+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Es ist vollbracht! Die Schwalbe fliegt!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von elmo88
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nordstemmen
    Beiträge
    28

    Standard Es ist vollbracht! Die Schwalbe fliegt!

    Mahlzeit !

    Erstmal einen Dank an alle die mich im Forum unterstützt haben!!!!!!!

    Ich kann Euch garnicht sagen ,wie oft ich die Suchfunktion genutzt habe, um mich in irgendeine Klamotte rein zu lesen. Nach 9 Monatiger Bauzeit fliegt der Vogel wieder( mit langen Pausen).Sandgestrahlt, gelackt, Motor gelagert und jede Menge Neuteile. In meinem Profil kann man den Zustand sehen, in dem sie zu mir(per Schubkarre) kam.
    Jetzt hab ich noch ein, oder mehrere Problemchen: kein Standgas, nimmt schwer Gas an obwohl sie doch schnell ist, ZZP zu spät(Grundplatte schon verdreht, Markierungen Rotor-Stator passen)
    Ich habe einen neuen BVF 16N3 verbaut, Schwimmer eingestellt, Dichtungen neu.
    Hatte den Luftfilter gut(zu gut) geölt . Vielleicht bekommt sie etwas schwer Luft. Habe ihn mit Bremsenreiniger gespült und ausgeblasen

    Was fällt Euch dazu ein??

    Gruß, elmo.

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard Welcher Vergaser?

    Hallo,

    welchen Vergaser hast Du verbaut? Vom 16N3 gibts mehrere, aber wenn ich mich recht erinnere past nur der 16N3-1 für die KR51/2!

    Viele Grüße, Uli

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von elmo88
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nordstemmen
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo Uli!

    Jau, es ist der 16N3-1.

    Gruß, elmo.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Highwaystar
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    230

    Standard Du weisst doch worum es geht!

    Hallo Elmo,

    wenn Du Deine Liste aus Deinem ersten Beitrag abarbeitest, sollte der Vogel fliegen.

    Zum einölen des Luftfilters nimm nur ein paar Tropfen 2taktöl, der bentzt sich dann von ganz allein. Für die die Zündung evtl. neue Kontakte, falls Du nicht schon neue drin hast. Sollte reichen, wenn´s Fragen gibt, melde Dich.

    Bis bald, Uli

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von elmo88
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nordstemmen
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo Uli !

    Einen neuen U-Kontakt habe ich drinnen. Wieweit kann ich die Grundplatte verdrehen? Die Platte hat diese Aussparungen für z.B. einen Schraubendreher,
    das Motorgehäuse auch. Nun habe ich die Platte schon reichlich Richtung `Frühzündung` gedreht(also gegen den Uhrzeigersinn).Die Aussparungen sind ca. 1cm auseinander. Der Kontakt öffnet leider immer noch nicht.
    Macht es nichts, wenn ich die Platte noch weiter drehe?

    Den Luftfilter werde ich erneuern, den habe ich aufm Gewissen!

    Gruß, elmo.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Der Unterbrecher selber läßt sich ebenfalls einstellen. Also nicht allein an der GruPla drehen.

    Gruß
    Al

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von elmo88
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nordstemmen
    Beiträge
    28

    Standard

    Hallo Alfred,

    den U-Kontakt habe ich auf 0,4mm eingestellt, nur öffnet er nicht bei 1,8 vor OT.


    Gruß, elmo.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schnellgasgriff, auf das die Schwalbe fliegt!!!
    Von Gajusbonus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 22:44
  2. Schwalbe fliegt nicht
    Von mash1812 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 18:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.