+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 119

Thema: bei vollgas aus


  1. #81
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    also ich habe nichts gefunden ich muss irgendwie die Makierung auf die Grundplatte bekommen. Wie bekomme ich eine richtige Makierung auf die Grundplatte?

  2. #82
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Du sollst keine Markierung auf die Grundplatte malen, sondern die Zündung einstellen. Markierung malen kannst du hinterher.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #83
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    ... nachdem du gelernt hast, dass Markierungen mit R geschrieben werden.

  4. #84
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Ich fand diese Anleitung besser:
    Zündung einstellen
    Aber ich denke, dass du noch ganz andere Baustellen hast, die du erst einmal beheben solltest.
    Geändert von O-1199 (19.01.2011 um 17:19 Uhr)
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  5. #85
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Die mosersche Anleitung ist zwar schön, aber die gezeigte Methode wirklich arg pimaldaumen - wenn man die 18 Euro in die Hand nimmt für das ordentliche Messwerkzeug, geht's besser und genauer.

  6. #86
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Ok danke für die Anleitung

  7. #87
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Hi also ich habe jetzt einen neuen Kondensator, Unterbrecher, Primärspule, Isolator m14-260 eingebaut. Ich habe jetzt zwar einen schön kräftigen funken aber trotzdem möchte sie immer noch nicht anspringen was kann das nun sein?

  8. #88
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Zündzeitpunkt?

  9. #89
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Wird die Kerze denn nass?
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  10. #90
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Also ich habe eben versucht den Zündzeitpunkt einzustellen 1,4mm vor OT. Wenn ich jetzt die Markierung vom Polrad und Motorengehäuse die ca. bei 11Uhr ist überein mache dann öffnet er nicht er öffnet erst um ca. 17Uhr dann ist der Kolben aber 41mm vor OT. Ich kann die Grundplatte hin und her schieben wie ich möchte es klappt immer noch nicht. Ich habe auch alles richtig zusammen gebaut die scheibenfeder ist auch noch vorhanden und liegt richtig in der Nut der Kurbelwelle. Wenn ich jetzt Kicke dann springt zwar nicht an aber meine Zündkerze ist nass und aus dem Krümmer tropft Sprit. Es kann also jetzt nur noch am Zündzeitpunkt liegen. Was kann ich jetzt noch machen???

  11. #91
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Kauf Die mal einen guten Unterbrecher , dann klappt es auch mit dem Einstellen
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #92
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.857

    Standard

    Wenn der Unterbrecher um 180 Grad versetzt tut was er soll, dann passen Grundplatte und Polrad nicht zusammen.

    Wenn aus dem Krümmer Sprit tropft, dann üben wir das mit dem Krümmer FESTschrauben auch gleich nochmal. Da hat dicht zu sein, egal ob der Motor läuft oder nicht.

  13. #93
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    ja das ist unten am auspuff

  14. #94
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    So, er hat mir das alles mal veranschaulicht,
    er hat die Grundplatte, wo die Primärspule links unten und der Unterbrecher links oben sitzen.
    Am Polrad ist die Nut auf der dünnen Seite (Unterbrecher auf)
    Was meint ihr, was sollte er schlauer weise erneuern?
    Gruß Robin

  15. #95
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    Polrad und Grundplatte müssen zueinander passen (Nummern), passen die nicht, muss eins der beiden ausgetauscht werden.
    Die Grundplatte ist richtig herum eingesetzt?
    Am Krümmer sind die 2 Kupferdichtringe nebst Sicherungsblech verbaut?
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  16. #96
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Ok wenn ich zuhause bin schaue ich mal nach ob die Grundplatte und Polrad zusammen passen. Ich verstehe jetzt nicht was mit Grundplatte richtigrum gemeint ist. Könnte mir das jemand sagen??

+ Antworten
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. geht nur mit Vollgas an und läuft auch nur mit Vollgas
    Von Christophaaa138 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.12.2004, 01:38
  2. KR 51/1 Nur Vollgas
    Von shee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2004, 21:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.