeeen......
    Oh man... ich will einfach nur fahren. Kumpels sind schon mit ner Habicht und ner Schwalbe am Start.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi, das mag der Zulassungsstelle egal sein, aber Leichtkraftrad mit 51ccm-125ccm kostet richtig richtig Asche. Das gibt dann erstmal Diskussionen warum der Schein "falsch" ist.
    Tobias
    Da hast du aber recht! Bei der Versicherung könnte es da Probleme geben. Das 51ccm eingetragen werden, wird öfter gemacht beim Sperber - ich hatte es damals leider erst zuhause bemerkt. Also Harlik - da aufpassen!
    Mit meiner Oldtimer-Versicherung (29€/Jahr) gibt es aber keine Probleme, da diese nur nach Leistung einstuft. Vorher mit der HUK (100€/Jahr bei 100%) auch nicht, da ich da nur die KBA-ABE vorgelegt hatte. Eine extra Oldtimer-Abnahme hatte ich nicht, der Versicherungsmann hat den Sperber angesehen und als Oldtimer akzeptiert.
    Das ist aber tatsächlich blöd, wenn auf der Zulassungstelle da falsch eingetragen wird. Vermutlich akzeptiert das System keine Hubräume bis 50ccm...?

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von thesoph Beitrag anzeigen
    Vermutlich akzeptiert das System keine Hubräume bis 50ccm...?
    Das ist bei einigen Zulassungsstellen ein Programmfehler in der Software.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Harlik
    Registriert seit
    20.05.2011
    Ort
    Landkreis Hildesheim
    Beiträge
    280

    Standard

    Hi,

    Antrag auf ABE läuft noch. Jetzt hab ich schon wieder ne andere Frage. Muss ich mein Fahrzeug beim Straßenverkehrsamt meines Hauptwohnsitzes anmelden? Oder geht das auch bei meinem Zweitwohnsitz? Kostet mich das mehr falls es geht ?


    Wie lange hat es bei euch gedauert bis die neue ABE da war? Habe am Donnerstag der letzten Woche das Formular verschickt. Bin schon kribbelig. Achja... und ich habe Lenker (hoch) angegeben, weil ich es nicht besser wusste. Gibts da Probleme?


    Grüßeee

  15. #15
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Harlik Beitrag anzeigen
    Wie lange hat es bei euch gedauert bis die neue ABE da war? Habe am Donnerstag der letzten Woche das Formular verschickt. Bin schon kribbelig.
    Selbst in Flensburg und bei der Post soll es sowas wie Wochenende geben. Gerüchteweise.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    ich verweise mal jetzt auf die FAQ.

    Lenker hoch ist eigentlich der Endurolenker an der S51, aber ich denke das macht kein Unterschied.

    Das KBA ist eigentlich schnell, aber heute ist Montag. Warte mal bis Ende der Woche...

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auto Steuer /CO2 Steuer - Vollabnahme
    Von KR51/1mäx im Forum Smalltalk
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.02.2010, 01:14
  2. Sperber SR4-3
    Von Totziknotzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 19:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.